1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Problem beim flashen CustomRom

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von Nocturne, 15.07.2011.

  1. Nocturne, 15.07.2011 #1
    Nocturne

    Nocturne Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.02.2010
    Hallo,
    ich habe gerade ein riesiges Problem mit meinem HTC Desire. Bisher hat immer alles super geklappt aber jetzt komm ich irgendwie nicht weiter. Ich versuche jetzt schon seit einer Stunde ein neues Custom Rom zu flashen, nämlich dieses hier: [ROM][Sense 2.1+3.0mix][02 June]RCMix S v2.0 Evolutionary Sense
    Soweit so gut, wähle die .zip im Recovery aus und installiert sich auch alles ohne Mucken. Dann startet es auch neu und fährt eigentlich komplett hoch. Problem ist nun wenn es komplett gebootet hat dann sehe ich nur das Hintergrundbild und oben die Statusleiste. Mehr kann ich dann aber nicht machen, es ist alles komplett eingefroren.....
    Bräuchte echt dringend Hilfe....
    Hatte auch ein anderes Rom ausprobiert, dort fehlten aber die Settings.apk und es war kein DateiExplorer drauf um diese zu installieren....
     
  2. blur, 16.07.2011 #2
    blur

    blur Android-Guru

    Beiträge:
    3,911
    Erhaltene Danke:
    584
    Registriert seit:
    08.07.2010
    Phone:
    Moto X Play, Xiaomi Mi3, ZUK Z1, Nexus 7
    Moin,
    Eine größere Chance auf Hilfe hast Du direkt im Thread von RCMix.
    Mir fällt dazu ein:
    Hast Du die passende hboot-Variante gewählt und einen full wipe gemacht?
    Ist eventuell Deine ext-Partition zu klein?
    Die sollte bei dem Rom schon 1GB haben.
     
  3. Nocturne, 16.07.2011 #3
    Nocturne

    Nocturne Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.02.2010
    Danke für die Antwort....
    Das Porblem ist ich habe gestern Abend noch alles mögliche versucht, die verschiedensten Roms runtergeladen nix geht. Das einzige was irgendwie lief war der Cynagonmod, da wurde aber die SD Karte nicht erkannt.
    Und da geht das Problem nun weiter mitlerweile wird sie gar net mehr erkannt selbst im Recovery nicht, oder kann sie zumindest nicht öffnen....
    FullWipe hab ich gemacht, und ja auch die ext ist 1Gb groß. HBoot sollte auch stimmen hatte das Rom auch vorher schonmal drauf....

    :(
     
  4. blur, 16.07.2011 #4
    blur

    blur Android-Guru

    Beiträge:
    3,911
    Erhaltene Danke:
    584
    Registriert seit:
    08.07.2010
    Phone:
    Moto X Play, Xiaomi Mi3, ZUK Z1, Nexus 7
    ok, das sind ja mehr Infos,
    entweder ist die SD-Karte defekt oder Du hast nen sogenannten USB-Brick.

    Kannst Du nicht erst mal ne andere Karte testen.
     
    Nocturne bedankt sich.
  5. chief_l, 16.07.2011 #5
    chief_l

    chief_l Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    24.03.2010
    Ja, bestimmt USB-Brick...
    Also einfach Handy an den PC (wo Du hoffentlich schon die SDK drauf hast), in den fastboot booten und "fastboot oem enableqxdm 0" + "fastboot oem eraseconfig" eingeben...anschließend wieder ins Recovery und schauen ob die SD gemountet ist...
     
    Nocturne bedankt sich.
  6. Nocturne, 16.07.2011 #6
    Nocturne

    Nocturne Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.02.2010
    Hmm.... ne habe leider keine da.
    Kann nur sagen das die SD Karte am Pc ganz normal erkannt wird und ich auch da alles machen kann. Nur im Handy selber wird sie dann nicht mehr erkannt. Versuche mir grad irgendwie Wissen über dieses Fastbootding anzulesen. Aber irgendwie verstehe ich nur Bahnhof....:confused:
     
  7. Nocturne, 16.07.2011 #7
    Nocturne

    Nocturne Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.02.2010
    Hey Danke für die Antwort,
    aber wo zum Teufel muss ich das eingeben :blink:
    Android SDK ist drauf....
     
