1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Passwort nach Flash Vorgang?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2" wurde erstellt von EXoTEc, 20.07.2011.

  1. EXoTEc, 20.07.2011 #1
    EXoTEc

    EXoTEc Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Phone:
    HTC Sensation XE
    Hallo,
    ich hatte eine T-Mobile Rom drauf bevor ich die XXKG1 geflashed hatte.
    Das flashen ging Problemlos und beim ersten boot kam eine Passwortabfrage.
    Ich habe irgendwelche passwörter ausprobiert und nach dem letzten Versuch mit falschem Passwort wurde der cache gewiped und alle einstellungen und apps waren weg zu vorher.
    Jetzt habe ich die XXKG2 geflashed und da kam wieder die Passwortabfrage, gleiche spiel wieder.
    XXKG2 ist drauf aber alle Einstellungen und Apps sind wieder weg. Hat das noch etwas mit T-Mobile zu tun oder muss ich ein recovery menü drauf haben oder weder noch? Bitte helft mir.
     
  2. karlosdanos, 20.07.2011 #2
    karlosdanos

    karlosdanos Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    06.07.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Hi, hatte das Passwort eine bestimmten Namen wie zB Berechtigungsspeicher oder Anmeldeinformationsspeicher oder einfach nur Passwort?

    Hör ich aufjedenfall zum ersten mal das nach dem Flashen beim ersten Boot ein PWabfrage kommt.
     
  3. EXoTEc, 20.07.2011 #3
    EXoTEc

    EXoTEc Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Phone:
    HTC Sensation XE
    Da kommt wirklich nur Password.
    Nach 5 fehlgeschlagenen Versuchen wird dann der wipe durchgeführt.
    Ich möchte noch hinzufügen dass ich vorher kein root hatte und auch jetzt nicht, da ich kein root vorerst benötige.
     
  4. Chapy, 20.07.2011 #4
    Chapy

    Chapy Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    31.03.2011
    Sorry das ich Frage.
    Das ist nicht die Pinabfrage deiner Sim-Karte gell ?

    gruß
    Chapy
     
  5. karlosdanos, 20.07.2011 #5
    karlosdanos

    karlosdanos Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    06.07.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Na wenns der Pin wäre müsste er ja nach 3 malen den PUK eingeben. Da wird nix gewiped :D
     
  6. boardmaster2009, 20.07.2011 #6
    boardmaster2009

    boardmaster2009 Android-Guru

    Beiträge:
    3,372
    Erhaltene Danke:
    1,028
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Lösung aus dem XDA-Forum:

    Originally Posted by hacksome FIX for anyone having "Confirm Password" issue on Boot:

    1) Just enter some wrong password multiple times
    2) Then a Warning message will appear telling you it will remove all SD Card data
    3) Type something wrong again!
    4) Let the SD Card get wiped.
    5) Then the system will bootup properly next time.
    I just did one more *2767*3855# Full wipe after bootup.
     
  7. karlosdanos, 20.07.2011 #7
    karlosdanos

    karlosdanos Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    06.07.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Ist zwar ein Lösungsweg aber wenn man einteilig geflasht hat um einen Wipe zu umgehen bringt das auch nix.

    Der TE kann ja mal Bescheid geben welche FW er genommen hat. Und da es ihm schon 2mal passiert ist muss das ja mit seinem Handy zutun haben, sonst hätten das ja alle.

    Ich hab das jetzt so verstanden das der TE es auch so gemacht hat wie in der Anleitung aber bei Ihm wurde ja nicht nur die SD Card gelöscht.

    EDIT: Achja gibt ja auch ne interne SD-Card...
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2011
  8. boardmaster2009, 20.07.2011 #8
    boardmaster2009

    boardmaster2009 Android-Guru

    Beiträge:
    3,372
    Erhaltene Danke:
    1,028
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Ist doch völlig egal, was da jetzt schlussendlich gelöscht wird, ich denke aber es geht hier nur um die interne SD-Karte, die formatiert wird.

