1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Notizen extern bearbeiten

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von Babylonprojekt, 14.07.2011.

  1. Babylonprojekt, 14.07.2011 #1
    Babylonprojekt

    Babylonprojekt Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    364
    Erhaltene Danke:
    84
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Active
    Gibt es eine Möglichkeit, auf die Standard-Notizen "aus der Ferne" zuzugreifen, z.B. per USB oder mit Kies-Air?

    So könnte ich einfache Texte (u.a. Einkaufszettel) am PC schreiben und dann auf dem Handy unterwegs einfach angucken...
     
  2. Randall Flagg, 14.07.2011 #2
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Dropbox? Box Net?

    Bei Dropbox hast Du 2 Gb umsonst, bei Box.net 5 Gb.
    Dropbox ist aber kompfortabler.
    Alles was Du in den DB-Ordner kopierst, kannst auf dem Handy sehen und anders herum.
    Mache das öfter mal, wenn ich zu Hause arbeite.
    Wenn ich fertig bin kopiere ich das dort rein und kann am nächsten Tag von der Arbeit aus weiter arbeiten.
    Geht auch mit Fotos und Musik.

    Oder Windows:
    Windows Live SkyDrive ? 25 GB kostenloser Speicherplatz auf Ihrer Online Festplatte

    Ist aber etwas umständlicher! Da geht es über die App "Sorami"
    DB ist schon am einfachsten. :)

    http://www.dropbox.com/

    http://www.box.net/
     
  3. Babylonprojekt, 15.07.2011 #3
    Babylonprojekt

    Babylonprojekt Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    364
    Erhaltene Danke:
    84
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Active
    Dropbox hab ich schon, für diese Situation aber nicht 100%ig das Richtige (zumindest nicht für mich).

    Deshalb nochmal die Frage: Kann man auf die Stock-Notizen irgendwie von außen zugreifen? Bei Kies-Air komm ich auch an jeden Sch*** ran, nur augenscheinlich an die Notizen nicht...



    Nachtrag: ich meine natürlich "Memo".
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.07.2011
  4. Randall Flagg, 15.07.2011 #4
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Guck Für mal Evernote an, damit sollte es auch funktionieren.
    Hab ich glaub ich mal gelesen.

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
  5. Jepe, 15.07.2011 #5
    Jepe

    Jepe Android-Experte

    Beiträge:
    790
    Erhaltene Danke:
    190
    Registriert seit:
    19.08.2010
    Welche Notizen meinst du eigentlich?

    Wenn die App "Memo" meinst - die kann man mit Google-Docs synchronisieren (als Notizen).
     
    boutyron bedankt sich.
  6. boutyron, 15.07.2011 #6
    boutyron

    boutyron Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    10.10.2010
    such mal im market nach “catch notes“ ..kannst dich mit deinen googlekonto anmelden und am handy notizen erstellen oder bearbeiten und auch im browser auf catch.com

    edit: die standard memo app kann man sowie ich weiß nicht extern verwalten.. ausser evtl über kies/kies air

    edit 2: sehe, kies hast du ja schon probiert..

    edit 3: memo app mit google doc sync klappt wunderbar, danke jepe
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.07.2011
  7. inseljohn, 15.07.2011 #7
    inseljohn

    inseljohn Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    415
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    05.06.2011
    weiß jemand wie ich das mit google apps konto nutze?
    wenn ich da meine benutzerdaten eingebe, bleibt der anmeldebutton leder nicht auswählbar!
     
  8. Jepe, 17.07.2011 #8
    Jepe

    Jepe Android-Experte

    Beiträge:
    790
    Erhaltene Danke:
    190
    Registriert seit:
    19.08.2010
    Du musst zuerst in deinem Google-Konto (Web) die Funktion "Google-Docs" aktivieren.
    Dann in "Memo" anmelden und synchronisieren.
    Ausserdem unter "Konten u. Synchronisation" -> "Google-Konto" die "Docs" anhaken.
     
  9. inseljohn, 17.07.2011 #9
    inseljohn

    inseljohn Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    415
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    05.06.2011
    hey, docs ist bereits bei mir aktiviert. nutze es ja auch ständig...trotzdem kann ich meine tld nicht verwenden! :/
     
  10. Babylonprojekt, 18.07.2011 #10
    Babylonprojekt

    Babylonprojekt Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    364
    Erhaltene Danke:
    84
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Active
    So, auch mal den Weg über Google Docs probiert. Danke für den Tipp.

    Zur Anmeldung: nur die Kennung vor dem @ eingeben, das "@gmail.com" kommt dann automatisch (geht auch, wenn die eigentliche Kennung auf "@googlemail.com" endet) und dann geht auch der Anmelde-Knopf.

    Hab bei Google Docs meine Memos auch sofort gesehen: Sammlung "SAMSUNG_MEMO". Sehen auf dem PC im Bearbeitungsmodus gut aus.


    ABER:
    1. Nach dem Synchronisieren sind im S2 in den Memos alle Zeilenumbrüche weg (zu deutsch: da, wo ich ENTER gedrückt hatte) und die Worte stehen direkt aneinandergeklatscht! :scared: In Docs sieht es zwar gut aus, aber auf dem S2 unlesbar...

    2. Anscheinend geht nur händische Synchronisation - automatisch oder per Push gehts wohl nicht.


    Wie kann ich 1. lösen???
     
  11. inseljohn, 18.07.2011 #11
    inseljohn

    inseljohn Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    415
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    05.06.2011
    Wie schon gesagt, nutze ich keine @googlemail.de adresse, sondern eine Google Apps Adresse. Bedeutet, ich habe eine Mailadresse vorname@nachname.de

    scheint aber wirklich momentan mit Google Apps nicht machbar zu sein. Habe etliche Stunden gesucht.

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.07.2011
  12. ganainm, 11.10.2011 #12
    ganainm

    ganainm Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.12.2009
    Hmm, bei mir hat die Synchronisierung genau einmal funktioniert. Jeder weitere manuelle Synchronisierungsversuch in Memos war mit der Fehlermeldung
    Anmeldung fehlgeschlagen
    Anmelden fehlgeschlagen
    zum Scheitern verurteilt.

    Tschüss

    Gan
     

Diese Seite empfehlen