1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Problem mit Navigon Mobile Navigator [Gelöst]

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von -=Ryo=-, 11.03.2010.

  1. -=Ryo=-, 11.03.2010 #1
    -=Ryo=-

    -=Ryo=- Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,467
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Phone:
    Galaxy S6 white
    Wearable:
    Asus ZenWatch 2
    In der Hoffnung das es doch nur ein behebbares Problem ist..

    Jemand ne Idee wie man das behebt?

    Diese Meldung erscheint wenn ich auf Navigation drücke und dann eine Adresse suche.

    PS: Es ist die Free bzw. Trial Version
     
  2. bberger, 12.03.2010 #2
    bberger

    bberger Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.03.2010
    Internet-Verbindung hast du? GPS auch eingeshalten?
     
  3. obicom, 13.03.2010 #3
    obicom

    obicom Android-Experte

    Beiträge:
    745
    Erhaltene Danke:
    200
    Registriert seit:
    09.03.2010
    Habe exakt das gleiche Problem. Habe das Programm gestern neu als Trial installiert und kann auch keine Adresse suchen. Bekomme den selben Fehler angezeigt. GPS isr an und Internet funktioniert auch. So kann ich das Programm leider nicht testen. Hat denn niemand eine Idee woran das liegen könnte? Läuft das Programm bei anderen momentan ganz normal? Der Fehler ein bisschen danach aus, als ob ein Internet Service von Navigon nicht verfügbar wäre.
     
  4. -=Ryo=-, 13.03.2010 #4
    -=Ryo=-

    -=Ryo=- Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,467
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Phone:
    Galaxy S6 white
    Wearable:
    Asus ZenWatch 2
    Wurde anderweitig schon "geklärt" das es wohl daran liegt das NAVIGON jetzt die OnBoard Version anbietet. Einfach nach NAVIGON suchen .... schade, die Skobbler version lief bei mir genauer bei den ersten Tests, auch wenn sie nicht hübscher war.
     
  5. bberger, 15.03.2010 #5
    bberger

    bberger Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.03.2010
    Navigon ist auch bei mir etwas ungenau.. auch wenn die Geschwindigkeit besser ist als Motonav, zuwenig optionen (noch) imho - CoPilot ist für mich fast noch die bessere alternative, nicht nur wegen dem Preis :(
     
  6. obicom, 15.03.2010 #6
    obicom

    obicom Android-Experte

    Beiträge:
    745
    Erhaltene Danke:
    200
    Registriert seit:
    09.03.2010
    Ich habe mir nun mal das "neue" Navigon" angeschaut und bin eigentlich recht angetan. Leider gibt es ja keine Testversion vom CoPilot. Hat das schon mal jemand von euch verglichen und wo liegen die Pro und Cons? Wie ist denn bei beiden der preisliche Unterschied? CoPilot kostet als EU Version doch auch ca. EUR 70.-

    Das Navigon das "alte"einfach so abgeschaltet hat, ohne aussagekräftigen Hinweis, finde ich auch nicht so prickelnd. Momentan scheint da ja noch wirklich Bewegung im Markt, wenn ich sehe was gerade alles so "out of Service" läuft und was neues hinzukommt.
     
  7. bberger, 15.03.2010 #7
    bberger

    bberger Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.03.2010
    CoPilot DACH kostet atm ~30€ - mehr brauche ich in Österreich eigentlich nicht...

    Aus meiner Sicht Pros und Cons:

    CoPilot ist der einzige Pilot der vom OSD zumindest annähernd (ausnahme Sygic, aber da passt alles hinten und vorne nicht, Auflösung, langsam, etc.) die Infos bietet, die ich mir wünsche:

    - Aktuelle Geschwindikeit
    - Nächste Abzweigung
    - Aktuelle Straße

    Navigon hat dabei entweder nur aktuelle Geschwindigkeit oder Autobahnabfahrt etc.. habe schon gerne einen GPS-Tacho, vorallem weil meine Tachonadel +/-5 km/h zittert und die Kiste bei 140 am Tache grad mal lausige 120 fährt..

    GEFALLEN tut mir Navigon auch besser, ist angenehmer fürs Auge. Fahrspurassistent ist solala, da hat imho IGO (MotoNav) mit Abstand den besten, gleiches gilt für Autobahnausfahrten, etc.

    CoPilot ist imho noch am ehesten von der Performance her vergleichbar mit Navigon.. weiterer Punkt der mit am Navigon nicht gefällt: Navteq-Karten. Zumindest hier bei mir in der Gegend (Baden bei Wien, Österreich), sowie im südlichen Wien haben die Navteq-Karten im Vergleich zu den TeleAtlas. Vorallem Speedlimits nehmen die Navteq-Karten nicht ganz so genau, sind einige Bereiche bei mir mit 30 statt 50 markiert (was nicht so das Problem wäre), jedoch noch mehr Ortsstraßen mit 70 anstatt 50 (wo schon immer 50 war und es keinen Grund zur Annahme von Temo 70 gibt).

    Ich möcht in diesem Thread nicht allzusehr abschweifen, falls jemand an einem etwas ausführlicherem Vergleich interessiert ist, würde ich mich für ein längeres Review in einem separaten Thread zur Verfügung stellen.
     
    Julix3 bedankt sich.
  8. obicom, 15.03.2010 #8
    obicom

    obicom Android-Experte

    Beiträge:
    745
    Erhaltene Danke:
    200
    Registriert seit:
    09.03.2010
    Danke erst mal für die schon recht Ausführliche Gegenüberstellung. Natürlich wäre ich an einer noch ausführlicherem Vergleich interessiert. Gerne auch in einem neuen Thread. Kann man eigentlich später noch von der DACH Version auf die Europa Version updaten, ohne noch einmal den vollen Europa Preis von EUR 70.- zu bezahlen? Läuft der CP auch auf einem Samsung Galaxy i7500 ordentlich (performance)? All das könnten aber auch Fragen für den neuen Thread sein, in dem wir ausführlich die beiden Produkte gegeneinander challengen könnten, da es ja leider vom CoPilot keine Testversion gibt.
     
  9. -=Ryo=-, 15.03.2010 #9
    -=Ryo=-

    -=Ryo=- Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,467
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Phone:
    Galaxy S6 white
    Wearable:
    Asus ZenWatch 2
    Falsches Thema ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2010

Diese Seite empfehlen