    Der Trick funktioniert so, damals beim Galaxy1 hatten das auch schon viele gehabt.

    Und selbst wenn, dann ist halt alles weg und man muss sich mal 2 Stündchen Zeit nehmen für die Neueinrichtung, besser als wenn das Handy nicht mehr entlockt wird, oder ? :huh:

    Bevor man flasht sollte man sowieso immer alles am PC sichern, hat das der TE etwa nicht gemacht :rolleyes2: ?
     
  9. EXoTEc, 20.07.2011 #9
    EXoTEc

    EXoTEc Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Phone:
    HTC Sensation XE
    Ich habe beide Firmware von samfirmware.com runtergeladen und geflashed.
    Ich habe jetzt mal diesen Factory full wipe nach lösung aus dem xda forum durchgeführt. Ich werde gleich mal wieder die XXKG2 flashen und dann berichten ob wieder die passwort abfrage kommt.
     
  10. EXoTEc, 20.07.2011 #10
    EXoTEc

    EXoTEc Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Phone:
    HTC Sensation XE
    Meint ihr mich mit TE ? Wie kommt ihr denn auf diese Abkürzung?
    Also nochmal zum Verständnis, die interne SD mit 11,5GB wurde NICHT formatiert sondern dieser Gerätespeicher. Danach waren alle Apps und Widgets wech.
    Mein Daten von der internen SD habe ich natürlich vorher gesichert, aber wie gesagt sie sind ja noch drauf.
     
  11. EXoTEc, 20.07.2011 #11
    EXoTEc

    EXoTEc Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Phone:
    HTC Sensation XE
    Ach und nochwas, es waren beide male die 3 teiligen firmwares...
     
  12. karlosdanos, 20.07.2011 #12
    karlosdanos

    karlosdanos Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    06.07.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Na bei den 3 teiligen wir ja sowieso gewiped. Da wäre dann auch ohne die PW abfrage alles weg gewesen.

    TE heisst Threadersteller :D

    EDIT: Ach ja, wir haben hier nen Ändern-Button. dann muss man nicht immer einen neuen Beitrag schreiben.
     
  13. BananenAffe, 20.07.2011 #13
    BananenAffe

    BananenAffe Android-Guru

    Beiträge:
    3,359
    Erhaltene Danke:
    2,206
    Registriert seit:
    17.09.2010

    Sowas höre ich auch zum ersten mal ?

    Also mit T-Mobile hat das nichts zu tun.Es haben schon viele ihr Branding weg gemacht und niemand hat was von einem Passwort berichtet.

    Ist vielleicht deine Bildschirmsperre mit einem Passwort gesichert ?
     
  14. EXoTEc, 20.07.2011 #14
    EXoTEc

    EXoTEc Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Phone:
    HTC Sensation XE
    Ja ich hatte eine Bildschirmsperre eingerichtet mit einem Pin, meinst du das könnte es gewesen sein? Ich hatte diese Pin nicht ausprobiert.
    Ich habe gerade eine Einteilige XXKG2 geflashed und da kam keine PW abfrage. Allerdings hatte ich zuvor auch nicht die Bildschirmsperre neu eingerichtet.
     
  15. karlosdanos, 20.07.2011 #15
    karlosdanos

    karlosdanos Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    06.07.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Kann sein das die Sperre gemeint war, aber ich kann mir nicht vorstellen das nach dem 5 Versuchein Wipe durchgeführt wird:confused:
     
  16. BananenAffe, 20.07.2011 #16
    BananenAffe

    BananenAffe Android-Guru

    Beiträge:
    3,359
    Erhaltene Danke:
    2,206
    Registriert seit:
    17.09.2010
    Denke mal schon das es die Bildschirmsperre war.Und das nach 5 falschen versuchen ein Wipe durchgeführt wird,ist vielleicht eine Sicherheitsmaßnahme wenn das Handy in falsche hände kommt.
     

Diese Seite empfehlen