Vorsicht bei App-Werbung

  • 237 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Vorsicht bei App-Werbung im Sonstige Apps & Widgets im Bereich Android Apps und Spiele.
C

can

Neues Mitglied
Heute ist mir was sehr ärgerliches passiert.

ich habe aus versehen eine Werbung angeklickt die in einer app eingebunden war und zack habe ich ein sms bekommen wo drin stand das ich ein Abo eingerichtet haben sol was mich 2.99 pro Woche kostet .

Das kann ja wohl nicht sein das man bei Werbung einmal drauf klickt und schon hat man den mist an der Backe.

jetzt weis ich auch warum einige apps bei installieren so viele rechte und zugrif haben wollen .
Diese scheiß app hat mein tel.nummer übermittelt ohne meine Einwilligung so was muss doch verboten sein.

ach ja die Werbung war auf der App World Cup 2010-FotMob.:mad:
 
P

PersonA

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

schreibe doch bitte noch um was es sich für ein Abo handelt. Finde das eine richtige Schweinerei, an sich dürften die damit ja nicht durchkommen, weil wir in Deutschland eine Regelung haben, dass die dir erst eine InfoSMS schicken müssen in denen die dich über die AboKonditionen aufklären.

Ich habe kurz gegooglet und hier im Forum gab es auch schon Threads zu dem Thema:
[URL="https://www.android-hilfe.de/forum/sonstige-apps-widgets.333/vorsicht-vor-abofallen-in-werbelinks.26573.html[/URL]
[OFFURL]https://www.android-hilfe.de/smalltalk-offtopic/26555-achtung-abzocke-blinkogold-de.html[/OFFURL]

Ich werde wohl in Zukunft etwas vorsichtiger sein, habe bei "Backgrounds" z.B. schon öfters ausversehen auf die Werbung geklickt (ist dort "extra" so positioniert). Hoffe es klärt sich alles zum positiven bei Dir :/.
 
C

can

Neues Mitglied
Es war ein SMS Horoskop Abo von der Firma Blinkogold.

ich habe zwei sms bekommen , auf der ersten sms stand wie folgt:

Ihr ServiceWap Abo blingold.de (2.99 euro tage)von buongiorno wurde eingerichtet.
sie können das Abo Jederzeit bei buongiorno kündigen ..Die Anleitung um ihr Abo zu beenden wurde per SMS an sie Versand.

Die zweite SMS habe ich auch bekommen aber leider mit einem toten link und ohne Anleitung .

Habe dann selber auf der Seite bissen recherchiert und unter den kleingedruckten du Nummer herausgefunden zum beenden des Abos.

jetzt wird es Kriminelle die dort stehende Nummer 55455 und Erkennungswort "STOP" zum ab bestellen funktionierten nicht ich bekam keine Kündigungsbestätigung per SMS........

ganz versteckt unter Kundenservice habe ich dann aus Zufall folgendes gelesen :
Bitte beachten: Für die Blinkgold SMS-Services ist eine automatische Kündigung mit Bestätigungs-SMS nur im WAP unter folgendem Link möglich: http://blinko.wfwap.de/kundenservice.aspx

Unglaublich oder so ein Abzocker Verein .
Bin dann mit mein Handy auf die Seite und habe das beschissene Passwort mir geholt was dann hieß "Stop alles " damit habe ich auch mein Kündigung Bestätigung bekommen.
 
tomtom79

tomtom79

Stammgast
war das in einem bestimmten app? oder sind das einfach iframes bei den apps?
 
C

can

Neues Mitglied
Die app hieß FotMob und ja das war ein iframe Einbindung ,das bedeutet das nicht immer die gleiche Werbung kommt wen man es startet.
 
trk

trk

Experte
und was meines Wissens nach ein Problem bei Android aufdeckt:

man kann sich auf die "Permissions" einer App nicht verlassen.
Denn "World Cup 2010-FotMob" kann keine kostenpflichtigen Dienste aktivieren.

Da scheint es eine Lücke bei Android zu geben :(:eek::confused::confused:
 
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
Buongiorno? Blinkogold? :mad:

Schaut mal in [OFFURL="https://www.android-hilfe.de/smalltalk-offtopic/26555-achtung-abzocke-blinkogold-de.html"]diesen Thread[/OFFURL], da wird die ganze Schweinerei ziemlich umfangreich behandelt...
 
