1. fliegenpups, 21.04.2011 #1
    fliegenpups

    fliegenpups Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo !
    Ich hab jetzt schon länger geschaut, aber nichts gefunden.
    Gibt es für Gingerbread (JVB) auch eine geänderte Phone.apk wo dann automatisch die Telefongespräche aufgezeichnet werden ??

    Oder kann ich die geänderte Phone.apk von Froyo benutzen ?

    Lg
    Markus
     
  2. wrong5mile, 21.04.2011 #2
    wrong5mile

    wrong5mile Fortgeschrittenes Mitglied

    Froyo wird voraussichtlich mit FC sich beenden. Du kannst es versuchen. Die Phone.apk findest du ja unter /system/app/

    Eine eigens für GB angefertigte modifizierte Phone.apk gibt es leider noch nicht.
     
  3. steje42, 24.04.2011 #3
    steje42

    steje42 Erfahrener Benutzer

    Hallo,

    ich suche mir auch einen Wolf.
    Konnte aber noch nichts finden.

    Hast du das mal probiert?

    Hast du eine Lösung gefunden=?

    Gruß
    Jens
     
  4. fliegenpups, 24.04.2011 #4
    fliegenpups

    fliegenpups Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo !
    Nein ich hab es noch nicht probiert....
    Ich teste Gingerbread noch ein bisschen und werd dann warscheinlich wieder auf die JS8 zurück gehen, und erst wieder gingerbread drauftun wenn sich da mehr getan hat....
     
  5. fliegenpups, 08.07.2011 #5
    fliegenpups

    fliegenpups Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Gibts zum thema "Callrecording" schon etwas neues ?????
    Hab grad nochmal bisschen geschaut aber konnte noch nichts finden.
     
  6. zacharias, 08.07.2011 #6
    zacharias

    zacharias Android-Experte

    MIUI hat doch eine Callrecording Funktion:

    say_what_you_will_about_miui_til_you_can/

    dieses ROM basiert jedoch nicht auf den Samsung ("photoshop" ROMs ^^), sondern der kernel ist derjenige vom Nexus S Port für das CM7 (welcher mittlerweile Verbesserungen aus den Samsung GB Kernel-Quellen genossen hat)

    dementsprechend gehen nicht alle Dinge wie TV-out, proprietäre Video-Beschleunigung, Samsung apps, etc.

    ein höherer Akkuverbrauch liegt auch vor