1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. Aranur, 17.10.2010 #1
    Aranur

    Aranur Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo,
    ich drücke mich schon lange um das Aufladen meines Simyo Guthabens, da es Geldmäßig nicht so gut aussieht. Heute bekomme ich jede Minute eine SMS, die mir sagt, dass man mich nicht mehr mit meinem Gesprächspartner verbinden kann wenn ich mir mein Guthaben nicht auflade. Daher habe ich 15 Euro draufgeladen.

    Ich gucke eben gerade, und es sind nur noch 5 Euro drauf. Natürlich bin ich völlig aus dem Häuschen, weshalb ich nun auch erstmal in den Offline Modus gegangen bin und diesen Beitrag hier verfasse. Ich ärgere mich natürlich total.

    Ich habe einen Datentarif, 1 GB im Monat und der ist laut Simyo noch nicht aufgebraucht!

    Bin ich Opfer einer Werbefalle geworden? Wie finde ich das heraus? Man wie ich mich ärgere ...

    Ich habe bei Simyo unter "Verbindungen" geschaut, und dort steht aber nichts. Kann man sich das Guthaben eventuell zurückbuchen lassen?

    Ich hatte 0,01 Cent drauf, als ichs aufgeladen habe 15,01 € und nun nur noch 5,10 €
     
  2. Kev, 17.10.2010 #2
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Die Simyo-Verbindungsübersicht ist ja nun seit Monaten schon nicht mehr aktuell. Ich würde da mal anrufen bzw. eine Mail mit Deiner Rufnummer an einfach@simyo.de schreiben und mal nachfragen, was da passiert sein könnte...
     
  3. Aranur, 17.10.2010 #3
    Aranur

    Aranur Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Ja, das möchte ich auch tun. (Ist nur leider gerade zu, wegen Sonntag und so) Allerdings klingt das sehr nach Werbefalle, man kennt das ja von einigen Apps. Man klickt ausversehen auf den Banner, und schon zahlt man Monatlich o_O Aber wie stoppt man das, wie unterbindet man sowas? Ist echt Mist!

    Hat sonst noch jemand eine Idee? Das dumme ist, ich habe Angst sie ziehen mir weiter Geld ab. Ich weiß nicht, ob sie die 9,91 € mit einem Zug abgezogen haben, oder immer ein wenig ... Nun bin ich Offline, und mein Chef kann mich nicht erreichen -.-
     
  4. Dirk, 17.10.2010 #4
    Dirk

    Dirk Android-Lexikon

    Android und Prepaid … Ich frage mich bei jedem Thread: Warum tut man sich so etwas freiwillig an?
     
    Randall Flagg bedankt sich.
  5. presseonkel, 17.10.2010 #5
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

  6. mat76, 17.10.2010 #6
    mat76

    mat76 Android-Lexikon

    Wieso? Läuft eigentlich sehr gut. Wenn er eine Datenflat hat, dann kann der Fehler doch nur woanders liegen. Würde erst mal Simyo anrufen und nachfragen.
     
  7. Aranur, 17.10.2010 #7
    Aranur

    Aranur Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Echt, mit Datenflat ist das doch kein Problem, und läuft seit fast einem Jahr auch super und kostengünstig.

    Wie soll ich außer bei Simyo herausfinden ob es Werbung war? Ich habe keine Nachricht bekommen, in Form einer SMS. Kann Simyo mir sagen, was das war? Können die das stoppen, oder sogar zurückbuchen?
     
  8. mat76, 17.10.2010 #8
    mat76

    mat76 Android-Lexikon

    Sie sollten Dir auf jeden Fall sagen können, wieso auf ein mal Geld weg ist.
     
  9. cha-cha, 17.10.2010 #9
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Warum? Ich betreibe mein Galaxy auch mit der o2 Freikarte die ja Prepaid ist. Datenflat gebucht und gut isses. Das Risiko ist meiner Meinung nach bei einem Vertrag sogar größer, da kann es mit Abzocker SMS oder so schnell richtig teuer werden, das kann einem beim Prepaid nicht passieren. Wenn da mal 10 Euro weg sind, dann ist das zwar ärgerlich aber noch leicht zu verschmerzen.
     
  10. Dirk, 17.10.2010 #10
    Dirk

    Dirk Android-Lexikon

    Wenn man nicht auf alles Klickt, was bei drei nicht auf den Bäumen ist, auch nicht. So lange beim Prepaid die Datenoption als Flatrate verfügbar ist, okay, aber ich habe auch schon von Leuten gelesen, die stundenlang irgendwas konfiguriert haben, mit APNdroid rumgefrickelt haben, und hastenichgesehen, nur weil sie die 10 Euro extra im Monat für einen Postpaid-Handytarif mit Datenflatrate nicht zahlen wollten, und lieber 25 Euro Prepaid-Guthaben verballern.
     
  11. cha-cha, 17.10.2010 #11
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Da hast du natürlich recht, alles anklicken sollte man nicht, egal welcher Vertrag.