M

mupper

Neues Mitglied
Da gibt massig puzzle spiele für Kinder. Habe meinem 3 jährigen Sohn 5min mein Handy gegeben zum puzzle und schon bekam ich eine sms mit einem abbo über 4.99euro! Habe es direkt gekündigt und meine Rufnummer gier alle Dinge sperren lassen!
 
F

frankbsb

Neues Mitglied
ah das klingt interssant. Wo kann man denn seine nummer gegen genau diese dinge sperren lassen?

Aber bringt das auch was? wenn man sich die programme eh aus dem netz zieht hat das ja mit der rufnummer zunächst mal nichts zu tun.....es sei denn wenn sie einem ne bestätigungs-sms schicken wollen.
 
C

Cru

Fortgeschrittenes Mitglied
Würde mich auch interessieren wie ich meine nummer dagegen sperren kann.
Sind dann nur solche aboangebote gesperrt oder alle teureren sms angebote? So zum beispiel die abstimmung beim eurovision songkontest? Oder funktionieren solche sms dann weiterhin?
thx
 
presseonkel

presseonkel

Ehrenmitglied
frankbsb schrieb:
ah das klingt interssant. Wo kann man denn seine nummer gegen genau diese dinge sperren lassen?

Aber bringt das auch was? wenn man sich die programme eh aus dem netz zieht hat das ja mit der rufnummer zunächst mal nichts zu tun.....es sei denn wenn sie einem ne bestätigungs-sms schicken wollen.
Moin, lies Dir mal den Link mit der Abzocke durch. Anscheinend/merkwürdigerweise geht das auch OHNE Bestätigungsmail. Ist meiner Freundin mit meinem Magic auch passiert. Habe sofort gekündigt (auf der Seite von Bongiorno/Blinkogold - gibt da eine (versteckte) Möglichkeit) und die entsprechende Nummer bei D1 sperren lassen. Generell ist - meiner Meinung nach - Vorsicht geboten bei Apps, bei denen "Werbung" von AdMob eingeblendet wird. AdMob ist ein Tochterunternehmen von Google. Und sicher ist nicht Alles von AdMob unseriös, aber auch die wollen Geld verdienen und prüfen sicherlich nicht permanent, ob sich da jemand "einschleicht", der die User nur abzocken will.
 
O

Oliver Beyer

Experte
Wo (bzw. wie) kann man denn seine Rufnummer gegen sowas sperren?
 
M

mupper

Neues Mitglied
Hier mal die Mail von denen:

Sehr geehrter Kunde,

wir bedauern sehr, dass Ihnen unsere mobilen Entertainment-Services
nicht gefallen haben.

Wir geben Ihr Feedback auch an unsere Marketing Abteilung zur
Optimierung unserer Dienste weiter.

Ferner haben wir Ihren Service gestoppt und Ihre Telefonnummer für die
zukünftige Nutzung von unseren Diensten gesperrt.

Den Betrag von 4,99 € erstatten wir Ihnen aus Kulanz, dieser Vorgang
nimmt etwas Zeit in Anspruch. Die Gutschrift erfolgt über Ihre
Handyrechnung.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr w2mobile Kundendienst

Telefon: 08008364782
Email: info.de@w2mobile.com
Wenn ich nun auf einen Link von denen klicke, kommt eine Meldung dass ich diesen Dienst nicht nutzen darf ^^ Perfekt!
 
C

can

Neues Mitglied
Ich bin bei o2 habe natürlich umgehend bei den angerufen , wollte mir sofort solche Dienste sperren lassen, was aber leider nicht gehen soll .
Überlege mir wirklich das Internet gänzlich abzumelden .
 
K

kiprich

Stammgast
AdFREE installiert und schon gibts keine probleme mehr!
 
C

can

Neues Mitglied
kiprich schrieb:
AdFREE installiert und schon gibts keine probleme mehr!
du meinst also damit kann man jeglich Werbung aus den apps unterbinden.

wer kann näheres dazu sagen ?
 
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
Ist eine App, die aber Root-Rechte erfordert...
 
Ähnliche Themen - Vorsicht bei App-Werbung Antworten Datum
6
4
0