1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Problem mit Easy-Radio-Tool

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire HD" wurde erstellt von Fox1985, 01.04.2011.

  1. Fox1985, 01.04.2011 #1
    Fox1985

    Fox1985 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.04.2011
    Hallo,
    habe gestern mein Desire HD aus der Werkstadt zuück bekommen mit einer neuen Platine (Wlan wollte nicht mehr) habe es dann erst einmal einen Downgrade durchgeführt und Root freigeschaltet,

    nun wollte ich das Radio Tool ausführen (habe alles wie in der Videoanleitung gemacht, nur leider bleibt nach der Freigabe auf dem DHD das Programm hängen! und macht nun auch nichts mehr.
    (es hat sich kein cmd fenster geöffnet)

    Jetzt habe ich etwas Angst es neu zu starten, weiß ja nicht ob es dann noch etwas macht. [​IMG]
    hoffe mir kann einer von euch helfen
     

    Anhänge:

  2. Kiray1982, 01.04.2011 #2
    Kiray1982

    Kiray1982 Android-Guru

    Beiträge:
    3,286
    Erhaltene Danke:
    969
    Registriert seit:
    22.11.2010
    wie neustarten?
    Für diese Tools musst doch in den Bootloader/fastboot gehen oder?
    Sobald du das Programm startest, müsste im Telefon ja dann die Fortschritt-Balken zu sehen sein.
    Nimm ruhig Akku raus und starte es nochmal im Fastboot incl . Tool...
    Vielleicht testest auch mal anderes Radio, wer weiß was da im Busch ist :p
     
  3. TimeTurn, 02.04.2011 #3
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,114
    Erhaltene Danke:
    2,895
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Eventuell ist der USB Debugmode auch nicht an, dann kann das Tool das Handy nicht finden und ergo auch nicht ins Fastboot neu starten - das kann aber nur sein wenn das Handy nicht schon im Fastboot ist. Zeigt der Bootloder oben auch "ENG S-Off" an? Oder nur "SHIP S-Off" oder gar "SHIP S-On"? In den letzten beiden Fällen ist S-off nicht sauber gesetzt (ist ein anderes Tool - Du verwendest da gerade Radio S-Off).
     
  4. Rdlgrmpf, 02.04.2011 #4
    Rdlgrmpf

    Rdlgrmpf Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    145
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    28.12.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    Man muss nicht in den fastboot gehen, sondern einfach mit USB Debugging aktiviert als "Nur Laden" anschliessen. Anderer Bootloader sollte auch nicht nötig sein, da der Ersteller des Tools im xda-Thread empfiehlt erst Radio S-OFF zu gehen und dann ENG S-OFF.
     
  5. Fox1985, 02.04.2011 #5
    Fox1985

    Fox1985 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.04.2011
  6. TimeTurn, 02.04.2011 #6
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,114
    Erhaltene Danke:
    2,895
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Interessanterweise empfiehlt er das anstelle von HBoot S-Off zu nutzen - macht nur IMHO keinen Sinn, denn ohne ENG S-off kein Fastboot - dann hat man zwar Radio S-Off, aber kann mangels fastboot nicht flashen... man korrigiere mich wenn ich das falsch verstanden haben sollte :confused:

    //EDIT: Laut dem Fred auf XDA soll sich CWM doch flashen lassen - also muss das Radio S-Off Tool ja fastboot ermöglichen - interessant das... dachte immer fastboot ist vom ENG S-Off abhängig, denn fastboot ist ja zum Radio flashen notwendig. Müsste ich glatt mal testen - ENG S-Off rückgängig machen, aber Radio S-Off lassen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.04.2011
  7. Rdlgrmpf, 02.04.2011 #7
    Rdlgrmpf

    Rdlgrmpf Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    145
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    28.12.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    fastboot ist von Eng S-OFF abhängig, aber einfache Roms kann man mit Radio S-OFF auch flashen. Er empfiehlt ja auch zusätzlich Eng S-OFF zu gehen, damit man eben mit fastboot mehr Möglichkeiten hat, v.a. wenn was nicht ganz funktioniert.

    //edit: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=857537 das ist der Thread vom Tool, auf den bezieh ich mich hier die ganze Zeit :D
     
  8. Lion13, 02.04.2011 #8
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Korrekt - zumindest HTC-RUUs können damit geflasht werden; hier noch mal die gute Erklärung aus einem von Stoneys Threads:
     
    TimeTurn bedankt sich.
  9. TimeTurn, 02.04.2011 #9
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,114
    Erhaltene Danke:
    2,895
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    OK, so in der Art kannte ich das auch.

    Ist also völlig sinnfrei, da ja gerade CWM für die meisten ROMs nötig ist - und das kann man nur mit ENG S-Off flashen - ebenso wie das Radio. Also paradoxerweise empfiehlt er Radio S-Off, ohne das man ein Radio überhaupt flashen kann. Wer nur RUUs aufspielen will, OK - aber wer will denn schon nur-Stock-ROMs ohne Root :flapper: und macht Radio S-Off - nur zum debranden, OK - aber dann kann man es hinterher genausogut wieder S-On machen aber die SUperCID gesetzt lassen.

    Naja, für die Super-CID reicht das ja, aber für nich viel mehr :)
     
  10. Lion13, 02.04.2011 #10
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Klaro, Sinn macht das nicht wirklich... Ich wüßte außer dem Debranden keinen Anwendungszweck, für den Radio-S-OFF ausreicht. :winki:
     
  11. TimeTurn, 02.04.2011 #11
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,114
    Erhaltene Danke:
    2,895
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    OK, also alles gut - macht mich nich wuschich :flapper:
     
  12. he_stheone64, 04.04.2011 #12
    he_stheone64

    he_stheone64 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,852
    Erhaltene Danke:
    4,437
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Ihr könnt auch mit Radio S-Off alleine ganz ohne HBoot S-Off Custom ROM`s flashen - genauso wie umgekehrt nur mit HBoot S-Off. Nur sind dann wie schon erwähnt natürlich keine Fastboot Befehle möglich und dann wären hier einige schon gebrickt, die sich über eine PD98IMG.zip retten konnten. Daher für Dauer Flasher - immer beides drauf, ansonsten kann es böse enden...
     

Diese Seite empfehlen