1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Problem: Galaxy verliert ständig Datenverbindung

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von user1391, 06.07.2011.

  1. user1391, 06.07.2011 #1
    user1391

    user1391 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    13.06.2011
    Phone:
    Nexus 4
    Guten Abend,
    der titel beschreibt mein problem schon grob.

    mein galaxy s hat die unangenehme angewohnheit, nach laengerer laufzeit (> 1 tag) die datenverbindung zu verlieren. das laeuft meist sehr subtil ab. das heisst, das Edge-Symbol (3g habe ich wegen mangelnder verfuegbarkeit aus) ist immer noch zu sehen, oft bleibt es sogar gruen (ich hab zurzeit die jvp drauf, hatte das problem aber erstmals mit jvk, worauf ich dann zurueck zu darky 9.5(2.2.1) bin, das prboblem bestand aber weiterhin. jedenfalls, unabhaenig ob das e nun grau oder gruen ist, ich komme eben nicht mehr ins netz. kein ping geht, 0. schalte ich jetzt auf wlan ud wieder zurueck, bleibt das e weg, datennetz umschalten hilft nicht, nur ein manchmal 3facher reboot hilft! eine idee? oder hoert sich das nach nem hardwareschaden an? was mich eben wundert ist, dass das problem auch unter dem frueher wunderbar laufenden darky 9.5 besteht.
    danke.
     
  2. Illusionz, 06.07.2011 #2
    Illusionz

    Illusionz Android-Experte

    Beiträge:
    885
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    26.09.2010
    Mal deine APNs überprüft, ggf. gelöscht?
     
  3. user1391, 06.07.2011 #3
    user1391

    user1391 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    13.06.2011
    Phone:
    Nexus 4
    Selbstverstaendlich. mehrmals. alles in ordnung.

    grade heute morgen wieder... 3 mal reboot.
     
  4. DarkGuru, 06.07.2011 #4
    DarkGuru

    DarkGuru Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    311
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    21.05.2010
    Phone:
    Moto G 3 2/16
    Tablet:
    Lenovo IdeaPad Yoga 10
    Was hast du für ein Netz?

    Ich habe seit letztem WE (ungefähr, einen genaueren Zeitpunkt kann ich nicht liefern) immer wieder Aussetzer im UMTS Netz. Ich habe O2 via Tchibo.

    Das sieht dann so aus, das ich das H für HSDPA habe, volle Signalstärke und der Uploadpfleil (grün) zeigt Aktivität während der Downloadpfeil (rot) sich nicht muckt. Meine Netzeinstellungen (GPRS/UMTS) stehen auf automatisch. Wenn ich nun auf GPRS only stelle habe ich auch eine Datenverbindung.

    Das ganze erledigt sich meist im Laufe des Vormittages von selber. Entweder reicht ein Wechsel in den Flugmodus und zurück, oder ich reboote oder ich wechsel von GPRS only auf Automatische Auswahl. Das hält dann meist bis zum nächsten Morgen und dann geht das Spiel von vorne los.

    Ich habe von ähnlichen Problemen im O2 Forum gelesen und werde mich heute mal an den Tchibo Kundenservice wenden, damit die mal Druck machen.

    Das ganze kam aus heiterem Himmel. Ich habe keine Einstellungen am letzten WE geändert. Das 2.3.3 Update war schon lange eingespielt. Von daher schließe ich einfach Probleme mit dem Gerät aus.

    Gruß

    Rainer
     
  5. user1391, 06.07.2011 #5
    user1391

    user1391 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    13.06.2011
    Phone:
    Nexus 4
    Ich bin bei base. hab auch schon mit diversen einstellungen bezueglich gsm/auto/wcdma only und den hsdpa on/off settings unter dem entsprechenden secret code rumgespielt. half nix. was mich an der providersache stoert ist, dass eben nur neustarts helfen.
     
  6. Illusionz, 06.07.2011 #6
    Illusionz

    Illusionz Android-Experte

    Beiträge:
    885
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    26.09.2010
    Wenn du einen Vertrag hast (davon gehe ich mal aus), kannst du dir kostenlos ne neue SIM zukommen lassen, vllt hat die ja irgendwie einen Defekt bekommen.
    Alternativ würde ich mal ein asiatisches Modem flashen (ZSJPG oder ZSJV5) und es damit versuchen.
    Wenn das immer noch nicht hilft kannst du noch deine CSC überprüfen *#272*IMEI#, wenn diese falsch eingestellt ist, kann es ggf. auch zu Problemen führen. Wenn du dies CSC umstellen solltest, beachte das daraufhin ein Factory Reset erfolgt, welcher deine Daten komplett löscht!
     
