1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Öffnen der Tastatur sorgt für Programmabstürze

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab 2 Forum" wurde erstellt von JRO, 11.07.2012.

  1. JRO, 11.07.2012 #1
    JRO

    JRO Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    10.03.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Moin zusammen,

    Ich habe jetzt seit einigen Wochen mein Tab 2 (10.1) und habe seit heute morgen ein Problem, ich würde sogar sagen ein großes Problem.

    Jedes von mir genutzte Programm (Browser, Kalender, Market, EMail, FB, usw) stürzt ab, sobald ich eine Texteingabe (also sich die Tastatur öffnen sollte) tätigen will. Dadurch wird das Tab für mich unbrauchbar ...

    Ich habe in den letzten Wochen problemlos Swiftkey3 Tablet (Pro - https://play.google.com/store/apps/...S50b3VjaHR5cGUuc3dpZnRrZXkudGFibGV0LmZ1bGwiXQ..) verwendet. Eine Deinstallation der App, somit die Rückkehr zur Samsung Standardapp und mehrmaliges Neustarten haben noch nicht im Ansatz geholfen.

    Hat schonmal jemand ein derartiges Problem gehabt? Hat jemand einen Lösungsansatz?

    Danke schonmal im voraus
    greetz JRO

    PS: Nein, mein Tab hat (noch) kein Root usw ...
     
  2. mayotube, 11.07.2012 #2
    mayotube

    mayotube Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    197
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    05.09.2011
    hi. nein ich hatte das prob noch nicht, hört sich auch ziemlich mies an.
    aber für den anfang hätte ich einen lösungsvorschlag

    geh mal unter

    Einstellungen
    ----> Anwendungen
    ----> Alle
    ---> Samsung Tastatur (oder Swiftkey3)
    ---> dann Cache und Daten löschen
    ---> und stoppen erzwingen
     
    JRO bedankt sich.
  3. blog_micky, 11.07.2012 #3
    blog_micky

    blog_micky Android-Experte

    Beiträge:
    704
    Erhaltene Danke:
    178
    Registriert seit:
    09.07.2012
    Hi,

    also im Zweifelsfall und wenn gar nichts hilft die Rücksetzung auf Werkseinstellungen durchführen oder per Kies die Firmware neu einspielen ... Das müsste eigentlich helfen ...:unsure:
     
    JRO bedankt sich.
  4. JRO, 11.07.2012 #4
    JRO

    JRO Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    10.03.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Danke für die schnellen Antworten.

    Hab mich nach einigem hin und her jetzt dafür entschlossen auf Werkseinstellungen zurückzusetzen und es hat zum Glück geholfen. Ärgerlich ist es trotz allem und vor allem bleibt die Frage, woher das Problem kam und ob es nicht eine sinnvollere Lösung gibt
     
  5. mayotube, 11.07.2012 #5
    mayotube

    mayotube Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    197
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    05.09.2011
    Hast du meine Lösung zu spät gelesen? Oder hat sie nichts gebracht?

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.02.2013
  6. JRO, 11.07.2012 #6
    JRO

    JRO Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    10.03.2011
    Phone:
    HTC Desire
    @mayotube: Deinen Vorschlag habe ich mehrmals ausprobiert, leider komplett ohne Erfolg =/
     
  7. xphinx, 13.02.2013 #7
    xphinx

    xphinx Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    13.02.2013
    Moin,

    ich habe das gleiche Schicksal mit meinem Tab.
    Sobald ich irgendetwas aktiviere, bei dem die Tastatur notwendig wird, kackt das Programm ab. Selbst ein Eintrag in die Adresszeile eines Browsers ist unmöglich.
    Einträge bei Facebook - No way, Firefox und Dolphin stürzen sofort nach dem Start ab.
    Die Samsung Tastatur habe ich deaktiviert, Cache und Daten gelöscht, und auch das Stoppen erzwungen. Ich habe eine andere Tastatur installiert, mit der ich hier und da ein paar Eingaben machen kann, aber das meiste stürzt eben ab.
    Ich erhalte den Hinweis, dass das betroffene Programm angehalten wurde. Und wenn ich einen Bericht versenden lassen will, kackt auch das Programm ab, dass diese Berichte versendet. So ist eine Benachrichtigung nicht mal möglich.

