1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme mit der SD-Karte - Apps nicht darauf installierbar?

Dieses Thema im Forum "Sony Xperia Sola Forum" wurde erstellt von bruja68, 23.05.2012.

  1. bruja68, 23.05.2012 #1
    bruja68

    bruja68 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.05.2012
    Ich habe eine 16 MB Micro SD Karte eingelegt, die mir unter Speicher/SD Karte auch mit 14,83 GB angezeigt wird. Wenn ich aber unter Anwendungen/Speichernutzung schaue, wird mir unter SD Karte nur ca 4GB angezeigt, nämlich 760 MB verwendet und 3,2 GB frei. Nichts von meinen 16 GB. Es ist doch nicht etwa so, dass die SD-Karte nur für Fotos, Musik usw. verwendet werden kann und nicht für Apps/Spiele?:crying:
    Vor allem wurde mir vor dem Einlegen der SD Karte bereits angezeigt, dass sich einige Apps auf der SD Karte befinden sollen, so dass ich dachte: Ach ist da doch schon ne SD Karte drin? Ich hatte dann erstmal alles auf das Telefon verschoben und nach dem Einlegen der Micro SD Karte mit 16 GB (es war auch keine mit 4 GB drin) wollte ich alle Apps vom Telefon auf meine neue große SD Karte verschieben. Das Verschieben an sich war auch kein Problem, nur dass mir eben nur eine 4 GB Karte angezeigt wird, wie zu Anfang schon, und meine 16 GB Karte zumindest der Anzeige nach gar nicht genutzt wird. da es mein erstes Android Handy ist (nach Bada) weiß ich nicht, ob das so sein soll und auf allen anderen Androidhandys auch so ist, oder ob das Handy hier einen Fehler hat.
    Wer kann mir schnell helfen? Ich kann mein Sony nur noch bis Freitag zurücksenden, denn 4 GB erscheint mir etwas wenig für Anwendungen. Ansonsten gefällt es mir nämlich sehr gut vor allem in Anbetracht des Preises. Schonmal vielen Dank für die Hilfe!!:confused2::confused2::confused2:
     
  2. kirk3115, 24.05.2012 #2
    kirk3115

    kirk3115 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Das ist vollkommen in Ordnung. Das Sola hat bereits eine quasi SD-Card ab Werk eingebaut. Das ist die 4 GB die du siehst. Da können auch ruhig deine APPs hin. Auf die große Karte kannst du über deinen PC zugreifen und Deine Musik drauf packen.


    Gesendet von meinem MT27i mit der Android-Hilfe.de App
     
  3. bruja68, 24.05.2012 #3
    bruja68

    bruja68 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.05.2012
    Nein, leider ist das für mich eben nicht in Ordnung. Ich hatte mir die 16 GB SD Karte gekauft, weil ich davon ausging, darauf Apps Installieren zu können. Mein Ipad hat 16 GB und es sind vielleicht 50 Fotos drauf und keine Musik, also alles nur Anwendungen/Spiele und ich muss immer wieder was deinstallieren, wenn ich was neu installieren will, so voll ist das Ding. Musik habe ich eh kaum auf dem Handy, aber 4 GB für Anwendungen sind sicherlich auf Dauer zu wenig. Jetzt hab ich eine Karte von Frankreich für die Offline Anwendung im Urlaub (App: Navigator) heruntergeladen, das waren 500 MB also eben mal 1/8 vom internen Speicher, weil selbst das nicht auf die externe SD Karte geladen wurde.

    Was ich dabei auch besonders ärgerlich finde, dass man selbst bei Handytests nicht auf das Problem hingewiesen wird, da heißt es immer nur, der interne Speicher ist zwar klein, kann aber bis ...... mit SD Karte erweitert werden, ohne aber zu sagen, dass man nicht alles draufpacken kann. Dann lieber nur z.B. 16 GB intern ohne Erweiterungsmöglichkeit aber verwendbar wie man will.

    Nach meiner bisherigen Recherche bringen auch Apps wie App2SD nichts wenn man schon eine interne SD Karte hat, die angezeigt wird wie eine externe. Also wenn jemand da noch eine schlaue Idee hat, ohne zu rooten, dann wäre das wirklich hilfreich. Wie gesagt, das Handy ist ansonsten schon toll!
     
  4. kessiyean, 24.05.2012 #4
    kessiyean

    kessiyean Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,686
    Erhaltene Danke:
    161
    Registriert seit:
    23.12.2010
    Wenn die Apps installiert sind und du in die Einstellungen - Anwendungen gehst und da dann das jeweilige App aufrufst und dann anklickst... auf SD Karte verschieben, dann werden die wirklich auf die externe SD Karte verschoben. Bei mir jedenfalls.
     
  5. bruja68, 24.05.2012 #5
    bruja68

    bruja68 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.05.2012
    Komisch bei mir nicht. Hatte es genau so gemacht, wie Du schreibst. Die externe SD Karte bleibt unberührt und der interne Speicher von 4 GB, der als SD-Karte angezeigt wird, verringert sich beim Verschieben der Apps. Wird denn tatsächlich auch ganz unten die Größe der externen SD-Karte angezeigt und nicht nur die 4 GB? Wenn ja, hast Du was anderes gemacht als die Karte nur einzulegen? Bei mir sieht es nämlich auf den ersten Blick nur so aus, als wenn es eine SD-Karte wäre... bzw. ist der interne Speicher fälschlicherweise so bezeichnet. Neben dem Telefonspeicher von 2 GB sind ja noch 4 GB interner Speicher vorhanden.
     
  6. kessiyean, 25.05.2012 #6
    kessiyean

    kessiyean Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,686
    Erhaltene Danke:
    161
    Registriert seit:
    23.12.2010
    Ich habe sonst nix gemacht. Wenn ich einen Datei Browser aufrufe, sehe ich erst mal den internen Speicher der als sdcard bezeichnet wird. Ich muß dann eine Stufe nach oben gehen oder eine Ebene zurück gehen, dann sehe ich auch meine Speicherkarte als ext_card. