1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[OS][2.3.7, CM 7.2-based] Gingercruzt [sonygen-Mod]

Dieses Thema im Forum "Custom-ROMs für Samsung Ace" wurde erstellt von cedi, 30.10.2011.

  1. cedi, 30.10.2011 #1
    cedi

    cedi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    16.07.2011
    Gingercruzt rom(sonygen mod) - xda-developers rom(sonygen mod)

    hab schon mal installiert, basiert auf Grif_07 letztem Rom, Optimus One Rom und Gingercruzt Rom modifiziert für unser Ace.
    Meldet sich als Sony Ericsson, sehr schnell, GPS und Wlan OK, as2sd mit Script kein Problem, neu ist ein Sicherungstool, System, Liveware Manager, Xperia Events und Xperia Reboot.
    Werde noch eine Weile testen, gefällt mir aber jetzt schon sehr gut.
     
  2. cedi, 06.11.2011 #2
    cedi

    cedi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    16.07.2011
    [ROM]Gingercruzt V2[Update5/11/2011] - xda-developers

    Läuft bei mir seit einer Woche rund, hab noch keinen schöneren und schnelleren gehabt, kleinere Probleme, z.B. DSP Manager stören mich nicht, gibt aber gleich wieder ein Update, nims11 ist schnell.

    Ist jetzt ein Update auf V2 da.

    Hab mal ein paar Screenshots gemacht
     

    Anhänge:

  3. dictys, 10.11.2011 #3
    dictys

    dictys Android-Experte

    Beiträge:
    468
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    18.01.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy NotePRO 12.2
    @cedi: Habe gestern diese Custom Rom installieert, bis jetzt alles gut, keine Abstürze, alles läuft (WLAN. Bluetooth, GPS). Die vier Ecken erinnern mich an meine Experia-Zeit, sieht nett aus undläuft sehr flüssig. Das einzige was mir nicht gefällt ist die Schrift des Themen. Gibt's da eine Möglichkeit dies zu ändern bzw. wie würde das gehen? Abgesehen von der Schrift finde dies eine sehr gelungene und stabile Rom soweit.
     
  4. Hatshipuh, 10.11.2011 #4
    Hatshipuh

    Hatshipuh Android-Guru

    Beiträge:
    2,096
    Erhaltene Danke:
    556
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    Oneplus 3, Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.2011
  5. dictys, 10.11.2011 #5
    dictys

    dictys Android-Experte

    Beiträge:
    468
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    18.01.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy NotePRO 12.2
    @Hatshipuh: Vielen Dank! Weißt du, welche so in CM7 Icecream Sunday oder Behrad, etc. benutzt wird? Das würde mir bei der Suche und Entscheidung erleichtern.... :)
     
  6. Hatshipuh, 10.11.2011 #6
    Hatshipuh

    Hatshipuh Android-Guru

    Beiträge:
    2,096
    Erhaltene Danke:
    556
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    Oneplus 3, Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Die normalen CM7 Versionen benutzen den Default Android Font.
    Da Icecream Sunday das neue ICS nachahmen soll, benutzt es wohl die neue Android 4 Schriftart Roboto, im Anhang einmal mit Roboto und einmal mit Stock Android Lockscreen Uhr.
     

    Anhänge:

    dictys bedankt sich.
  7. Epaminondas, 10.11.2011 #7
    Epaminondas

    Epaminondas Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    27.08.2011
    Man findet in dem Thread auf xda-developers übrigens auch noch einen Link von nims11 mit der man die Originalschriftart wiederherstellen kann. Mir hat diese spezielle Schrift auch nicht gefallen.

    Was mir an der ROM aufgefallen ist:

    - wenn man das Handy via USB mit dem PC verbindet, ist der Bestätigungsdialog nicht komplett übersetzt und in der Statuszeile erscheint selbst dann eine Fehlermeldung wenn man auf "ABCDE..." klickt und erfolgreich eine Verbindung aufgebaut wird

    - weder der "interne" Datenzähler noch DroidStats funktioniert, in beiden Fällen wird mir kein Verbrauch angezeigt - DroidStats meldet sogar, dass es keine Schnittstelle finden kann

    Abgesehen davon läuft es wirklich sehr flüssig bei mir. Ich hatte vorher die originale 2.3.3 von Samsung und habe mich erstmals ans Flashen rangetraut weil mir der Sony-Launcher mit den vier Ecken so gut gefällt.