  7. frank_m, 06.07.2011 #7
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Reicht es nicht, das Handy kurz in den Flugmodus zu versetzen? Ist aus Sicht des Mobilfunkmodems absolut identisch zu Reboot.
     
    sge bedankt sich.
  8. Barracuda74, 06.07.2011 #8
    Barracuda74

    Barracuda74 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    152
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    07.01.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    Wir haben auch seit Montag das gleiche Problem in Köln mit der o2 Datennetz
    Es hilft weder Flugmodus noch Reboot. Wir haben mehrere Hotline Gespräche hinter uns; leider kann niemand uns 100% sagen warum dies Problem da ist.

    Ich denke o2 Netz hat einfach zusammengebrochen und will es niemand bekannt geben!
     
  9. Illusionz, 06.07.2011 #9
    Illusionz

    Illusionz Android-Experte

    Beiträge:
    885
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    26.09.2010
    Mh... also ich denke, dass die Netzkapazität zu klein ist. Manchmal habe ich nämlich das Problem, dass das Handy zwar Pakete an den Server schickt, aber keine zurückkommen (Upload leuchtet, Download nicht). Erst nachdem mehrere Mal der Uploadpfeil geleuchtet hat, kommt in 80% der Fälle ein Downloadpfeil. Danach läuft aber wieder alles wie geschmiert mit Up-/Download... bis zum nächstes Mal.
    Ich hatte neulich etwas interessantes über das UMTS Netz von o2 gelesen: In vielen Städte benutzte o2 das Telekom Netz für Internet mit, also der Traffic wurde über das Telekomnetz geleitet, ohne dass der Kunde davon was mitbekam, wozu auch? - es kostete den Kunden nichts. Nun wird dieser Vorgang nach und nach herruntergefahren von o2, da o2 angeblich jetzt genug ausgebaut sei. Vielleicht liegt heir auch das Problem?
    Wäre zumindestens meine Theorie zu dem Thema.
    Dies könnte sich dann in der Praxis durch verschiedene Phänome bemerkbar machen:
    Datenverbindungsverlust bei user1391 - kein oder verspäteter Downloadpfeil bei mir (auch hier könnte ein kurzzeitiger Verlust der Datenverbindung Ursache sein).

    Letztendlich wissen wir es nicht und können nur spekulieren.
     
  10. frank_m, 06.07.2011 #10
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Das nationale Roaming von O2 ist schon seit 2 Jahren deaktiviert. Mittlerweile landet das O2 Netz in den Connect Bewertungen vorm Telekom Netz (aber hinter Vodafone).

    Ich hatte hier (Niederrhein) in den letzten Tagen keinerlei Probleme, weder mit T-Mobile noch mit O2 oder Vodafone (eine e-Plus SIM habe ich nicht). Wenn so ein Netz ausfällt, bleibt das nicht lange verborgen, vor allem hier im Forum und im Heise Netzmonitor. Bei O2 herrschte diesbezüglich diese Woche himmlische Ruhe - verglichen mit einigen anderen Anbietern.

    Man muss natürlich noch unterschieden zwischen Netzzusammenbruch und überfüllter Zelle. Bei 2G (also G oder E) ist es denkbar, dass die Zelle einen nicht reinlässt, dann verschwindet das Paketdatensymbol. Bei 3G (also 3G und H) passiert das nicht mehr, aber da sinkt im Zweifel die Datenrate. Auch ein kurzfristiges Rausfliegen aus dem PDP Context ist denkbar (das könnte die Ursache für den fehlenden blinkenden Download-Pfeil sein). Aber das sollte sich innerhalb kurzer Zeit von allein erledigen, spätestens aber nach einmal Flugmodus.
     
  11. Illusionz, 07.07.2011 #11
    Illusionz

    Illusionz Android-Experte

    Beiträge:
    885
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    26.09.2010
    Das kann sein, stand leider kein Datum bei dem Artikel.
    Auch bei dem Rausflug aus dem PDF Context (habe nur eine unschöne Ahnung davon) stimme ich dir zu.
     
  12. DarkGuru, 07.07.2011 #12
    DarkGuru

    DarkGuru Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    311
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    21.05.2010
    Phone:
    Moto G 3 2/16
    Tablet:
    Lenovo IdeaPad Yoga 10
    Nachtrag von mir: Ich hatte wohl recht mit meiner Vermutung das es bei mir am Netz lag. Seit heute keine Probleme, während es gestern nochmal richtig feste hakte.

    Von daher rate ich wirklich mal beim Provider nachzuhaken. Kann durchaus sein das irgendwelche Komponenten ausgefallen sind und es dadurch zu Kapazitätsengpässen gekommen ist.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. samsung galaxy s4 verliert verbindung