1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Problem mit Uni-Wlan und Proxyeinstellungen

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von Domingo2010, 16.01.2012.

  1. Domingo2010, 16.01.2012 #1
    Domingo2010

    Domingo2010 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,577
    Erhaltene Danke:
    507
    Registriert seit:
    21.05.2010
    Hallo Community,

    an meiner Universität habe ich schon länger die Wlan-Verbindung mit meinem Android Handy(Motorola Atrix Android 2.3.x) eingerichtet. Bei der Einrichtung musste man auch einen Proxy einstellen und ich denke dieser macht mir nun Probleme.

    Ich komme nur mit dem Market und dem Standardbrowser ins Internet. Bei Youtube funktioniert zwar die Suche, aber Videos lädt er dann doch nicht. Langsam stört es mich aber extrem und ich hoffe jemand hat eine Lösung für mich bereit, dass all meine Standardprogramm dann endlich wieder funktionieren. Ich habe schon einmal was von ProxyDroid gelesen, aber ich würde mein Handy nur sehr sehr ungern rooten. Es muss doch auch einen anderen Weg geben oder nicht?:tongue:
     
  2. Domingo2010, 17.01.2012 #2
    Domingo2010

    Domingo2010 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,577
    Erhaltene Danke:
    507
    Registriert seit:
    21.05.2010
    Hat denn keiner eine Lösung für mich?;)
     
  3. mizch, 17.01.2012 #3
    mizch

    mizch Android-Guru

    Beiträge:
    2,310
    Erhaltene Danke:
    371
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Ein Proxy dient nicht nur dazu, gleichzeitige Zugriffe auf dieselbe Adresse aus seinem Cache zu beantworten, sondern auch dazu, unerwünschte Zugriffe zu blockieren. Du könntest Dich also an den Administrator (den Helpdesk Deiner Hochschule) wenden, um zu erfahren, welche Zugriffe erwünscht sind.

    Hat denn irgendwer Zugriff darüber?
     
  4. Domingo2010, 17.01.2012 #4
    Domingo2010

    Domingo2010 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,577
    Erhaltene Danke:
    507
    Registriert seit:
    21.05.2010
    Ja alle mit IPHONE z.B. haben kein Problem. Und ich kann eben nur mit dem Standardbrowser surfen und damit funktioniert auch jede Internetseite. Mit Opera funktioniert z.B. gar keine Internetseite.
     
  5. mizch, 17.01.2012 #5
    mizch

    mizch Android-Guru

    Beiträge:
    2,310
    Erhaltene Danke:
    371
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Mir stellt sich die Frage, ob die mit dem iPhone auf dieselbe Weise auf Youtube zugreifen. Denn wenn Du nicht die Youtube-App verwendest, sondern über den Browser gehst, funktioniert Dein Zugang vermutlich ebenfalls.

    Das wäre jedenfalls eine mögliche Erklärung. Wenn Du mit „Opera” den Opera mini meinst, wäre die in etwa dieselbe.
     
  6. Domingo2010, 17.01.2012 #6
    Domingo2010

    Domingo2010 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,577
    Erhaltene Danke:
    507
    Registriert seit:
    21.05.2010
    Ne ne ich meine den normale Opera Mobile Browser und habe den Proxy auch nicht aktiviert. Ich denke einfach, dass die anderen Apps die Proxy-Einstellungen nicht erkennen, aber wie kann ich es denen beibringen oder wie kann ich sie dazu zwingen den Proxy zu verwenden?
     
  7. Palomino, 18.01.2012 #7
    Palomino

    Palomino Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    12.04.2011
    Ich habe bei mir an der Uni die selbe Situation. Ich habe mein LG O1 gerootet und nutze die App ProxyDroid. Diese ermöglicht es mir auch den Proxy neben HTTP auch für HTTPS, Socks4 und Socks5 zu definieren.

    Welche App nutzt du? Oder nutzt du den Standard Proxy?

    Evtl. kann es sein, dass verschiedene Ports gesperrt sind und du deshlab keine Verbindng bekommst. Bei mir funktioniert auf jedenfall Facebook, Standardbrowser und die Werbeeinblendung in manchen Apps.

    Youtube habe ich noch nicht probiert. Opera geht bei mir auch nicht. Ich gehe davon aus, dass es beim Opera damit zusammenhängt, dass er alle Inhalt über einen eigenen Server jagr um diese zu komprimieren. Wenn diese eine anderen Port benutzt kann diese gesperrt sein. Ebenso Youtube. Die Suche geht über einen offenen Port(8080?) und das laden bzw. abspielen der Videos über einen anderen (Flash?)

    Wenn du sagst, dass bestimmte Services bei anderen gehen, würde ich jetzt mal auf eine fehlende Protokollverbindung tippen. Versuche mal eine andere App zu nutzen und versuche es über HTTPS oder Socks.

    Bzw. lass dir mal von einem IPhone User seine Einstellungsmöglichkeiten zeigen.
     
  8. Domingo2010, 18.01.2012 #8
    Domingo2010

    Domingo2010 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,577
    Erhaltene Danke:
    507
    Registriert seit:
    21.05.2010
    Ok ich hole mal lieber noch einmal voll aus.:D

    Also ich nutze den Standardproxy meiner Uni, den ich ganz normal bei den Wlan-Einstellungen eingegeben habe. Ich habe heute auch noch einmal nachgefragt und es sind keine Ports an meiner Uni gesperrt!

    Zu dem Thema Opera noch einmal. Ich nutze nicht den Opera Turbo, also wird auch nichts zu Opera umgeleitet! Opera Mobile erkennt wohl einfach die Proxyeinstellung nicht bzw. übernimmt sie nicht.

    Ich habe jetzt auch noch einmal genauer geguckt und neben dem Standradbrowser und dem Market funktionieren auch noch folgende Apps/Sachen:

    IMDb, MyMensa, GoogleMail und Werbung in manchen Apps.

    Ich denke einfach, dass die ganzen Apps nicht die Proxyeinstellungen benutzen und deshalb nicht ins Netz kommen.

    Kann man das dann nicht mit ProxyDroid lösen? Nur dafür brauch man ja Root-Rechte. Gibt es denn keine andere Lösung/Alternative, bei der man keine Root-Rechte braucht?;)

    Naja vielleicht habe ich ja nun einige Missverständnisse aufgeklärt.:thumbsup:
     
  9. Domingo2010, 19.01.2012 #9
    Domingo2010

    Domingo2010 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,577
    Erhaltene Danke:
    507
    Registriert seit:
    21.05.2010
    Ich glaub das Uni-Wlan und ich werden wohl nie Freunde. :sad: Hat denn wirklich keiner eine Lösung?:razz:
     
  10. delpiero223, 23.01.2012 #10
    delpiero223

    delpiero223 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,410
    Erhaltene Danke:
    2,791
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Note 4
    Auf S2 und Prime klappt nicht mal der Standardbrowser :ohmy:
     

Diese Seite empfehlen