    PS: ich habe die ROM ohne funktionierenden DSP-Manager geflasht, möglicherweise sind diese Bugs mit dem neueren Release behoben, mir reichts aber so wie es ist :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.2011
  8. Hatshipuh, 10.11.2011 #8
    Hatshipuh

    Hatshipuh Android-Guru

    Beiträge:
    2,096
    Erhaltene Danke:
    556
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    Oneplus 3, Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    wiesi_at bedankt sich.
  9. dictys, 10.11.2011 #9
    dictys

    dictys Android-Experte

    Beiträge:
    468
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    18.01.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy NotePRO 12.2
    @Epaminondas, ich habe die Version mit DSP genommen, ich habe hier soweit ich gemerkt habe, keine Aussetzer. Werde aber dies noch in Auge behalten, bin aber sehr zufrieden hiermit.
     
  10. cedi, 11.11.2011 #10
    cedi

    cedi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    16.07.2011
    Ich habe auch Probleme mit USB, brauche ich aber nicht, DSP funktioniert jetzt, für Fonts nehme ich den Costum Android Font Switcher.
    Habe auch das Original 2.3.3 KPN von Samsung, mit nims11 Rom für mich der schnellste und es gibt laufend neue Updates, also fast alles astabohne.

    Droidstats habe ich wieder die ältere 3.3.3 Version genommen, diese funktioniert bei mir
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2011
  11. dictys, 11.11.2011 #11
    dictys

    dictys Android-Experte

    Beiträge:
    468
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    18.01.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy NotePRO 12.2
    Zwischenbericht: Habe seit zwei Tagen diese Custom Rom drauf, läuft alles sehr geschmeidig und flüssig. Ich habe die Animationen abgeschaltet, unser Ace ist ja dafür nicht so richtig geeignet, seitdem läuft der Ace viel besser, ohne zu ruckeln. Bin soweit sehr zufrieden. :)
     
  12. L30nh4rt, 11.11.2011 #12
    L30nh4rt

    L30nh4rt Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,015
    Erhaltene Danke:
    214
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Phone:
    Nexus 5
    also das mit dem "Ace ist nicht für animationen geeignet" kann ich nicht wirklich nachvollziehen.
    Hab mit CM7 alle animationen, overglow bounce etc. an und funzt super und ohne lags. Mit den richtigen Governor laufen auch z.b. die Sphere effekte vom GoLauncher flüssig
     
  13. TheJakal, 11.11.2011 #13
    TheJakal

    TheJakal Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,207
    Erhaltene Danke:
    212
    Registriert seit:
    19.07.2011
    richtig, das ist alles eine Sache des governors.
    im ondemand (Standard) führt der graphische schnickschnack bei mir auch zu Lags

    zusätzliche Hilfe bringen die 2 Scripte aus meiner Signatur;)
     
  14. knorke007, 11.11.2011 #14
    knorke007

    knorke007 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    29.05.2011
    Phone:
    Galaxy S3
    Tablet:
    Galaxy N8010
    hallo,

    wie stelle ich das mit dem Governor richtig ein ?

    und was bedeuten die einzelnen Einstellungen ?

    Danke schon mal
     
  15. L30nh4rt, 11.11.2011 #15
    L30nh4rt

    L30nh4rt Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,015
    Erhaltene Danke:
    214
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Phone:
    Nexus 5
    knorke007 bedankt sich.
  16. TheJakal, 11.11.2011 #16
    TheJakal

    TheJakal Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,207
    Erhaltene Danke:
    212
    Registriert seit:
    19.07.2011
    ich empfehle mittlerweile smartass, da dieser definitiv auch für nen tag akku langt und das ace damit fixer ist.

    zum reinen akkusparen sollte mal wohl eher conservative nehmen, halte ich jedoch für unsinn. eigentlich gibt bei LiIo akkus keinen grund dauerhaftes volles aufladen / entladen zu praktizieren, weshalb ich mittlerweile auch im auto / am pc des häufigeren lade. also kann das handy auch gerne etwas mehr fressen. wichtig ist finde ich nur, dass es shcnell in den deep sleep geht und bei anwendungen mit screen off den prozessor merklich runterschraubt ... all das gewährleistet smartass
     
  17. dictys, 11.11.2011 #17
    dictys

    dictys Android-Experte

    Beiträge:
    468
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    18.01.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy NotePRO 12.2
    Bei normaler Installation der Custom Roms finde ich schon, dass die Animationen im Ace dazu führen, dass das Gerät ruckelt, erst, wenn die Animationen deaktiviert sind, läuft das Ace gut und flüssig. Ich rede hier bei normaler Handhabung von Leuten, die mit Programmierung oder Installation von Scripts nicht viel am Hut haben, so wie ich. Für die, die damit umgehen können, mag es sein, dass das Ace dann bei der richtigen Einstellung, auch mit aktivierten Animationen, flüssig läuft.

