1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nexus One mit Auto Radio verbinden

Dieses Thema im Forum "Google Nexus One Forum" wurde erstellt von crystal.life, 01.01.2011.

  1. crystal.life, 01.01.2011 #1
    crystal.life

    crystal.life Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    466
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Hallo & frohes Neues :smile:

    Da mein alter Radio im Auto schön langsam den Geist aufgibt, werd ich mir mal bald nen neuen organisieren.

    Leider hab ich von sowas kein Plan, mir ist es nur wichtig, dass ich mein Nexus One kabellos (Bluetooth?) damit verbinden kann, um Musik abzuspielen, bzw. auch zum Telefonieren.

    Geht das überhaupt? Wenn ja wie? Worauf muss ich achten?

    Da ich bald das Car Dock habe, wollt ich fragen ob das noch nen Vorteil bringt & die Sache vereinfacht?

    Ich hab echt keinen Plan wie ich das anstelle. Vielleicht kann mir ja wer helfen.

    Danke im voraus.

    Liebe Grüße
     
  2. Pr3mut05, 02.01.2011 #2
    Pr3mut05

    Pr3mut05 Android-Experte

    Beiträge:
    472
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Phone:
    Nexus 6P
    Tablet:
    Nexus 9
    Wearable:
    LG GWatch # Asus ZenWatch
  3. netbui, 03.01.2011 #3
    netbui

    netbui Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    108
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    28.05.2010
    Hallo, klappt bei mir hervorragend.

    Haben ein Pioneer Autoradion BT-irgendwas-12 mit A2DP und BTFSE. Sowohl telefonieren und auch Musik hören funktionieren problemlos sogar die vor und zurück-Befehle von der Lenkradfernbedienung werden via Autoradio an mein N1 weitergeleitet.

    Nach langen Herumprobieren hat sich für meine Zwecke folgende Softwareausstattung als sinnvoll erwiesen:

    - Google Car Dock App
    - "Car Dock Settings" von IG88 Apps - damit schalte sich Bluetooth, GPS und noch einiges andere ein, sobald das N1 in das Google Car-Dock gesteckt wird.
    - "PowerAmp" als Mediaplayer. Ich habe mehr als ein Dutzend Programme ausprobiert, und bin bei diesem Mediaplayer hängen geblieben: einfache Bedienung und GUI, zuverlässig, verbraucht nicht übermäßig viele Ressource und spielt von ape über flac und ogg bis mp3 alles.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2011
  4. the_alien, 04.01.2011 #4
    the_alien

    the_alien Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,559
    Erhaltene Danke:
    184
    Registriert seit:
    04.05.2009
    Man kann dann über A2DP Musik mit Bluetooth streamen obwohl es im Cardock steckt und damit auch schon eine Bluetoothverbindung hat?
    Dann geht der Ton des Telefonats über die Autolautsprecher und das Mikro vom Cardock wird genutzt?
     
  5. netbui, 04.01.2011 #5
    netbui

    netbui Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    108
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    28.05.2010
    Habe die Bluetooth Verbindung zum Cardock unterbunden, Verbindung nur zum Autoradio (A2DP und Handsfree) .

    Telefonieren komplett über Autoradio.
     

Diese Seite empfehlen