1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Lemmi, 29.07.2012 #1
    Lemmi

    Lemmi Threadstarter Android-Lexikon

    Hallo miteiander!

    Ich bin gerade am überlegen, ob ich mein DHD roote und ein Custom Rom flashe. Deswegen hätte ich eine kurze Frage.

    Sollte es zu einem Defekt mal kommen und es muss zur Reparatur, dann kann ich wie ich gelesen habe ein Stock Rom wieder drüberflashen und es wäre dann fast im Originalzustand. Nur S-OFF wäre dann noch da. Kann wie ich gelesen habe nicht zurückgesetzt werden.

    Nun die Frage. Kann man dann mit diesem wiederhergestellten Stock Rom (T-Mobile Version) dann OTA Updates wieder machen? Irgendwie steht überall, dass man ein gerootetes Handy nicht mehr über OTA updaten sollte. Oder ist es in dem Fall anders?

    Ist ja bei mir auch der Fall, dass ich bei einem Defekt mein Handy nicht mehr sehe, sondern ein Austauschhandy kriege. Nicht das es dann noch Probleme gibt.

    Gruss Lemmi.
     

Diese Seite empfehlen