1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Pixelfehler

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von badenzer, 18.06.2012.

  1. badenzer, 18.06.2012 #1
    badenzer

    badenzer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2012
    Hallo zusammen,

    seit heute morgen hab ich eine blaue "Pixel Wolke" auf meinem Display.
    Ich frage mich ob das Display defekt ist, oder nicht evtl. der Displaycontroller einen Schaden hat.
    Das Display kann ich ja für 35€ tauschen. (Sollte ich auch hinbekommen, hab den Hörmuschellautsprecher auch schon selbst getauscht)
    Im gleichen Zuge würde ich auch gerne die Scheibe tauschen. Ist dies ein großer Akt?

    Gruß
    Badenzer

    edit:
    Wie kann es eigentlich so plötzlich zu diesem Phänomen kommen? Guckt Euch mal das Bild an...

    [​IMG]
     
  2. Oi!Olli, 18.06.2012 #2
    Oi!Olli

    Oi!Olli Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,219
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    28.12.2011
    Die Flecken darunter waren schon vorher da?
     
  3. badenzer, 18.06.2012 #3
    badenzer

    badenzer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2012
    Die Flecken sind nur eine Spiegelung der Kamera :)
     
  4. coolfranz, 18.06.2012 #4
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Ich hab auch ein neues Display gebraucht, hab mich für das hier entschieden: NEW LCD SCREEN FOR Motorola DEFY MB525 with tracking number | eBay

    Gute Qualität, leider dauerte der Versand etwas...

    Das ganze zu tauschen ist wirklich kein großer Akt, wenngleich ich dir zu digitizer + frontrahmen raten würde, sonst musst du selber kleben, was das ganze etwas aufwändiger macht.
     
  5. badenzer, 18.06.2012 #5
    badenzer

    badenzer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2012
    Der Preis ist echt gut :)


    Du meinst die Scheibe gleich im Rahmen eingelassen? Bekomme ich das auch auf Ebay?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2012
  6. coolfranz, 19.06.2012 #6
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Ja such mal nach "defy digitizer + frame" , "defy glas frame", "defy digitizer bezel" etc.

    Kannst auch mal bei Amazon schauen, da gibts das Ding auch...

    Bestellen würde ichaus China beide Teile von verschiedenen Händlern, bleibt eins beim Zoll hängen ist nur ein Artikel weg/ verzögert, zudem der Versand eh meistens umsonst ist.

    sent with my Nexus S using Tapatalk 2
     
  7. knallstock, 12.07.2012 #7
    knallstock

    knallstock Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Hallöchen. Ich habe seit heute, genauer gesagt nach einem Sturz des Defys von der Waschmaschine auf die Fliesen, auch solche Pixelfehler. Interessant ist, dass sie am Anfang drei Wolken gebildet haben und nun nach fast 12 Stunden nur noch die äußeren Ränder der Wolken zu sehen sind. Sie sind also weniger geworden.
    Nun schauen wir mal inwieweit sie sich von alleine zurücknehmen :)

    Interessant fände ich, zu wissen, was da genau kaputt ist in dem Moment.

    Grüße Rico
     

    Anhänge:

  8. knallstock, 13.07.2012 #8
    knallstock

    knallstock Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Guten Morgen!Die Pixelfehler sind weg!
    Hab das Defy diese Nacht ohne Akku auf dem Rücken(auf seinem,nicht auf meinem) liegen lassen. Wirkt gerade so als wenn da die "Flüssigkristallpfützen" wieder zwischen die Pixelreihen versickert sind. So banal es klingt,würde es von der Beobachtung her am ehesten beschreibbar sein...

    Als man sich besann,irgendwann; was schief gegang'...
    Doch heutzutage quält die Frage.
     
  9. Troya, 13.07.2012 #9
    Troya

    Troya Android-Experte

    Beiträge:
    542
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Vielleicht hilft auch eine RGB Dauerschleife. Gibt einige Apps im Store.
     
