Galaxy GT I9100 nimmt ext. SDHC Intenso 32 GB nicht an

  • 21 Antworten
  • Neuster Beitrag
Karlikarli99

Karlikarli99

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo, ich habe ein recht jungfräuliches S2 bekommen, mir eine 32 GB SD-Card gekauft und bekomme zwar als Info "Verfügbarer Speicherplatz" = 28,96 GB angezeigt aber beim Versuch, eine weitere App zu installieren kam der Hinweis, dass der Speicher nicht ausreicht. Alle Bilder und sonstigen Apps sind somit wohl auf dem internen Speicher gelandet. Wie kann ich den 32 GB extern zum Speichern bewegen? Habe bereits versucht, die 32 GB zu formatieren und aus dem Gerät entfernt, danach wieder eingesetzt. Ohne Auswirkung. Da ich mit dem Smartphone 0 Erfahrungen habe, bitte ich um um einfachste Erklärungen, die vll auch ein 7 jähriges Kind verstehen würde. Zum Ist-Zustand des Gerätespeichers : Gesamtspeicherplatz 1,97 GB - Anwendungen 1,41 GB - Verfügbarer Speicherplatz 209 MB. Ansonsten guck ich ziemlich dumm aus der Wäsche, das Teil wird mich noch killen ! Dankbar für jede Hilfe !!
 
vonharold

vonharold

Stammgast
Hallo @Karlikarli99,
etwas mehr Infos wären angebracht.
Welches Betriebssystem hast Du drauf mit welcher Version?

So wie ich es mit der Klaskugel sehe, ist der App-Speicher zu klein, diesem müssen wir auf 6GB erweitern.
Diesen musst Du mit einen Pitfile vergrößern. Dazu können Dir die Profis hier mehr sagen, wie es nach der Anleitung geht. Es gibt dazu mehrere Möglichkeiten.

Hier um ein ganz neues Betriebssystem der neusten Generation zu installieren: How-To: LineageOS 14.1 auf dem Samsung Galaxy S2 installieren – Forstner-MCR

Verändern der Partitionierung mittels bearbeitetem Pit-File mit Odin: [How-To] Verändern der Partitionierung mittels bearbeitetem Pit-File mit Odin
 
Zuletzt bearbeitet:
Karlikarli99

Karlikarli99

Neues Mitglied
Threadstarter
@vonharold - Danke für die Hilfe, auch wenn es wohl problematisch war mit der Glaskugel und ohne die nötigen Infos. Ich benutze ein Smartphone erstmalig und das ist für mich ein Hürdenlauf - gebe aber nicht auf. Bin auf Info zum Gerät gegangen mit folgenden Ergebnissen:
Android 4.1.2 - Basisbandversion I9100BULS3 - Kernel - Version 3.0.31 - 1484249 dpi@DELL177#3 -
SMP PREEMPT Tue Dec 3 20:24:29 - KST 2013
Nach Einlegen der SD-Card habe ich keine weiteren Einstellungen vorgenommen, da auf dem Display nicht dazu aufgefordert wurde. Unter Rubrik "Eigene Dateien" wird mir unter /storage ein Ordner mit extSdCard angezeigt, der sich aber nicht öffnen lässt. Ist nach dem Einlegen der SD-Card ein Bestätigen nötig ?
Gruß Karlikarli 1
 
A

AlterSack

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe eben mal die SD Card Samsung 32 GB aus meinem Honor in das ältere Galxy eingesetzt. Die ist da auch vor dem Honor schon drin gewesen.
Wird ohne Probleme erkannt und die gespeicherten Daten lassen sich alle sofort aufrufen.
Allerdings hat mein Galaxy bei den techn. Daten Basisband etc. neuere/höhere Versionsdaten als oben angezeigt.
Evtl. noch mal auf Werkseinstellung zurücksetzen und neues Update machen.

PS.
Sind denn auf der SD Card schon Daten drauf ? Mal am PC ein paar Bilder etc. draufspielen.
 
