1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

NFC - Wie und wo nutzt ihr es?

Dieses Thema im Forum "Near Field Communication - NFC" wurde erstellt von rookie, 21.01.2012.

  1. rookie, 21.01.2012 #1
    rookie

    rookie Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,729
    Erhaltene Danke:
    455
    Registriert seit:
    01.01.2010
    Phone:
    LG G4
    Mich würde interessieren inwieweit ihr diese Funktion bereits nutzt.

    Noch bin ich nicht in die Situation geraten das mir dieses Feature nützlich gewesen wäre.

    Gerne lasse ich mich von euch inspirieren, um mit diesem Alleinstellungsmerkmal irgendwo anzugeben! :thumbsup:
     
  2. Arcx, 21.01.2012 #2
    Arcx

    Arcx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    282
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    26.01.2010
    Ich benutze mehrere NFC-Tags hier zu Hause :)

    Einen habe ich neben meine Wohnungstür geklebt und ihn mit 2 Profilen beschrieben:
    Profil 1: WLAN an, forcieren zu meinem WLAN zu verbinden, Bluetooth aus, Klingelton an (mein Profil für zu Hause)
    Profil 2: WLAN aus, Bluetooth an, Klingelton aus (ich hasse Klingeltöne im Bus etc. ;) - das ist mein "Auswärts-Profil)

    Wenn ich nun aus dem Haus gehe, halte ich mein Handy kurz ans NFC-Tag und schwupps, WLAN is aus, Klingelton is aus, Bluetooth is an :)
    Komme ich nun nach Hause halte ich das Handy wieder an den gleichen NFC-Tag und schwupps, er aktiviert WLAN, verbindet sich mit meinem WLAN, schaltet Bluetooth aus und stellt den Klingelton an :)

    Einen 2. NFC-Tag habe ich in meinen Laptop (sic!) geklebt... wenn ich Dateien zwischen Handy und Laptop austauschen will, dann lege ich das Handy kurz auf die Handballenauflage und er schaltet WLAN ein (wenn es nicht schon an ist, warum auch immer) und startet AirDroid und Samba Filesharing :)

    Was ich leider noch nicht hinbekommen habe ist, dass Samba dann auch automatisch aktiviert wird (Die App wird gestartet, aber ich muss es noch händisch aktivieren :()

    Das ganze funktioniert dank NFC Task Launcher: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=980741
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2012
    mobiphon, IOIO72, Eclipse6S und 10 andere haben sich bedankt.
  3. debiba, 21.01.2012 #3
    debiba

    debiba Android-Lexikon

    Beiträge:
    906
    Erhaltene Danke:
    110
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Klingt super geil!
    Will ich auch haben :)

    Sent from my X10i using Tapatalk
     
  4. Bubi, 22.01.2012 #4
    Bubi

    Bubi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    104
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    14.02.2010
    Gibt es noch andere Anwendungsmöglichkeiten ausser NFC-Tags?
    Google Wallet mit PaySafe geht ja hier in D (noch?) nicht, ausser man hat nen Marketenabler usw...
    und der neue Personalausweis ist ja verschlüsselt...
     
  5. King-Malkav, 22.01.2012 #5
    King-Malkav

    King-Malkav Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    11.10.2011
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Was benötigt man um nfc zu nutzen? Das mit den Profilen hört sich gut an.

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk
     
  6. JoePhanDro, 22.01.2012 #6
    JoePhanDro

    JoePhanDro Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    182
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    14.08.2010
    Naja es soll bald so ne Sparkassentechnick damit geben. Dann soll man in verschiedenen Läden bis 10 € damit einkaufen können. Aber vorerst dann nur mit extra Sparkassenkarten. Irgendwann soll man dann auch Smartphones darauf münzen. Das kann aber noch etwas länger dauern...



    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    Bubi bedankt sich.
  7. ^-v-^, 22.01.2012 #7
    ^-v-^

    ^-v-^ Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.08.2010
    Hätte da mal nen paar Fragen dazu:
    - Muss ich auf dem Gerät noch irgendwas zutun (ausser NFC aktiviert zu haben) oder halte ich es einfach nur z.B. im Standby-Modus an den NFC-Tag?
    - Wie schnell wird der Tag erkannt (ungefähr)?

    Btw.: Macht nochmal jemand ne Sammelbestellung? :) Würde auch 5 Stk nehmen...
     
  8. Handymeister, 22.01.2012 #8
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,057
    Erhaltene Danke:
    23,587
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Hallo,

    alle Beiträge über die NFC-Tags habe ich den Zubehör-Thread verschoben: http://www.android-hilfe.de/zubehoer-fuer-galaxy-nexus/180869-nfc-tags-chips.html Hier geht es um ein anderes Thema!

