1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

OS-Update ohne Datenverlust mit Custom ROM

Dieses Thema im Forum "Custom-ROMs für HTC Desire HD" wurde erstellt von matt_jackson, 06.02.2011.

  1. matt_jackson, 06.02.2011 #1
    matt_jackson

    matt_jackson Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    1,060
    Erhaltene Danke:
    259
    Registriert seit:
    31.08.2010
    Hio!

    Lange habe ich mich vor dieser Thread Eröffnung gescheut doch heute am Sonntag riskiere ich mal was ;)
    Leider bringt mich die Suche nach "Update" nicht weiter und auch meine Phantasie lies mich nach der Konstellation der richtigen Suchwörter im Stich.

    Also ich habe nun auf meinem Desire HD das von mike1986 Android Revolution ROM Version 1.9 drauf. Dieses hat ja nun das inzwischen veraltete OS 2.2, ich hätte nun aber gerne die Version 2.2.1. Bei der Menge an Versionen des Revolution ROMs die ich ausgelassen habe wäre so nun ein full wipe von Nöten. Das möchte ich aber unter allen Umständen vermeiden da Titanium Backup leider nicht meine aufwändig gestalteten Homescreens mit all seinen links und Icons mit sichert.
    Nun die Frage ob es irgend wie möglich ist nur das Betriebssystem upzudaten wobei die Daten in der Regel ja nicht verlustig werden?
    Wieso geht eigentlich bei einem Custom ROM kein OTA update?
    Kann man einfach den Kernel austauschen? Keine Ahnung was ich da eigentlich schreibe, hört sich aber erst mal schlau an ;)

    Ich hoffe nicht für meine Fragen gesteinigt zu werden und wenn ich mangels ausreichender Suchkenntnisse gleichwertigen Beitrag übersehen habe so möge man mich auf den rechten Pfad führen.

    Thx & Gruß
    MaTT
     
  2. Toorop, 06.02.2011 #2
    Toorop

    Toorop Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    345
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    Wenn die Macher von CustomROMs sagen, mann soll wipen, dann sollte man das auch tun, sonst gibts nur Probleme.
    Titanuim Backup kann Deine Einstellungen bei Apps sichern, ob das beim Launcher auch geht weiss ich nicht genau, sollte aber gehen.
    Welchen verwendest Du denn?
    OTA gibts nicht, weil das nur vom Hersteller/Netzbetreiber geht, wäre aber auch kein Unterschied zu einem CustomROM, welches per CWM aufgespielt wird.
    Kernel austauschen geht natürlich, aber nur auf einen Passenden.

    Hier wird niemand gesteinigt. :)
     
  3. matt_jackson, 06.02.2011 #3
    matt_jackson

    matt_jackson Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    1,060
    Erhaltene Danke:
    259
    Registriert seit:
    31.08.2010
    Was meinst du mit der Frage? Welche Version?
    Immer die neueste Version (gekauft) von Titanium Backup aber diese sichert nicht die Widgets, Icons und links der homescreens. Kein backup tool kann das, ist echt noch ne Marktlücke aber wahrscheinlich gibt es schon zu viele Widgets um da sinnvoll etwas zu coden.
    My Backup Pro habe ich auch gekauft, das kann aber auch keine Homescreens sichern und die Sicherungsfunktion von LauncherPro Plus beinhaltet diese Art von Sicherung auch nicht.

    Ja klar OTA update war etwas falsch ausgedrückt, ich wollte eigentlich nur damit sagen das die Provider Updates (meist update der OS) ja auch ohne wipe von statten gehen.

    Aber wenn ich Dich richtig verstehe beinhaltet solch ein Provider Update ab und an auch Treiberänderungen (wie bei einem Custom ROM) die dann ebenso einen Hardreset nötig machen?

    Nur die Android update Daten von 2.2 auf 2.2.1 kann man also nicht extrahieren und auf den DHD ohne Verlust meiner Daten, aufspielen? So wie es in der Regel die Provider machen?

    Wie würde das funktionieren? Meine aktuellen Daten sind wie folgt:
    [​IMG]

    Und würde der Austausch des Kernels (das war einfach mal ins Blaue geraten) die Android Version ändern?
    Ich dachte der Kernel wäre so ne Art Schnittstelle zwischen Hardware (CPU/RAM) und den Apps/Software?!?




    Vielen Dank!
    MaTT
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2011
  4. Jersey Devil, 10.02.2011 #4
    Jersey Devil

    Jersey Devil Android-Experte

    Beiträge:
    577
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    05.07.2010
    Also der Kernel steuert im Prinzip die Hardware, das ist richtig.
    Ist quasi die unterste Ebene der Software, also des Betriebssystems.
    Du brauchst aber eigentlich keinen neuen, deiner sollte ganz gut sein (kenne mich mit RevolutionHD nicht wirklich aus, aber der Buzz ist eigentlich ganz vernünftig :)
     
  5. matt_jackson, 10.02.2011 #5
    matt_jackson

    matt_jackson Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    1,060
    Erhaltene Danke:
    259
    Registriert seit:
    31.08.2010
    Yo thx Leutz!
    Ich habe mich nochmal mit einem ROM Koch unterhalten und der hat mir nun bestätigt das es ein pures Android OS update nicht gibt.
    Man müsste praktisch ein OTA update abfangen und entsprechende Daten extrahieren da alle Provider natürlich auch Treiber intergrieren die entsprechend ihrer Geräte gelabelt sind.

    Also wäre ja dann mein Ansprechpartner mike, der aber selber bei seinen log schreibt das ab 2.03 ein full wipe notwendig ist.
    Lange Rede gar kein Sinn, es ist zwar möglich, wäre aber ein unverhältnismäßig höher Aufwand für ein paar wenige Personen.

    Gruß
    MaTT


    Sent from my Desire HD using Tapatalk
     
  6. TimeTurn, 11.02.2011 #6
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,101
    Erhaltene Danke:
    2,891
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Sicher einfach die Apps wie vorgeschlagen mit Titanium Backup und spiel auch nur diese hinterher wieder zurück - die paar Systemeinstellungen und Apps auf dem Launcher sind schnell wieder hingebogen. Aber wenigstens is der Angry Birds Spielstand nich wech :flapper:
     

Diese Seite empfehlen