    Und jetzt soll ich einen Werksreset machen? Was ist mit meinen Spielständen? Nach diesem Werksreset ist doch alles weg. :mad:
    Sorry, aber es kann doch nicht sein, dass ich alles neu machen muss, und in einigen Wochen habe ich das Problem wieder. So schildern es hier ja auch ein paar Betroffene?:cursing:

    Also Samsung, macht mal hinne, schließlich ist ein solches Tablet nicht einen Pfifferling wert, wenn kaum Eingaben gemacht werden können.

    Übrigens die FAQ auf der Samsung Seite sind mal echt was fürn Popo. Da werden gerade mal zwei Probleme abgehandelt. Echt witzig...
     
  8. PinBot, 21.05.2013 #8
    PinBot

    PinBot Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    09.06.2011
    Moin,
    hab seit gestern exakt dasselbe Problem!
    habe mit dem Maxthon-Browser das Video (Flash) der Eintracht Braunschweig Aufstiegsfeier angesehen, darin häufig vor- und zurückgespult. Seit dem tritt das Tastaturproblem auf.

    Wurde bereits eine Lösung gefunden?
     
  9. Android-Andi34, 21.05.2013 #9
    Android-Andi34

    Android-Andi34 Android-Guru

    Beiträge:
    2,683
    Erhaltene Danke:
    1,376
    Registriert seit:
    24.02.2013
    Phone:
    OnePlus One
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Lösch mal den Cach von Flash bzw. deinem Browser wenn o.g. nicht geholfen hat.

    Alternativ mal eine andere Tastatur installiert?
    Ihr könnt ja mal die Free von Swype (free, bzw. ist auch noch im Angebot für 76 Cent, lohnt auf jeden fall) oder Swift Key testen (30 Tage), sofern noch nicht versucht.

    Speilstände etc. sichern ginge evtl. über Helium vor einem Werksreset.
     
  10. PinBot, 22.05.2013 #10
    PinBot

    PinBot Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    09.06.2011
    Moin,
    ich habe das Problem mittlerweile gefunden und zumindest temporär gelöst:
    Es liegt an der Zwischenablage:
    Der Inhalt des Verzeichnises 'data/clipboard' muss gelöscht werden(danach Neustart erforderlich), danach funktioniert die Tastatur wieder; allerdings werden dafür root-Rechte benötigt.

    Durch einen Werksreset wird dieses Verzeichnis ebenfalls gelöscht, deshalb ist der Fehler danach 'erstmal' verschwunden. Die Ursache ist dadurch allerdings nicht behoben und deshalb wird das Problem früher oder später wieder auftauchen.
     
  11. Mr.Frost, 30.05.2013 #11
    Mr.Frost

    Mr.Frost Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    241
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    01.12.2011
    Phone:
    Siswoo I7 Cooper
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab2 5100
    Hallo Gemeinde,
    ich habe seit ca. 2 Wochen das Tab 2 im Betrieb. Nach der anfänglichen Euphorie über das nette Display und andere Vorzüge gegenüber meinem alten Tablet kam die Ernüchterung.
    Um das Tab2 meinen Bedürfnissen anzupassen habe ich das A.I.Type-Keyboard sowie den GO-Launcher HD installiert. Nach einigen Tagen kam es dann zu Verzögerungen beim Tastaturaufruf, welche oftmals 20 sec., manchmal aber auch noch länger dauerten. Dazu gesellten sich, wie oben schon beschrieben, Programmabstürze.
    Nach der Deinstallation der Tastatur und dem Launcher sowie dem leeren des Cache tut es die Stock-Tastatur bislang ohne Probleme, wobei ich mit dieser alles andere als glücklich bin.
    Ich werde mal die im vorherigen Beitrag angebrachte Lösung anwenden, danach die gewünschten Apps wieder installieren. Mal sehen, wie es dann läuft.
     

Diese Seite empfehlen