1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

O2 Branding - Update Problem

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von CihanSZ, 10.09.2010.

  1. CihanSZ, 10.09.2010 #1
    CihanSZ

    CihanSZ Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.09.2010
    Hallo Android-Community,

    ich komme mal gleich zum Punkt und hoffe einfach das hier das richige Unterforum für dieses Problem ist.

    Also daher das vor einigen Tagen O2 das Froyo Update rausgebracht hat, wollte ich es mir OTA ziehen, doch mein Handy sagt da ist nichts zum Update. Okay, also auf die O2 Seite und mir die Installation gezogen, dann kommt er an den Punkt wo er versucht Android-Informationen abzurufen, da kommt dann der Fehler, das er wohl keine USB Verbidung hat (Fehler 170), das ist jetzt im Fastbootloader Modus, dann ahbe ich das Handy einfach mla angelassen, ich kam zum Punkt, wo stand das mein BAbild irgendwas mit Version 1.24.XXXX sei und es nach 2.14.XXXX geupdatet werden sollte. Okay, mein Handy geht aus, dann kommt ein HTC Logo, dann nach knapp 2-3 Minuten meint der PC wieder, das keine USB-Verbindung da sei.

    Ich brauche Hilfe unszwar drigend. wie gesagt ist ein O2 gebrandet Handy.


    HELP!

    MfG,

    Cihan


    Irgendwelche Infos aus meinem Handy.

    Software-Informationen:

    Firmware-Version - 2.1-update1
    Baseband-Version - 32.36.00.28U_4.06.00.02_2
    Kernel-Version - 2.6.29-c8d11160 htc-kernel@and18-2 #1
    Build-Nummer - 1.20.207.3 CL171460 release-keys
    Software-Nummer - 1.20.207.3
    Browser-Version - WebKit 3.1
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2010
  2. Gorac, 10.09.2010 #2
    Gorac

    Gorac Android-Experte

    Beiträge:
    465
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    16.12.2009
    die wichtigeren infos wären hier die von deinem pc gewesen ;)

    ich nehme mal an du hast windows vista oder windows 7

    mit beiden funktioniert das update über usb leider nicht. irgendwie hat die software wohl einen fehler, dass die usb verbindung im bootloader nicht erkannt wird (obwohl sie definitiv da ist). das heißt du musst dir am besten einen windows xp pc suchen und das update damit machen.
     
  3. CihanSZ, 10.09.2010 #3
    CihanSZ

    CihanSZ Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.09.2010

    Alles klar danke, das macht sogar Sinn, ja ich habe Windows 7. Aber wieso kann ich nicht OTA-Updaten?

    p.S: Habe hier ein Netbook gefunden mit WInXP versuche es jetzt mal so. Gebe Feedback wenns geklappt oder misslungen ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2010
  4. Gorac, 10.09.2010 #4
    Gorac

    Gorac Android-Experte

    Beiträge:
    465
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    16.12.2009
    o2 hat das ota update zurückgezogen, weil einige desires probleme hatten und nach dem update nicht über den bootscreen hinaus kamen.
     
  5. AlexB, 10.09.2010 #5
    AlexB

    AlexB Gast

    Weil kein FOTA mehr da ist...

    Alex
     
  6. Deerhunter, 10.09.2010 #6
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
  7. Flippy, 10.09.2010 #7
    Flippy

    Flippy Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Ich habe auch Vista 64 Bit und habe das update erfolgreich ohne probleme per usb übertragen!
     
  8. koini, 10.09.2010 #8
    koini

    koini Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.06.2010
    Phone:
    Huawei Ascend P6
    ich habe gerade erfolgreich an meinem Laptop mein früher entbrandetes und auf Froyo aktualisiertes Desire mit der offiziellen O2-Software ( 2.14.207.1) bespielt.
    Mein Laptop läuft unter Win 7.
    War absolut problemlos nach der Anleitung auf O2-online:thumbup:

    HTC Desire
     
  9. CihanSZ, 10.09.2010 #9
    CihanSZ

    CihanSZ Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.09.2010
    Ich hatte genau diesem Tutorial gefolgt aber es ging trotzdem nicht auf Windows 7, jetzt habe ich es mit XP probiert und siehe da, es hat geklappt, ab jetzt hat Froyo einen Nutzer mehr!

    Kann geschlossen werden, aber es ist scheinbar so das Vista/Win7 32-Bit nicht unterstüzt wird aber 64-Bit dagegen schon.
     
  10. koini, 10.09.2010 #10
    koini

    koini Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.06.2010
    Phone:
    Huawei Ascend P6
    ich habe die Win 7 32Bit-Version, hat damit scheinbar nichts zu tun.Aber jetzt egal,da du ja auch erfolgreich warst.:winki:
     
  11. Gorac, 11.09.2010 #11
    Gorac

    Gorac Android-Experte

    Beiträge:
    465
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    16.12.2009
    ich hab win 7 64 bit und es funktioniert nicht bei mir... muss also noch irgendeinen anderen grund haben. aber ist ja auch wurst. workaround ist jetzt bekannt.
     

Diese Seite empfehlen