Karlikarli99

Karlikarli99

Neues Mitglied
Threadstarter
@AlterSack Hallo, danke dir für die Nachricht. Mein Gerätespeicher ist mit Gesamtspeicherplatz mit 1,97 GB angegeben (Anwendungen 1,41 GB, verfügbarer Speicherplatz 250 MB). Danach folgt die Angabe des USB-Speichers mit Gesamtspeicherplatz 11,50 GB (verfügbarer Speicherplatz 11,34 GB). Wenn ich auf Werkseinstellung zurücksetze gehen sicher alle Daten verloren, aber wäre danach wieder ersetzbar. Die 1. Hilfe von vonharold hatte mir empfohlen, den App-Speicher auf 6 GB zu erweitern. Habe mir den Link angesehen und verstehe zu wenig davon. Wenn es notwendig ist, werde ich prof. Hilfe brauchen. Bin nur verwundert, dass dieses Phone vorher bei meiner Nichte eine SD Karte problemlos angenommen, die sie natürlich mit ihren Daten vor Übergabe an mich entnommen hat. -- Auf der neuen SD befinden sich noch keine Daten. --- Um nach Rückgang zu den Werkseinstellungen ein Update zu machen, würde ich auf Einstellungen - Software-Update - Aktualisieren gehen. Ist das so richtig ? Vielen Dank und Gruß
Karlikarli1 (Im Ordner Eigene Bilder sind von mir aufgenommene Fotos enthalten mit der Bezeichnung /storage/sdcard0/DCIM/Camera. Bedeutet das, diese Bilder befinden sich schon auf der SD-Card ?)
 
hagex

hagex

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
A

AlterSack

Fortgeschrittenes Mitglied
Zunächst sollte doch mal die SD Card auf einwandfrei Funktion, am PC, überprüft werden.
Dann evtl. mit Samsung KIES oder ähnlichem Programm, ob sie dann sichtbar ist.
Karte evtl falsch eingesetzt ?
 
Karlikarli99

Karlikarli99

Neues Mitglied
Threadstarter
hagex schrieb:
Karlikarli99 schrieb:
Bezeichnung /storage/sdcard0/DCIM/Camera.
Ist i.d.R. der Gerätespeicher.
Gruß von hagex
OK hagex, wenn /storage/sdcard0 der Gerätespeicher ist, wird die SD 32 GB-Card noch nicht angenommen worden sein. Das Überprüfen über den PC werde ich erst nach Kauf eines neuen PC´s vornehmen können, da jetzt kein Cardreader vorhanden. Ist eh fällig, dann kann ich prüfen. Vielen Dank für die Nachricht ! ;)
PS: Karte wurde korrekt in das Samsung eingesetzt, ebenfalls formatiert und neu eigesetzt, um dies zu prüfen.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@AlterSack Hallo, Karte wurde formatiert von mir - danach korrekt neu eingesetzt. Die Überprüfung am PC kann ich nach Kauf eines neuen PC´s durchführen. Der Kauf steht ohnehin an und mit Cardreader kann ich dann die Card prüfen...denke ich mal. Danke für deine Hilfe, werde auch diese Tipps erstmal befolgen, bevor ich die komplizierteren angehe. :)
 
Kernel-Panic

Kernel-Panic

Neues Mitglied
Du kaufst dir ernsthaft einen neuen PC, nur um einen Kartenleser zu haben?

Die gibt es doch für 10€ mit USB Anschluss und zum nachrüsten. lol


Das mit den Pitfiles könnte ich dir bei Interesse erklären.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt, Gruß von hagex
Karlikarli99

Karlikarli99

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo @Kernel-Panic, den PC kaufe ich nicht wegen des Kartenlesers, sondern weil er langsam Grünspan ansetzt und hinkt. Bin über meinen Drucker Lexmark X 5490 gestolpert, der hat nen Kartenleser, gleich probiert, ob die SD Karte Daten enthält und wird nicht angenommen, da keine Daten zu erkennen sind. Jetzt bin ich wieder auf der gleichen Stufe. Ist schon ein Kreuz, wenn man erst spät mit Dingen beginnt, besonders für Helfende. Was solls, ich muss da jetzt durch. lg Karlikarli - jetzt googl ich mal pitfiles....
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Nick Knight - Grund: Direktzitat entfernt. Bitte "Antworten" nutzen Gruß vom Nick
A

AlterSack

Fortgeschrittenes Mitglied
OK, ich bin inzwischen 77 und taste mich auch gelegentlich durch die Wirren der Android Welt. Ist eben manchmal "Jugend forscht"
Bevor es an "Aufbohren" des Galaxy geht, würde ich mir im nächsten Elektronikschuppen ein 4 GB Karte holen und damit mal probieren. Die 4 GB gibts für um die 4 - 5€.
Es gibt offensichtlich Speicherkarten die auf manchen Handys Probleme bereiten. Da hilft nur der Wechsel zu einem anderen Hersteller.
 
Kernel-Panic

Kernel-Panic

Neues Mitglied
Aber ob eine 4GB Karte lohnt?
Kaufe doch eher was größeres und schau ob du sie, falls sie nicht gehen sollte, zurückgeben kannst.
 