    Ein Datentarif ist für mich auch ein absolutes Muss mit einem Android Phone, Leute, die sich so was ohne Datentarif anschaffen kann ich auch nicht verstehen. :confused:

    Aber gegen Prepaidtarife mit Datenoption spricht eigentlich nichts :smile: Ich zahle bei o2 im Prinzip nur die Datenflat, Telefonate/SMS in ausreichender Anzahl bekomme ich fürs Aufladen "geschenkt", muss halt jeder selbst durch rechnen was für ihn günstiger ist.
     
  12. Aranur, 17.10.2010 #12
    Aranur

    Aranur Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Ich habe nunmal einen Datentarif, ein unabdingbares Muss für ein Android Phone. Ich kann mir nicht erklären woher diese entstandenen Kosten kommen ..
     
  13. Nikon, 17.10.2010 #13
    Nikon

    Nikon Android-Lexikon

    Nur mal So ein Schuss ins Blaue aber was kostet denn deine Datenflat? Nicht zufällig nen 10er im Monat? :D
     
  14. cha-cha, 18.10.2010 #14
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru



    Das könnte in der Tat der Grund sein, bei mir ziehen die das auch automatisch ohne weitere Rückfrage ab wenn der Monat rum ist :D
     
  15. dickerkarpfen, 18.10.2010 #15
    dickerkarpfen

    dickerkarpfen Fortgeschrittenes Mitglied

    1GB Datenflat bei Simyo kostet jedem Monat 9,90 €.
    Diese wird automatisch abgebucht.
    Ich vermute auch das hier dein Problem liegt.

    Und Ich kann mich so net beschweren über Simyo. Bislang keine Probleme mit Abrechung oder Verbindung.
    Nur die Übertragung könnte manchmal etwas flinker sein.

    greetz
     
  16. HTCDesire, 18.10.2010 #16
    HTCDesire

    HTCDesire Android-Guru

    Simyo - kann ich nur abraten

    Hatte eine Karte von Simyo etwa ein Jahr.
    Irgendwann bekam ich eine Werbemail von Simyo, dass sie mir ein Guthaben schenken wollen. Das sei aber nur möglich, wenn ich eine neue Karte beantrage, war die Antwort, warum das Geschenk nicht einfach auf meine bestehende Karte draufgebucht wird. Schon komisch, dass man, um ein Geschenk zu bekommen, zahlen muss.

    Schließlich bekam ich eine Mail, dass meine aktive Karte bald abläuft. Das restliche Guthaben könne ich mir erst nach Deaktivierung der Karte auszahlen lassen. - Als ich mich dann einloggen wollte, um dies, wie beschrieben zu veranlassen, war mein Account idiotscherweise deaktiviert.
    Auf meine Email hin, sollte ich zur Rückzahlung des Guthabens, die deaktivierte (!) SIM einsenden, und obwohl bekannt, meine Bankverbindung usw. per Briefpost mitteilen.

    Finger weg von SIMYO mit deren unlauteren Geschäftsmethoden.
     
  17. mat76, 18.10.2010 #17
    mat76

    mat76 Android-Lexikon

    Das mit der Karte zurücksenden und die Bankverbindungen angeben kenne ich aber auch von anderen Unternehmen. So ungewöhnlich ist das nicht.
     
  18. dickerkarpfen, 18.10.2010 #18
    dickerkarpfen

    dickerkarpfen Fortgeschrittenes Mitglied

    Kann ich so gar net bestätigen. Hab seit 3 oder 4 Jahren Simyo. Und bislang noch Nie Probleme.
    Im gegenteil. Noch nie günstiger telefoniert.
    Wie schon erwähnt könnte die Verbindung teilweise etwas schneller sein.
     
  19. Aranur, 18.10.2010 #19
    Aranur

    Aranur Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Ich habe dort angerufen. Der Simyo Mitarbeiter geht nicht von einer Kostenfalle aus, da die Beträge dazu nicht passen. Außerdem haben sie in der Technik-Abteilung gerade Schwierigkeiten mit der Zustellung des Guthabens. Allerdings sollten dann auch keine 5,10 € mehr auf meinem Handy vorhanden sein, sondern nur 0,01 € wie vorher ..

    Der Typ wusste selbst nicht genau was los ist, sagt aber, dass es scheinbar keine Kostenfalle war, dass mein Geld die nächsten Tage noch auf meine Simkarte geladen wird, und er wollte mir aus Kulanzgründen direkt 2 € schenken. Ich werde das mal weiter beobachten, und schaue mal was daraus wird. Das lässt ja irgendwie doch noch hoffen.

    BTW: Der Datenvertrag war es definitiv nicht. Hat er auch gesagt.
     
  20. Aranur, 18.10.2010 #20
    Aranur

    Aranur Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Update
    Simyo hat mir als Kulanz 2,00 € gutgeschrieben. Es fehlen also noch 7,91 €.
    Aranur ist not amused.