1. P-J-F, 14.01.2012 #1
    P-J-F

    P-J-F Threadstarter News-Redakteur Team-Mitglied

    Beiträge:
    4,909
    Erhaltene Danke:
    11,743
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    OnePlus 3T
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 (N8000)
    Wearable:
    LG G Watch R
    Moin, moin und SCHÖNES WOCHENENDE!

    Google hat einen künstlerisch angehauchten Leitfaden zum App-Design herausgegeben.
     
  2. FelixL, 14.01.2012 #2
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
  3. Andiroide, 14.01.2012 #3
    Andiroide

    Andiroide Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    28.06.2011
    Phone:
    HTC Desire HD
    Also ich finds super, dass das ganze Konzept jetzt straffer angezogen wird!!
     
  4. dadri, 14.01.2012 #4
    dadri

    dadri Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    129
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Schließe mich der Meinung an. Da die Entwickler ja immer noch viel selbst entscheiden können (oder halt ganz eigene Wege gehen dürfen), ist das für mich ein guter Kompromiss zu den strikten WP7-Vorgaben von Microsoft und dem ganz freien Konzept bisher.
    Wobei ich eigentlich bisher bei den Apps nicht wirklich eine Annäherung vermisst habe. Ich glaube auch Bedientechnisch gibt es da keine nennenswerten Vorteile, aber gerade im Sinne des Designs ist es ja ganz nett, wenn viele Apps wie ins System eingepasst wirken.
     

Diese Seite empfehlen