1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Problem bei DHD als Accesspoint

Dieses Thema im Forum "HTC Desire HD Forum" wurde erstellt von Lelo, 26.06.2012.

  1. Lelo, 26.06.2012 #1
    Lelo

    Lelo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.06.2012
    Hallo allerseits.

    Es gibt hier einen kleinen Gemeinschaftsgarten, wo ich leider keinen WLAN-
    Epfang mit meinem Laptop habe (Wohnung im 2.OG, Wlan-Fritzbox zur
    Strassenseite hin). Nun hatte ich die Idee, ein altes XP-Netbook als
    temporären Accesspoint (AP) zu verwenden :

    (1) Router ---> Lan-Kabel ---> Altes Netbook : Internet geht dort

    (2) Altes Netbook ---> DHD via USB, Einstellung "Internet via USB"
    ---> Internet auf dem DHD geht

    (3) AP auf dem DHD aktiviert, im XP-Netbook die Netzwerkverbindung
    "HTC Remote NDIS" auf "Gemeinsame Nutzung ..." gestellt und die
    XP-Firewall deaktiviert.

    (4) Mit meinem Laptop kann ich mich zwar nun am DHD-AP anmelden,
    komme aber dann darüber nicht ins Internet. Kann die AP-Software des
    DHD nur die eigene 3G-Verbindung teilen (deaktiviert da kein Vetrag) ?


    Grüße,
    Lelo

    Update:
    Ich komme mittels PING nur auf 192.168.1.xx (DHD-AP),
    nicht jedoch auf das XP-Netbook 192.168.99.xx,
    geschweige denn auf die Fritzbox 192.168.99,yy.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.06.2012
  2. atrost, 27.06.2012 #2
    atrost

    atrost Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    165
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    21.02.2011
    Phone:
    HTC Desire HD
    Es ist in der Tat so, dass der Wlan-Hotspot des DHD nur die Mobilfunkverbindung nutzt.
    Zwei Lösungsansätze:
    1. Zweiter Wlan-Accesspoint per Kabel oder WDS anschliessen. Die gibt es schon für 30€.
    2. Wenn de alte Laptop eine Wlan-karte hat, kannst Du ihn per Kabel anschliessen und das Wlan als Adhock konfigurieren. Manuell bei den Netzwerkverbindungen dem Wlanadapter die Ip-Daten Deines Routers eintragen und dann mit dem Smartphone dazu eine Verbindung aufbauen.
    Gruss, Andreas

    Gesendet von meinem Desire HD mit der Android-Hilfe.de App
     
  3. TimeTurn, 27.06.2012 #3
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,109
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Du kannst auch einen WLAN-Stick anstöpseln und damit mit der FRITZ!box koppeln. Anschließend kannst Du dann das interne WLAN per Netzwerkbrücke durchreichen.
     

Diese Seite empfehlen