A

AlterSack

Fortgeschrittenes Mitglied
Sorry, will ja nicht unhöflich erscheinen, aber Texte sollte man nicht nur lesen sondern auch verstehen können.
Ich hab in meinem Honor X5 eine 32 GB Karte drin. Die ist auch vorher schon in meinem Galaxy ohne Probleme gelaufen, benötige also keine weitere Karte.
Der Vorschlag mit der 4 GB Karte war an den Fragesteller gerichtet, um mit möglichst geringem Kostenaufwand das Galaxy zu überprüfen.
 
Nick Knight

Nick Knight

Ehrenmitglied

Anhänge

Karlikarli99

Karlikarli99

Neues Mitglied
Threadstarter
AlterSack schrieb:
OK, ich bin inzwischen 77 und taste mich auch gelegentlich durch die Wirren der Android Welt. Ist eben manchmal "Jugend forscht"
Bevor es an "Aufbohren" des Galaxy geht, würde ich mir im nächsten Elektronikschuppen ein 4 GB Karte holen und damit mal probieren. Die 4 GB gibts für um die 4 - 5€.
Es gibt offensichtlich Speicherkarten die auf manchen Handys Probleme bereiten. Da hilft nur der Wechsel zu einem anderen Hersteller.
@AlterSack Diese Idee hatte ich auch, wollte aber Antworten von Wissenden abwarten. Das wäre mir natürlich am liebsten ohne das Galaxy aufzurauchen.... Danke dir !
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@Kernel-Panic Sicher wäre eine größere SD-Card besser - für die Prüfung ist vll eine Nummer größer auch geeignet - da die Karten ja noch bezahlbar sind, schau ich mal und setze die dann ein. Bin erfreut über so viele Helfer, die einem Newcomer zur Seite stehen! Ihr seid schon Klasse!
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@Nick Knight Ja Nick, dein Shot ist bei mir vorhanden, unter Speicher finde ich SD-Karte
Gesamtspeicherplatz 28,96 GB
Verfügbarer Speicherplatz 28,96 GB
SD-Karte entfernen
SD-Karte formatieren
Diese Angaben erscheinen hier.
Gruß Karlikarli
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@AlterSack Das versuche ich dann mal, danke dir ! ;)
 
Nick Knight

Nick Knight

Ehrenmitglied
@Karlikarli99
Dann wähle mal dort "formatieren", anschließend einen Neustart machen. Danach mal mit der App "Eigene Dateien" schauen, ob unter "Alle Dateien" extSdCard und sdcard0 zur Verfügung steht.

Gruß Nick Knight
 
Karlikarli99

Karlikarli99

Neues Mitglied
Threadstarter
Das habe ich schon durchgeführt, genau wie du beschrieben hast. Danach unter Eigene Dateien auch extSDCard und sdcard0 gefunden, die aber auch vorher schon so angegeben waren. Gruß Karlikarli ;)
Bei extSDCard ist die Speicherkarte sogar links im Ordnersymbol abgebildet !
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt, Gruß von hagex
Nick Knight

Nick Knight

Ehrenmitglied
@Karlikarli99
Okay, dann starte mal die Kamera, dort oben links auf das "Zahnrad" bis nach unten durchwischen "Speicher" antippen und SD-Karte wählen.
Kamera beenden, Eigene Dateien öffnen, dort sdcard0 zu "DCIM" gehen, länger Druck darauf, verschieben extSDCard wählen, oben rechts Hierher verschieben wählen.
Danach mal ein Foto machen, und mit der Galerie App schauen ob auch alle anderen Fotos existieren.

Viel Erfolg
Nick Knight

Edith sagt: Es ist gleich 2:00 Uhr, weshalb das Bett auch ruft.
Wir lösen deine Probleme,keine Bange [emoji41]
 
Zuletzt bearbeitet:
Karlikarli99

Karlikarli99

Neues Mitglied
Threadstarter
@Nick Knight Habs versucht, Tippen aufs Zahnrad kommen Icons (10 Stück) wie Szenen-Modus...Belichtungswert....Fokus-Modus - also bis nach unten durchwischen geht nicht. mhhhh....was nun ?
Gruß an Edith: Sie hat völlig Recht....;)

Und nun ging es doch - habe alles machen können und ein neues Foto ist bei Camera abgespeichert. Die anderen Fotos sind auch in den jeweiligen Alben vorhanden. Gruß K.
 
Zuletzt bearbeitet:
Karlikarli99

Karlikarli99

Neues Mitglied
Threadstarter
@Karlikarli99 Hi Nick, ist damit die 32 GB-Card angenommen worden? Kann ich das irgendwo erkennen? Gruß K. :)
 
Ähnliche Themen - Galaxy GT I9100 nimmt ext. SDHC Intenso 32 GB nicht an Antworten Datum
30
Oben Unten