    Den neuen Kernel, der hier im Thread erwähnt wird, habe ich noch nicht ausprobiert. Werde auch aus den Forum nicht schlau, ob man da bestimmte Sachen achten muss, bin mir unsicher, ob und wie ich es installieren soll. Gerne würde ich den neuen Kernel testen...
     
  18. TheJakal, 11.11.2011 #18
    TheJakal

    TheJakal Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,207
    Erhaltene Danke:
    212
    Registriert seit:
    19.07.2011
    die governor einstellungen haben nichts mit dem kernel zu tun, die gibts in cm7 auch. kann man einfach im cm menü unter leistung -> cpu-einstellungen auswählen. der standard cm7 kernel hat alle hier genannten zur auswahl. stellt man dort z.b. auf performance, wundert man sich ordentlich wie "flüssig" alles ist. dafür ist der akku aber auch nach 12 stunden platt und dabei rede ich nicht von dauernutzung. ich empfehle "cpu spy" für die experimente mit den governorn ... da kann man immer schön sehen, welche mhz das ace nutzt.

    der "neue kernel" aus dem anderen thread .. ich vermute mal du meinst den hier:
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...-galaxy-ace/164931-neuer-kernel-fuer-cm7.html
    ja, dieser hat weitere governor zur auswahl und z.b. bei smartass glaube ich auch, dass es dort die version 2.0 gibt und im standart cm7 noch die version 1.0 ist (vermutung). das ist auch mit nen grund dafür, dass ich derweil noch bei diesem kernel bleibe ... mal fern ab von der overclocking möglichkeit.

    bzgl installation des kernels:
    try and error ... mach nen cwm backup und folge den anweisungen aus dem xda thread. wenn du cm7 installierst und dann mit umgehst, oder auch andere roms ... verhält sich der install von dem neuen kernel auch nicht anders (find ich zumindest). klar, alles birgt die gefahr, dass das handy nicht mehr startet ... oder es andere fehler gibt -> dann halt das backup wieder einspielen, oder zur not neu flashen. denke experimente ohne fehler sind schwer machbar ;)

    !ABER!
    ... das liest sich nu so einfach und ich schreibs so leicht hin, ja - leichtsinnig nehmen sollte man sowas definitiv nicht und das soll nun auch keine aufforderung sein einfach drauf los zu experementieren ... aber ich halte mich selbst für alles andere als einen android profi. ich entwickel halt mein wissen stetig weiter und ich befolge dafür anweisungen von xda und aus diesem forum hier. dann folgt ebent try and error und im endeffekt habe ich bisher alles installiert bekommen, was ich wollte (dahingehend mal ein "hoch" an CWM backups, ohne dem hätte ich sicher schon 30 weitere male neu mit odin flashen müssen!)
    also, keine aufforderung zum willenlosen experementieren ... sondern eher ein "mut zum experiment mit köpfchen und absicherung" oder so :cool2: ... wer es denn mag
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2011
  19. dictys, 11.11.2011 #19
    dictys

    dictys Android-Experte

    Beiträge:
    468
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    18.01.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy NotePRO 12.2
    Da habe ich auch keine Berührungsängste... ;-)

    Habe gerade den neuen Kernel installiert und den Governor auf "minimax" gesetzt, soll zusammen mit "smartass" sehr gut aus. Werde jetzt beobachten, ob das Ace flüssig läuft und so bleibt.... ;-)
     
  20. TheJakal, 11.11.2011 #20
    TheJakal

    TheJakal Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,207
    Erhaltene Danke:
    212
    Registriert seit:
    19.07.2011
    bestens, dann btt ;)
    ... und ab in den andern thread mit den erfahrungen :)
     

Diese Seite empfehlen