  8. 2WildFire, 16.07.2011 #8
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    CMD.exe anwerfen die brauchste dafür
     
    Nocturne bedankt sich.
  9. Nocturne, 16.07.2011 #9
    Nocturne

    Nocturne Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.02.2010
    Ok alles klar soweit bin ich nun....und da tipp ich das einfach ein ? Das hab ich nämlich schon versucht da kommt nur "fastboot konnte nicht gefunden werden bla"....Oder muss ich noch zu nem bestimmten Pfad navigieren. Brauch ich dafür irgendwelche Einstellungen im Android SDK oder wofür brauch ich das überhaupt....:(
     
  10. 2WildFire, 16.07.2011 #10
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 16.07.2011
  11. Nocturne, 16.07.2011 #11
    Nocturne

    Nocturne Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.02.2010
    So jetzt bekomme ich folgende Fehlermeldung:
    "Das Programm kann nicht gestartet werden, da AdbWinApi.dll auf dem Computer fehlt. Installieren Sie das Programm erneut, um das Problem zu beheben."
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.07.2011
  12. blur, 16.07.2011 #12
    blur

    blur Android-Guru

    Beiträge:
    3,911
    Erhaltene Danke:
    584
    Registriert seit:
    08.07.2010
    Phone:
    Moto X Play, Xiaomi Mi3, ZUK Z1, Nexus 7
    vermutlich musst Du erst mal die sdk.manager.exe starten.
    Da gibt es dann ne Menge zu installieren.
     
  13. 2WildFire, 16.07.2011 #13
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 16.07.2011
    Nocturne bedankt sich.
  14. Nocturne, 16.07.2011 #14
    Nocturne

    Nocturne Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.02.2010
    Danke an euch Zwei, das ihr mir so toll helft. Also ich habe eine Textdatei gefunden in der steht das sich der Path geändert hat und ich folgendes installieren soll "Android SDK Platform Tools"....
    Das versuche ich nun auch gerade, nur leider bekomme ich immer ne Error Meldung, das irgendein Zugriff verweigert wurde :glare:
    Die Meldung bekomme ich auch bei allen anderen Sachen die ich im SDK installieren will...
     
  15. 2WildFire, 16.07.2011 #15
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    @ blur
    Das hab ich alles garnicht, ich hatte irgendwann mal den adb-tools_r08 ordner hier aus den Forum runtergeladen.
    Damit geht alles ohne installation, hab dann den path angepasst und fertig.

    Diesen Ordner habe ich eben mal gepackt und hier wieder zum DL reingestellt.

    Damit sollte es auch bei Nocturne klappen.
     
  16. Nocturne, 16.07.2011 #16
    Nocturne

    Nocturne Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.02.2010
    Arg....Also soweit hat erstmal alles geklappt hab jetzt die fehlenden Dateien ergänzt. Soweit so gut den ersten Befehl schluckt der auch. Beim zweiten "fastboot oem eraseconfig" spuckt er mir nen Error raus...Irgendwas mitm Bootloader....

    Hab jetzt nochmal versucht ob er die SD Card im Recovery erkennt. Bekomme immer noch "E:Can't mount /dev/block/mmcblk0 (or /dev/block/mmcblk0p1)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.07.2011
  17. 2WildFire, 16.07.2011 #17
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Aus einen anderen thread

    Beitrag von blur http://www.android-hilfe.de/root-ha...mount-dev-block-mmcblk0p1-15.html#post1658687

    ich hatte in letzter Zeit ein paar Mal nach dem Flashen keinen Zugriff.

    Der Befehl:
    fastboot oem enableqxdm 0
    alleine reichte nicht, es blieben dann noch sporadisch auftretende Probleme,
    hinterher dann noch eingegeben
    fastboot eraseconfig
    fastboot reboot
    und die Probleme waren weg ...

    Hast das so, wie oben geschrieben eingegeben?
     
  18. blur, 16.07.2011 #18
    blur

    blur Android-Guru

    Beiträge:
    3,911
    Erhaltene Danke:
    584
    Registriert seit:
    08.07.2010
    Phone:
    Moto X Play, Xiaomi Mi3, ZUK Z1, Nexus 7
    der erste Befehl war "fastboot oem enableqxdm 0" und der war erfolgreich?
     
  19. Nocturne, 16.07.2011 #19
    Nocturne

    Nocturne Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.02.2010
    Danke nochmal für eure Antworten, ich bin hier echt am verzweifeln....
    Also der erste Befehlt klappt ganz normal bekommen keine Error Meldung, sondern nur das OKAY. Bei dem zweiten mit dem Eraseconfig, bekomme ich ne Error und dann danach aber ein OKAY. Den dritten Befehl hatte ich noch nicht ausprobiert....
     
  20. blur, 16.07.2011 #20
    blur

    blur Android-Guru

    Beiträge:
    3,911
    Erhaltene Danke:
    584
    Registriert seit:
    08.07.2010
    Phone:
    Moto X Play, Xiaomi Mi3, ZUK Z1, Nexus 7
    ne, nicht verzweifeln, die Lösung ist nah!
    Was ist das für eine Fehlermeldung.
    In der Regel helfen die ja weiter ...

    Edit: Den reboot-Befehl kannst Du auch übers Menu im Phone auslösen.
     

Diese Seite empfehlen