1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Oberfläche von Android durch 2.3.4-Update zerschossen?!

Dieses Thema im Forum "Google Nexus One Forum" wurde erstellt von marco84, 03.05.2011.

  1. marco84, 03.05.2011 #1
    marco84

    marco84 Threadstarter Gast

    Hallo zusammen,
    heute mittag habe ich das 2.3.4er Update per OTA angeboten bekommen, nun habe ich es gerade eben getan. Und ich sag mal so: Hilfeeeee??
    Guggt euch die Bilder im Anhang an, ich habe keine Ahnung warum das passiert, geschweige denn wie ich das beheben soll. Das Gerät ist nichmal gerootet.

    Darauf war ne vollkommene Stock-2.3.3 und nun habe ich einfach das Update OTA gemacht. Irgendwelche Empfehlungen?

    Danke euch!
     

    Anhänge:

  2. guga333, 03.05.2011 #2
    guga333

    guga333 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    263
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    12.03.2010
    Phone:
    Wechselhaft
    Tablet:
    Wechselhaft
    Neustart?
    Werkseinstellungen?
    Update nochmal installieren?
     
  3. marco84, 03.05.2011 #3
    marco84

    marco84 Threadstarter Gast

    Also neustarten auch mit Akku raus und neues manuelles Update, bringt leider nichts :(.

    Gäbe es noch Alternativen vor einen Zurücksetzen auf Werkseinstellungen (geschweige denn was noch kommt..).
     
  4. guga333, 03.05.2011 #4
    guga333

    guga333 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    263
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    12.03.2010
    Phone:
    Wechselhaft
    Tablet:
    Wechselhaft
    2 Möglichkeiten

    1. mit Titanium Backup alles sichern, dann auf Werkseinstellungen zurücksetzen.
    2. Einschicken.

    Sonst fällt mir auf die Schnelle nichts ein.

    Viel Glück!
     
  5. Handymeister, 03.05.2011 #5
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,027
    Erhaltene Danke:
    23,467
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Hallo,

    die vier Icons in den Ecken der unteren Hälfte sehen ja fast aus wie der Xperia Launcher. Hast Du evtl. einen alternativen Launcher drauf, der nun mit 2.3.4 nicht mehr klar kommt?

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  6. marco84, 03.05.2011 #6
    marco84

    marco84 Threadstarter Gast

    Absolut gar nicht. Selbst der Launcher war der Gingerbread Stock Launcher.
    Ich hab's nun kurz und schmerzlos über die Recovery gewipet und nun ist der Fehler weg und 2.3.4 da.
    Glücklicherweise muss ich nur die Apps neu installieren. Die EInstellungen liegen ja wenigstens alle auf der SD rum und die Programme erkennen das immerhin :).

    Glsaube in meinem Fall ist das Neuinstallieren weniger Arbeit als das Wiederherstellen des Alten.

    Danke euch trotzdem! :) - Bin nur sehr verweundert, dass gerade hier der Fehler auftaucht, wo an diesem Gerät gerade mal gar nix gebastelt wurde.
     
  7. Greentail, 04.05.2011 #7
    Greentail

    Greentail Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    26.05.2010
    Es handelt sich um TalkBack. Hatte ich auch mal, weiß aber nicht mehr, wie ich es wieder losgeworden bin.
     
  8. Zephrem, 04.05.2011 #8
    Zephrem

    Zephrem Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Phone:
    Nexus One
    TalkBack wird man in den "Einstellungen" / "Eingabehilfen" wieder los.
    Dort kann man "TalkBack" allein oder die Eingabehilfen im Allgemeinen abschalten.

    Z.

    PS: durch langes drücken der Lauter-Taste verändert man das Eingabefeld der TalkBack-Tastatur übrigens...
     

Diese Seite empfehlen