1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Optimus Speed Customrom - aber wie?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für LG Optimus Speed" wurde erstellt von Cysign, 15.03.2012.

  1. Cysign, 15.03.2012 #1
    Cysign

    Cysign Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    558
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    27.08.2011
    So langsam bin ich von meinem D2-gebrandeten Optimus Speed dermaßen genervt, dass ich mich endlich dazu entschlossen habe, es zu rooten.

    Zunächst einmal: kann ich für eine eventuelle Garantieabwicklung später wieder das Originalrom herstellen? Genügt es dazu, mein Gerät mit dem LG-Update-Tool zu foltern?

    Dann würde ich gerne wissen, ob und wie ich einfach ein komplettes Backup meines Geräts herstellen kann - damit ich auf den derzeitigen Stand zurück kommen könnte, falls ich mit dem neuen Rom nicht zufrieden bin.

    Da bei den meißten Customrom-Anleitungen nicht dabei steht, für welche Androidversionen sie funktionieren, wüsste ich gerne, wie ich ab idealsten vorgehn soll.
    Ich hab bisher noch quasi keinen Schimmer davon, wie ich meinen Androiden von diesem D2-Scheiß befreien soll und vor allem das GPS zum laufen bekomme.

    Welches ROM ist empfehlenswert? Ich möchte nicht auf Bluetoothaudiostreaming verzichten oder auf GPS, ich möchte ansonsten keine großen Spielereien und einfach nur ein Gerät, das funktioniert - nicht so wie LG und D2 das Teil verkackt haben...

    Danke schonmal für euere Infos und Links :)
     
  2. LGuzo, 15.03.2012 #2
    LGuzo

    LGuzo Android-Experte

    Beiträge:
    515
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    26.07.2011
  3. Cysign, 15.03.2012 #3
    Cysign

    Cysign Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    558
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    27.08.2011
    Das geht auch etwas freundlicher ;)
    Tut mir leid, dass ich nicht nach dem Plural meines Anliegens in Verbindung mit "Notfall" gesucht habe.
    Aber danke für den Link.

    Hast du ne Ahnung, ob es den Cyanogenmod schon mit ICS fürs P990 gibt? Irgendwie find ich deren Seite unübersichtlich, da bei den Downloads zwar bei steht, welche Cyanogenversion es ist...aber nicht, auf welchem Android diese basiert.
     
  4. LGuzo, 15.03.2012 #4
    LGuzo

    LGuzo Android-Experte

    Beiträge:
    515
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    26.07.2011
    hättest einfach nach Anleitungen unter root/hacking suchen müssen, aber egal...


    ich denke hier wirst du fündig (auch ganz leicht zu finden :biggrin:): Custom-Roms für LG Optimus Speed auf Android-Hilfe.de
     
  5. MegaDeath, 15.03.2012 #5
    MegaDeath

    MegaDeath Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    06.12.2011
  6. DerNamenlose01, 16.03.2012 #6
    DerNamenlose01

    DerNamenlose01 Android-Experte

    Beiträge:
    639
    Erhaltene Danke:
    108
    Registriert seit:
    05.11.2009
    Phone:
    LG G3
    mit dem LG-tool klappt das bei mir übrigens nicht, also die wiederherstellung, da musste ich anders vorgehen. aber im prinzip bekommt man es wieder in den originalzustand zurück
     
  7. MegaDeath, 16.03.2012 #7
    MegaDeath

    MegaDeath Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    06.12.2011
    Mit Clockworkmod Recovery kann man sich vorher ein Backup der originalen Rom erstellen.
    Sollte einen die neue Rom nicht gefallen kann man innerhalb von Minuten das Backup wiederherstellen.

    Im Notfall kann man auch mit smartflash wieder ein Originales LG-Rom installieren, alles auf der internen SD wird dann gelöscht.

    Seine Apps kann man sich mit appSaver oder App Backup & Restore sichern.
     
  8. Cysign, 17.03.2012 #8
    Cysign

    Cysign Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    558
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    27.08.2011
    In wiefern sichern die Backuptools denn meine Einstellungen und Daten der internen SD-Karte?
     
  9. LGuzo, 17.03.2012 #9
    LGuzo

    LGuzo Android-Experte

    Beiträge:
    515
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    26.07.2011
    ein nandroid backup über cwm sichert den kompletten ist-zustand deines handy
     
  10. body150165, 18.03.2012 #10
    body150165

    body150165 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    142
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    07.10.2010
    Hallo Cysign. Ich erkenne in deinem Thread nicht die Notwendigkeit einer Custom-Rom.

    Falls du alles normal haben wilkst, aber ordentlich funtionierend, dann solltest du dir dir V20q von flix123 hier im Forum ansehen. Ich habe die drauf, sie ist dann auch gerooted.

    Vielleicht ist dies der einfachere Weg.....

    unlockroot für einfache rootrechte
    superuser zur verwaltung
    titanium backup
    ROM manager, darin cwm installieren.
    Dann im cwm die V20q-zip flashen

    Das alles dauert zusammen vielleicht eine halbe Stunde.

    Und natürlich gilt wie immer: azf eigene Verantwortung.
     

Diese Seite empfehlen