  10. Hallo-Dri, 17.07.2012 #10
    Hallo-Dri

    Hallo-Dri Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.07.2012
    Hallo Ihr!
    Ja, GENAU diesen Bildschirmfehler habe ich auch! Kam ürplötzlich ohne ein besonderes vorhergehendes Ereignis wie Sturz etc.
    Habe deswegen schon mit DATREPAIR Kontakt aufgenommen, weil mein Defy noch Garantie hat. Auf jeden Fall werde ich das Teil auch mal über Nacht auf den Rücken (nicht meinen :biggrin:) legen - evtl. hilfts ja.
    Zu der RGB Dauerschleife habe ich ne Frage: ich finde nichts Adäquates im android market. Nach was muss ich denn konkret suchen? Ich fand nur den kostenpflichtigen Pixeldoktor. Die kostenfreie lite-Version zeigt mir nur den Pixelfehler, den ich aber ja sowieso schon kenne:blink:
    Evtl. kann mir ja von Euch jemand weiter helfen!?

    Danke schon mal und viele Grüße!

    Mona alias Hallo-Dri
     
  11. manzes82, 07.08.2012 #11
    manzes82

    manzes82 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    26.07.2010
    Hab inzwischen auch den gleichen Fehler. Hast du das Ding eingeschickt und wenn ja, was meinte DAT-Repair?

    Viele Grüße
     
  12. Hallo-Dri, 07.08.2012 #12
    Hallo-Dri

    Hallo-Dri Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.07.2012
    Servus!
    Ja, ich hatte mit Dat-Repair Kontakt aufgenommen, die konnten natürlich keine Ferndiagnose stellen - ich hatte auf einen "Insiderkniff" gehofft :smile:.
    Gut, ich habe dann den Schaden noch einige Tage beobachtet (immer wieder zwischendurch Akku über Nacht ganz raus bzw. Handy lange ausgeschaltet): das Pixeloval wurde zuerst größer, dann verschwand es fast, dann waren es plötzlich Streifen und mir wurde es zu dumm und da ich noch Garantie aufs Defy habe, schickte ich es zu Dat-Repair. Wenns mir nicht zu blöd geworden wäre, hätte ich das Teil noch in den Kühlschrank gelegt - hilt ja auch manchmal - aber ich denke, das Display hatte einfach einen Hau und was soll ich bei einem Garantieschaden noch groß rumexperimentieren? Heute kam die Meldung, dass das Handy fertig ist und zurück geschickt wird. Ich bin gespannt! Wird wohl auf Garantie repariert worden sein, da ich nichts Anderweitiges gehört habe.
    Bin gespannt, was sich mein Defy als Nächstes einfallen läßt :flapper:
    Allerdings ist ein anderes Defy, das gleichzeitig mit meinem gekauft wurde, bis dato ohne jeden Mangel brav durchgelaufen - liegt vielleicht an der Gehäusefarbe :sneaky:
    Viele Grüße
    Mona
     
    manzes82 bedankt sich.
  13. steveletack, 07.08.2012 #13
    steveletack

    steveletack Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    255
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    14.07.2012
    Hatte den gleichen Fehler
    Gefrierschrank hats bei mir gelöst
    Siehe Display sammelthread
     
    Hallo-Dri bedankt sich.
  14. Dandroide, 07.08.2012 #14
    Dandroide

    Dandroide Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Das Problem hatte ich mit meinem auch... habe es zu datrepair geschickt und die haben das Display ausgetauscht und nun funktioniert wieder alles.
    Gekostet hat es nichts da es noch in der Garantiezeit war.

    Gesendet von meinem T610i
     
  15. vlklng, 07.08.2012 #15
    vlklng

    vlklng Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    07.08.2012

    Anhänge:

    h00bi und steveletack haben sich bedankt.
  16. otka, 17.08.2012 #16
    otka

    otka Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.08.2012
    WOW-der Gefrierschrank-Tipp hat also auch bei meinem Defy geholfen!

