1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Note Komplett Formatieren?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Note" wurde erstellt von Sam-Sung, 19.07.2012.

  1. Sam-Sung, 19.07.2012 #1
    Sam-Sung

    Sam-Sung Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,231
    Erhaltene Danke:
    245
    Registriert seit:
    12.02.2011
    Moin kurze frage,
    gibt es einen Trick wie ich mein Note komplett formatieren kann ohne über den PC zu gehen?
    Quasi im CWM? So das ich direkt danach ein neues Frisches Rom einspielen kann?
    Factory Reset löscht ja nur die Daten.Ich will aber die Interne komplett Formatieren...
    Geht es wenn ich CWM, superuser, Rom auf die Externe verschiebe und dann alles von Hand Formatiere und dann von der Externen wieder Instaliere?

    Gruß

    http://www.hecubus.com/xda/kern_sig.png
     
  2. cheezusweezel, 19.07.2012 #2
    cheezusweezel

    cheezusweezel Android-Ikone

    Beiträge:
    4,252
    Erhaltene Danke:
    4,552
    Registriert seit:
    06.02.2009
    Full-wipe, also WIPE Data, WIPE Cache und WIPE Dalvik Cache in CWM-R macht alles platt. Außer der internen SD-Karte, aber das ist nicht der normale interne System-Speicher, sondern nix anderes wie die externe SD, nur nicht austauschbar.
     
    MichelFell und Sam-Sung haben sich bedankt.
  3. frank e., 19.07.2012 #3
    frank e.

    frank e. Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,530
    Erhaltene Danke:
    1,038
    Registriert seit:
    15.04.2011
    Geht auch in den Einstellungen. Auf Werkzustand zurück und USB Speicher formatieren.
     
    Sam-Sung bedankt sich.
  4. frank_m, 19.07.2012 #4
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Siehe FAQ Kapitel "Wipe / Werksreset", z.B. mit dem Code *#*#2767*3855#*#*

    Achtung! Der stellt keine Fragen mehr. Unmittelbar nach dem Eingeben wird alles geplättet, inkl. interner SD.
     
    unhold 31 und Sam-Sung haben sich bedankt.
  5. Sam-Sung, 19.07.2012 #5
    Sam-Sung

    Sam-Sung Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,231
    Erhaltene Danke:
    245
    Registriert seit:
    12.02.2011
    Danke Jungs...:thumbup::D

    @ Frank
    Kann ich dann nach dem Formatieren per deinem Code von der Externen Karte direkt Abyss,CWM.zip,superuser.zip,cf-Root Kernel,Chracks Rom flashen? Oder muss ich da noch was beachten?

    http://www.hecubus.com/xda/kern_sig.png
     
  6. frank_m, 19.07.2012 #6
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Ja, kannst du. Die externe SD bleibt unberührt.
     
    Sam-Sung und unhold 31 haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen