1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nutzung einer BT (Bluetooth) Maus

Dieses Thema im Forum "Medion Lifetab P9514 Forum" wurde erstellt von sheloincu, 22.12.2011.

  1. sheloincu, 22.12.2011 #1
    sheloincu

    sheloincu Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    17.12.2011
    Um die Krämpfe aus den Fingern zu bekommen habe ich mir mal eine "NoName" Maus von SpeedLink organisiert. Eine Verbindung (Pairing) zum Lifetab war erfolgreich. Leider konnte ich auf dem Display keinen Mauszeiger wahrnehmen. Gibt es Mäuse die zu Android kompatibel sind ? Gruss Scheloincu
     
  2. hävksitol, 22.12.2011 #2
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,605
    Erhaltene Danke:
    8,873
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A
    Diese kostenpflichtige App hier soll es ermöglichen, BT-Mäuse anzuschließen; ob sie auf dem LT läuft, weiß ich allerdings nicht.
     
  3. bughunter, 22.12.2011 #3
    bughunter

    bughunter Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    11.12.2011
    Bei mir funktioniert eine Hama BT Maus auf Anhieb. Versuche mal die Maus etwas zu bewegen, nach einem Moment kommt ein blauer Zeiger.
     
  4. Claudio566, 23.12.2011 #4
    Claudio566

    Claudio566 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    220
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    18.12.2011
    Dann müsste eine Bluetooth-Tastatur ja auch funktionieren...
     
  5. sheloincu, 28.12.2011 #5
    sheloincu

    sheloincu Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    17.12.2011
    Auch mit dem Bewegen funktioniert das Teil nicht. Fazit: Zurück an den Handel. Werde dann mal eine aus dem Hause Logitech oder Hama organisieren. In einem anderen Thread habe ich gelesen das BT-Tastaturen auch funktionieren nur das Schema auf Englisch ist. Gruss Sheloincu
     
  6. trackingdogs, 29.12.2011 #6
    trackingdogs

    trackingdogs Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Kannst du bitte die Modellbezeichnung posten!?
     
  7. bughunter, 30.12.2011 #7
    bughunter

    bughunter Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    11.12.2011
    Gern, die habe ich schon länger für mein Notebook gehabt.
    Hama Bluetooth mouse 57270
    Ist eine rote wheel mouse, gibt es noch bei Amazon: suche mal nach "hama bluetooth mobile mouse"
    Eigentlich müßten andere aber auch gehen ...
     
    trackingdogs bedankt sich.
  8. arriba00, 31.12.2011 #8
    arriba00

    arriba00 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.12.2011
    LogiTech diNovo™ Media Desktop® Laser
    Y-RZ42 , (Media Pad), M-RBA97

    Maus und Tastatur waren kein Problem
     
  9. trackingdogs, 02.01.2012 #9
    trackingdogs

    trackingdogs Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    08.12.2011
    In dem Fall nehme ich an, dass auf der Verpackung lediglich das Windows- und Mac-Logo drauf war und Android nicht explizit erwähnt wurde?!
     
  10. bughunter, 02.01.2012 #10
    bughunter

    bughunter Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    11.12.2011
    Ich habe weder einen Win noch Mac PC, bei mir läuft alles mit Linux. Deswegen ist mir egal, was auf der Packung ist.
    Bluetooth ist gottseidank standardisiert, deswegen sind Mäuse und Keyboards HID (Human Interface Devices) und laufen ohne zusätzliche Treiber.
     
  11. trackingdogs, 02.01.2012 #11
    trackingdogs

    trackingdogs Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Super - das heisst, dass eigentlich JEDE Bluetooth-Maus gehen müsste - egal von welcher Marke?!

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  12. tom2507, 03.01.2012 #12
    tom2507

    tom2507 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2012
    also die rapoo e6500 mit bluetooth funktioniert einwandfrei mit allen meinen android-geräten und ist dabei auch noch schick :)

    gruss
    tom2507
     

Diese Seite empfehlen