    NFC funktioniert funktioniert nur bei aktivem Display. Aber wenn es an ist, muss Du es nur dicht an den Tag halten.

    Sehr schnell, innerhalb einer Sekunde oder kürzer.


    Viele Grüße
    Handymeister
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2012
  9. New-Bee, 22.01.2012 #9
    New-Bee

    New-Bee Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,294
    Erhaltene Danke:
    221
    Registriert seit:
    10.09.2010
    Phone:
    Nexus 6P
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Ich bin der Meinung dass es mit meinem NXS unter GB auch mit Display aus ging. Wurde da was geändert oder ist es ein Bug?



    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk
     
  10. Arcx, 22.01.2012 #10
    Arcx

    Arcx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    282
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    26.01.2010
    Im Grunde nur ein Telefon mit NFC-Chip der aktiviert ist, die passende App (für Android ist das der NFC Task Launcher) und natürlich min. einen NFC-Tag ;)


    1. NFC ist deaktiviert, solange der Bildschirm aus ist! Du musst also auf jeden Fall den Bildschirm einschalten. Seit Android 4.0 funktioniert das ganze auch nicht mehr im Lockscreen... Keine Ahnung warum Google das geändert hat - aber unter ICS muss das Handy entsperrt sein bevor es NFC-Tags lesen kann!

    Aber die App muss nicht(!) gestartet werden bevor der Tag gelesen wird...!

    2. Die Erkennung dauert keine Sekunde... Hier auch nochmal ein Video des Machers vom NFC Task Launcher mit Anwendungsbeispielen etc.:
    NFC Task Launcher 2.4 - Demo - YouTube
     
    Saluebaer bedankt sich.
  11. ^-v-^, 22.01.2012 #11
    ^-v-^

    ^-v-^ Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.08.2010
    Super, danke für die Antworten. Hab gerade bemerkt, dass mein Galaxy Nexus auch meinen Firmen-Ausweis erkennt. Der funktioniert per RFID :-D

    Task Launcher schreibt wohl das Profil, was er beim Erkennen eines Tags tun soll, auf den jeweiligen NFC-Tag. Mir würde es schon reichen, wenn mein Handy ne RFID-Karte erkennt und dann (anhand der Seriennummer z.B.) eine im Smartphone hinterlegte Anweisung ausführt (z.B. ne App starten). Also ohne das Gegenstück zu beschreiben, es soll nur gelesen werden.

    Weis jemand, wie ich das realisieren kann? NFC Task Launcher Free z.B. erkennt meine RFID-Karte nicht, NFC TagInfo aber liest die Karte.
     
  12. ^-v-^, 22.01.2012 #12
    ^-v-^

    ^-v-^ Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.08.2010
    Noch eine Frage: Ich stöbere gerade durch die verschiedenen NFC-Tag-Shops. Entscheidend ist ja mit auch die Speichergröße der Tags. Wenn ich jetzt nen Tag mit 1k beschreibe, und da auch über den NFC Task Launcher 4-5 Aktionen hinterlegen möchte (z.B. Lautstärke einstellen, WIFI An, App Starten, ...). Wieviel Speicherplatz benötigt sowas in etwa? Reichen mir da die 1k aus?

    Hab leider noch kein Gefühl dafür, wie groß solche "Anweisungen" auf dem Tag dann sind.
     
  13. Cray, 22.01.2012 #13
    Cray

    Cray Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    12.01.2012
    Macht es eigentlich Sinn NFC zu aktivieren, nur um BT an und auszuschalten? Würde ich nämlich für die Auto-FSE nutzen.
     
  14. Arcx, 22.01.2012 #14
    Arcx

    Arcx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    282
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    26.01.2010
    Du kannst mit der App NFC Task Launcher (gibt es vom Entwickler übrigens kostenlos im XDA-Forum ;)) auch schonmal "Trockenübungen" machen ;) Also alles das zusammenstellen, was du willst - die App zeigt dann an, wieviel Speicherplatz das braucht!

    So als Beispiel hier mal mein Home-Tag, also Wifi an, mit meinem WLAN verbinden, Lautstärke auf voll und Bluetooth aus: 54 Bytes ;)

    @Cray: Warum nicht? NFC braucht AFAIK ziemlich wenig Strom...
     
    scholti bedankt sich.
  15. LordN, 22.01.2012 #15
    LordN

    LordN Android-Guru

    Beiträge:
    2,130
    Erhaltene Danke:
    322
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Nexus One; iPhone 6S
    Tablet:
    iPad Air 2
    Klar!

    Ich habe vorübergehend auch so ein Auto-Profil bis die Originalhalterung lieferbar ist.
     
