1. BlackVoodoo, 02.08.2010 #1
    BlackVoodoo

    BlackVoodoo Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    ich versuche gerade, mein neues HTC Desire zu debranden. Es hat ein T-Mobile Branding und alles klappte einwandfrei bis zum wirklichlichen Debranding.

    Die Erstellung der Goldcard verlief ohne Fehler, bei starten des orig. ROM's bestätige ich beide Eingaben und das Handy ladet den Bootloader. Danach bleibt auf dem Display des Desire in weißer Schrift das Wort HTC stehen und am PC erscheint eine Fehlermeldung: Fehler [171]: USB Verbindungsfehler.

    Was mache ich falsch ? Ich nutze W7/64bit...

    Danke
     
  2. Gast5050, 02.08.2010 #2
    Gast5050

    Gast5050 Gast

    Alle Treiber korrekt installiert?

    Firewall oder Virenscanner laufen der was blockt?


    Alternativ kannst du es über ne Linux live CD versuchen
     
  3. Mimi84, 02.08.2010 #3
    Mimi84

    Mimi84 Fortgeschrittenes Mitglied

    Nimm mal die T-Mobile Sim raus. Bei mir lief alles einwandfrei und ich hatte die Sim draussen da einige damit Probleme hatte.

    Ich schick dir mal die Anleitung per PM
     
    BlackVoodoo bedankt sich.
  4. BlackVoodoo, 02.08.2010 #4
    BlackVoodoo

    BlackVoodoo Threadstarter Neuer Benutzer

    Was verstehst du unter "allen" Treibern ?

    Firewall und Virenscanner sind alle aus...
     
  5. BlackVoodoo, 02.08.2010 #5
    BlackVoodoo

    BlackVoodoo Threadstarter Neuer Benutzer

    Danke, habs probiert. Leider ohne Erfolg. Das Debranding stürzt genau mit der gleichen Fehlermeldung wieder ab.
     
  6. Mimi84, 02.08.2010 #6
    Mimi84

    Mimi84 Fortgeschrittenes Mitglied

    Hast du die 2.1 Version aus meiner Anleitung genommen?
     
  7. BlackVoodoo, 02.08.2010 #7
    BlackVoodoo

    BlackVoodoo Threadstarter Neuer Benutzer

    Ja, bin genau danach gegangen. Interessant ist, dass das Debranding immer beim Hochzählen des Bootloaders bei 88 mit diesem Fehler abstürzt... Ich bin hier noch am Verzweifeln... :confused:
     
  8. einsiedlerkrebs, 03.08.2010 #8
    einsiedlerkrebs

    einsiedlerkrebs Android-Hilfe.de Mitglied

    Hatte selbes Problem.

    Ich habe, als die Meldung nach den 90 Sekunden kam auf Beenden geklickt. Auf dem Bildschirm war noch das HTC auf schwarzem Hintergrund. Habe das so gelassen und NICHT neugestartet.
    Habe den RUU-Updater nochmal neu gestartet und einfach da weiter geklickt.
    Und am Ende hat es funktioniert. Handy wurde nach dem Bootloader neustart erkannt und istalliere gerade Froyo.
     
  9. nanonym, 03.08.2010 #9
    nanonym

    nanonym Junior Mitglied

    Welche Bootloader version und Systemversion hast du? Bootloader 0.80 und System 1.21? Ich hatte gestern ein ähnliches Problem, nachdem ich mein Froyo Update verkackt hatte. :p

    Irgendwie wollte das RUU Update auf 1.21 WWE nicht. Ist immer genau an der von dir beschriebenen Stelle nach 90 Sekunden abgebrochen, weils das Phone nicht mehr gefunden hat. (Treiber waren alle iordentlich installiert.)

    Hab dann den Bootloader von 0.80 auf 0.75 gedowngraded und dann die OTA Updates der Reihe nach installiert. Was ich genau gemacht hab inklusive der verlinkten Anleitungen findest du hier: http://www.android-hilfe.de/htc-desire/37638-android-2-2-froyo-update-32.html#post447370

    Vielleicht hilfts dir ja. :) Hab mich gestern Nacht schwarz geärgert über meine Dummheit und den langen Weg zurück.
     
  10. cargo, 03.08.2010 #10
    cargo

    cargo Gast

    Mach mal folgendes:

    1.
    Systemsteuerung/Programme und Funktionen folgende Einträge deinstallieren:
    HTC Driver Installer und HTC Sync danach PC neustarten.

    2.
    Systemsteuerung/System linke Seite auf "Erweiterte Systemeinstellungen" klicken, dann den Reiter Hardware auswählen dann auf 'Geräteinstallationseinstellungen' klicken.

    3.
    Nein zu installierende Software selbst... auswählen und Nie Treibersoftware von Windows Update... auswählen - dann Änderungen speichern.

    4.
    HTC Sync Software 'HTC Sync 2.0.33' installieren, danach wenn nötig PC neustarten.

    5.
    Dann das eingeschaltete Desire per USB mit PC verbinden, die Treiber werden automatisch installiert.

    Das sollte es gewesen sein. Es dürfte kein USB Verbindungsfehler mehr auftreten.:D
     
    BlackVoodoo bedankt sich.
  11. BlackVoodoo, 03.08.2010 #11
    BlackVoodoo

    BlackVoodoo Threadstarter Neuer Benutzer


    Danke danke und nochmals danke... Genau daran lags ! Somit hab ich in genau 4 Minuten das geschafft, was ich gestern 7 Stunden lang vergelblich versuchte :rolleyes:
     
  12. cargo, 03.08.2010 #12
    cargo

    cargo Gast

    Bitte, schön wenn funktioniert.:p
     
  13. speedygonzales, 16.10.2010 #13
    speedygonzales

    speedygonzales Neuer Benutzer

    [edit]Erster Beitrag und gleich mal im falschen Thread gepostet. Sorry =)![/edit]
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2010
  14. DominikVienna, 06.09.2011 #14
    DominikVienna

    DominikVienna Junior Mitglied

    hab das gleiche problem. funktioniert bei mir aber nicht.
     
  15. DominikVienna, 09.09.2011 #15
    DominikVienna

    DominikVienna Junior Mitglied

    kann mir keiner helfen, muss mein desire dringen auf original zustand bringen.

    mein desire ist werksoffen und hat ein slcd display, falls das hilft.

    hab es schon auf 2 laptops probiert und immer kommt fehler 171.
     
  16. Thyrion, 11.09.2011 #16
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Wenn es partout nicht will, nimm halt die PB99IMG.zip-Methode.
     
  17. DominikVienna, 12.09.2011 #17
    DominikVienna

    DominikVienna Junior Mitglied

    Tschuldigung die was bitte :confused2:

    MfG
     
  18. Thyrion, 12.09.2011 #18
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

  19. DominikVienna, 12.09.2011 #19
    DominikVienna

    DominikVienna Junior Mitglied

    Muss ich die RUU auch auf die sd drauf oder nur die PB99IMG.ZIP ????
     
  20. Thyrion, 12.09.2011 #20
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Nur die PB99IMG.zip (die RUU besteht ja im Wesentlichen aus genau dieser Datei, plus ein wenig Programm und Gedöns für ADB und Windows)