    Ich war zuerst etwas skeptisch, hätte eigentlich noch Garantie auf meinem Gerät. Aber wieder CM7 weg und das Original-ROM aufspielen, dann zurückgeben und ca. 1 Monat (wie beim Hörmuscheldefekt) warten, darauf hatte ich keine Lust. Also legte ich das Defy zuerst mal für vorsichtige 3 Stunden in den Tiefkühler, danach mit einem Haushaltspapier umwickelt "auftauen" lassen. Es waren 70% der Pixelfehler weg! Also dann das Teil die ganze Nacht in den Tiefkühler, wieder für knapp 1 Stunde "auftauen" lassen und siehe da.....wie neu!! Echt cool! Viel einfacher als zurückschicken :)
     
  17. Hallo-Dri, 17.08.2012 #17
    Hallo-Dri

    Hallo-Dri Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.07.2012
    Hi Leute,
    wollte Euch nur kurz berichten: Mein Defy kam, wie erwartet, flott und perfekt instandgesetzt von Dat-Repair zurück. Alles in Allem hat es etwas über eine Woche gedauert - für mich Bestleistung, wenn man bedenkt, dass es von Deutschland ganz oben nach Germany downunder reisen musste. Das Teil funktioniert wieder bestens (neues Display) und an den Kühlschrankversuch wage ich mich, wenn die Garantie ausgelaufen ist und der Fehler erneut auftreten sollte. Mein Beweggrund, das Defy einzuschicken, war, dass ich mich grün und kringlig ärgern würde :cursing:, sollte der Fehler nach der Garantiezeit wieder auftauchen... :scared:
    LG
    Mona
     
  18. knallstock, 18.08.2012 #18
    knallstock

    knallstock Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Melde ebenfalls Erfolg mit dieser Methode:
    von Steveletack:
    -Akku Sim und Micro SD Karte raus, Deckel zu
    -Handy in eine Plastiktüte(wie beim Obst)
    -Mit Tesaband luftdicht verschließen
    -Handy für 12 Stunden(so lang hatte ichs drinnen,über Nacht) in den Gefrierschrank
    -Handy rausnehmen, aus der Folie raus, in eine Tüte mit Reis(saugt Feuchtigkeit auf) und dann warten bis es auf Zimmertemperatur ist
    -Alles rein und glücklich sein

    Hab das Defy mit Frischhaltefolie umwickelt in einen Zipperbeutel gemacht und 11 Stunden und 23 Minuten bei -18°C in die BigBox meines A+++ Boschkühlschranks(high recommended) gelegt, neben das Fleisch auf eine Tupperdose mit Suppe drin. Dann morgens das Handy mit einem Küchenpapier umwickelt für 1:13:34 in den Reis gesteckt. Dann kann man den Reis auf jeden Fall auch noch essen und meine Frau findets nich allzu bescheuert :mad2:

    Hatte seit 3 Tagen einen verworfenen blauen Strich mit schwarzen Punkten in der Mitte des Displays, der sich auch mehrmals verändert hat...

    Ich glaube man nennt das "hotpixel" Logisch, dass man die mit Kälte wegbekommt :flapper:

    Aber mir fällt auf, dass nun nach fast 2 Jahren dieser Fehler häufiger auftritt, hatte das schon 2mal.
     
  19. h00bi, 18.06.2013 #19
    h00bi

    h00bi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    96
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Hatte an meinem Defy vor Monaten auch schon mal die blaue Pixelwolke. Damals ging es von alleine weg.
    Vor 2 Tagen trat das Problem auf, nachdem ich es mit dem Display nach oben in der prallen Sonne liegen gelassen habe. Daher war mir schon klar, dass das Problem wohl durch Hitze entsteht. Die Lösung des Problems durch Kälte war für mich also logisch.

    Gestern Abend ins TK Fach gepackt, heute morgen rausgeholt, trocken gelegt und voila, alles wieder OK. Danke für den Tipp!
     
  20. Hadrian_II, 18.06.2013 #20
    Hadrian_II

    Hadrian_II Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    01.01.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Nur auf Dauer hilft nur der Austausch des Displays.
    Hatte diesen Fehler ebenfalls, verschwand mit Kälte, kam aber bei erneuter Wârme schlimmer als zuvor zurück.
    Verschwand letztlich niemals mehr, nur Austausch kurz vor Ablauf der Garantie hat geholfen.
    Seit über einem Jahr jetzt problemlos. War zwischenzeitlich aber auch nie so heiss wie heute..:)

    Gesendet von meinem GT-P5100 mit der Android-Hilfe.de App
     

Diese Seite empfehlen