    Cray bedankt sich.
  16. Bob@Nexus, 22.01.2012 #16
    Bob@Nexus

    Bob@Nexus Android-Experte

    Beiträge:
    756
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    28.10.2009
    Bei mir startet ein NFC Tag das Navi und deaktiviert BT und Wifi
     
  17. Cray, 22.01.2012 #17
    Cray

    Cray Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    12.01.2012
    Ah, an das Auto-Profil hab ich noch gar nicht gedacht. Das wäre natürlich was Feines. :thumbup:
     
  18. MysteriousDiary, 23.01.2012 #18
    MysteriousDiary

    MysteriousDiary Android-Experte

    Beiträge:
    626
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    19.08.2009
    Die Deutsche Bahn hat auch in sehr vielen Gebieten NFC Tags - TouchPoints genannt. Zumindest hier im Ruhrgebiet findet man sie eigentlich an jedem Bahnhof und Bahnsteig weil sie schon vor Jahren ein Pilotprojekt mit NFC und dem damaligen NFC fähigen Handy von Nokia gestartet hatten. Jedoch haben sie inzwischen das ganze wohl teilweise durch GPS oder Barcodes ersetzt. Bin mir nicht sicher ob die App die NFC Tags noch unterstützt.
    Startseite - Touch&Travel

    Wenn ich mich nicht täusche funken die Monatsfahrkarten im VRR auch mittels NFC, aber wenn ich mir die derzeitige grausame Handyticket App anschaue wird es wohl noch dauern bis wir eine App für die eigene Monatskarte sehen.

    Außerdem unterstützt die offizielle Paypal App NFC um Beträge von einer anderen Person mit NFC Handy anfordern zu können.
    https://market.android.com/details?id=com.paypal.android.p2pmobile

    Wer gerne Facebook nutzt kann mit der AddFriend (Facebook) via NFC einen Freund adden - peinlich dass dieses Feature noch nicht in den offizielle Apps von Google+, Facebook und Twitter existiert
    https://market.android.com/details?id=com.addfriend.nfc

    Tappats hat eine schöne NFC Lösung für Businformationen - aber leider nur in Stanford. Die Idee ist aber nicht schlecht da es die deutlich kostenintensiveren Anzeigetafeln ablösen könnte
    https://market.android.com/details?id=tappem.tappats


    Wenn man Freunden daheim zugang zu seinem WiFi gewähren möchte ist die App WifiTap sehr schön. Diese richtet über NFC oder wahlsweise auch QR Code die Zugangsdaten ein ohne umständlich das PW eingeben zu müssen.
    https://market.android.com/details?id=com.wifitap.android

    Anwendungsmöglichkeiten gibt es viele und bei den günstigen Preisen der NFC Tags von unter einem Euro wird es sich hoffentlich weit verbreiten sobald es mehr Geräte unterstützen.
     
    Randall Flagg, Loran-C, janus_01 und eine weitere Person haben sich bedankt.
  19. the_alien, 23.01.2012 #19
    the_alien

    the_alien Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,559
    Erhaltene Danke:
    184
    Registriert seit:
    04.05.2009
    So, habe mir jetzt mehrere NFC Tags gemacht. Leider habe ich vorher nicht über speicherplatz auf den Tags nachgedacht, weswegen schon kleinere Aktionen (Music App starten Oo) nicht auf das Tag schreibbar sind.
    Aber mit Tasker dazu kann man unendlich viele Aktionen gleichzeitig bei einem Tag starten.

    Ich habe ein Profil Tag am Bett:
    - Klingeltöne an/aus
    - Vibration an/aus
    - Benachrichtigungslicht an/aus
    (alles wieder an wird auch automatisch von Tasker getriggert zu einer bestimmten Uhrzeit. So kann mich auch jemand per Handy wecken wenn ich verschlafen habe ;))

    Ein Autotag habe ich mir gemacht, das startet derzeit aber nur die Music App.

    Ich mache mir auch noch ein Tag, dass ich mir an den Wohnzimmertisch klebe:
    - WLAN an
    - XBMC Remote starten
    (Vielleicht schreibe ich noch ein Tasker Plugin für die XBMC Remote, dann könnte man mit unterschiedlichen Tags auch auf Pause oder Play gehen)

    Kennt jemand ein Timetracking tool, dass mit Tasker/Task Launcher/NFC geht? Dann könnte ich mir für private Projekte Tags machen und mich damit ein/auschecken.


    Richtig spaßige Technik!
     
  20. NaIch, 23.01.2012 #20
    NaIch

    NaIch Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Wo finde ich den kostenlosen NFC Task Manager?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. nutzt ihr NFC

    ,
  2. nfc automatisch mit wlan verbinden