1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nummernblocktastatur für Eingabefeld ?

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von hampelratte, 24.07.2010.

  1. hampelratte, 24.07.2010 #1
    hampelratte

    hampelratte Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.01.2010
    Hi,

    ich habe in einer Anwendung ein Eingabefeld, dass nur Integers erlaubt.
    Mit den Attributen
    Code:
    android:digits="0123456789"
    android:inputType="number"
    android:numeric="integer"
    
    kann man die Eingabe ja schon einschränken und es erscheint dann auch gleich der Teil der Tastatur, der die Zahlen enthält. Ich fände es aber noch besser benutzbar, wenn man einen Nummernblock wie auf einer normalen Tastatur bekommen würde. Ich meine, ich hätte das auch schon in der Telefonanwendung gesehen, beim Abrufen der Mailbox.

    Weiß jemand, ob es so eine Tastatur von Haus aus gibt, oder müsste man sowas selbst bauen?

    Gruß
    Henrik
     
  2. NilsJ, 27.07.2010 #2
    NilsJ

    NilsJ Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    19.11.2009
    Das gibt es von Haus aus. Musst du im Layout in der xml dein Edittext geh ich jetzt mal von aus bei phonenumber auf true setzen dann bekommst du ein Nummernblock.
     
  3. hampelratte, 27.07.2010 #3
    hampelratte

    hampelratte Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.01.2010
    Auf Verdacht hin hatte ich das sogar schon gemacht. Es machte aber keinen Unterschied. Vermutlich, weil ich die oben genannten Attribute auch gesetzt hatte. Ich probiere das jetzt noch mal ohne die anderen Attribute.
     
  4. NilsJ, 27.07.2010 #4
    NilsJ

    NilsJ Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    19.11.2009
    Also bei mir hat es geklappt. Kann aber sein das ich die Attribute nicht gesetzt habe.

    Müsste ich sonst später nochmal nachschauen wie ich das genau gemacht habe.
     
    hampelratte bedankt sich.
  5. hampelratte, 27.07.2010 #5
    hampelratte

    hampelratte Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.01.2010
    Also das funktioniert tatsächlich, wenn man nur phoneNumber=true setzt. Schön wäre ja gewesen, wenn man zusätzlich noch die digits hätte setzen können, aber die beiden Attribute können wohl nicht gut miteinander :).

    Jetzt kann der Benutzer zwar unerlaubte Zeichen eingeben, aber das fange ich einfach mit einer RegEx ab und weise ihn darauf hin.
     

Diese Seite empfehlen