1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Problem beim Rooten!

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von golf_mkIII, 22.10.2011.

  1. golf_mkIII, 22.10.2011 #1
    golf_mkIII

    golf_mkIII Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    10.09.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Hallo,
    ich hab heut nach Anleitung von Brutzelstube mein HTC Desire geflashed.

    Es hat alles funktioniert, erfolgreich mit LeeDroid geflashed und war auch schon im Menü und alles. Als ich dann via TitaniumBackup das Backup meiner Daten & Apps wiederherstellen wollte, blieb das Handy stehen.

    Beim neustarten hing das Handy nun im grünen Bootlogo "HTC", wo sich nichts tut.


    Ok, ich ging ins Recovery Menü und dann in das Revolution-Menü, wo ich nen Wipe startete und mein gesichertes Backup eingespielt hab. Ging auch alles, mein Handy ging an und ich war auf dem Stand vom Backup. Hab die ROM LeeDroid dann neu "installiert", was funktionierte - doch blieb das Handy wieder beim HTC Logo stehen.


    Wo ist das Problem?
     
  2. gaychram, 22.10.2011 #2
    gaychram

    gaychram Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Spielst du nur die Apps zurück oder auch die Systemeinstellungen? Letzteres würde ich mal lassen
     
  3. golf_mkIII, 22.10.2011 #3
    golf_mkIII

    golf_mkIII Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    10.09.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Hatte beides gemacht!

    Aber wieso um Gottes Willen bleibt das Handy wieder beim HTC stehen, nachdem ich erfolgreich geflashed hab?

    Wenn ich Wipe, mein altes Backup einspiele und das Handy reboote, startet es ohne Probleme!?
     
  4. Deerhunter, 23.10.2011 #4
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Wenn Du bei einem neuen ROM via TitaniumBackup ein BackUp komplett wiederherstellst, werden ggf auch die alten Systemeinstellungen wiederhergestellt, die eben nicht zu dem neuen ROM kompatibel sind. Deswegen sollte man bei Wechsel des ROMs nie ein TitaniumBackup einfach wiederherstellen, sondern nur das an Userdaten, was unbedingt nötig ist.
     
  5. golf_mkIII, 23.10.2011 #5
    golf_mkIII

    golf_mkIII Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    10.09.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Ja, das war mir dann auch klar. Danke!

    Hab es nun laufen...hab die LeeDroid 3.0.8.2 drauf ... hoffe, nach nem Reboot fährt das Handy wieder hoch, sonst muss ich echt rasten!
     

Diese Seite empfehlen