1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nexus S Amoled startet nicht, egal was ich mache

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Nexus S" wurde erstellt von Luemel, 04.11.2011.

  1. Luemel, 04.11.2011 #1
    Luemel

    Luemel Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,357
    Erhaltene Danke:
    120
    Registriert seit:
    30.08.2009
    Nabend, ich habe ein äußerst seltsames Nexus S.

    Folgende Problematik: Es fuhr kurz hoch, aber nachdem ich einen zurücksetzen der Daten gemacht habe ging nichts mehr (installiert war 2.3.3), nun bleibt es also dauernd am Google logo hängen.

    Folgendes kann ich liefern: In den Download Modus und ins Fastboot komme ich noch, kann also eine Custom Recovery flashen. Die Su.zip kann ich auch flashen, aber aus irgendeinem Grund verweigert mir mein Nexus das installieren von Custom Roms, da kommt immer Installation aborted.

    In den Download Modus komme ich auch, also von SamFirmware die offizielle Firmware geladen und via Odin geflasht--> kein Fehler, Nexus hängt jedoch wieder am ersten Bootbildschirm.

    Noch etwas seltsames: Mounte ich den Usb Storage und lösche einzelne Dateien oder formatiere den ganzen Datenträger sind sie nach dem unmounten wieder da :confused2:

    Irgendwelche Lösungsvorschläge?
     
  2. Nexus S, 07.11.2011 #2
    Nexus S

    Nexus S Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,050
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    02.01.2011
    Alter Schwede klingt das scheisse. Hast du mal aus der Custom Recovery ein FIx-Permissions versucht?
     
  3. Luemel, 07.11.2011 #3
    Luemel

    Luemel Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,357
    Erhaltene Danke:
    120
    Registriert seit:
    30.08.2009
    Das könnte ich tatsächlich auch mal probieren, komme aktuell auch nicht mehr in den Download Modus via der 3 Knöpfe Methode. Habe mir deswegen einen Jig gekauft um den Flashzähler zurück auf 0 zu setzen. Muss aber warten bis er ankommt

    Überdies habe ich aktuell auch das Problem das sich nichts mehr auf den internen Speicher kopieren lässt, wenn ich in der Recovery unmounte ist wieder alles weg^^
    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  4. Nexus S, 07.11.2011 #4
    Nexus S

    Nexus S Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,050
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    02.01.2011
    Alter schwede, die Möhre ist ja vermurckst und verfriemelt :/ Ich drücke die Daumen!
     
  5. taunus, 09.11.2011 #5
    taunus

    taunus Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    01.09.2011
    Das ist wohl ein Hardwaredefekt.
     

Diese Seite empfehlen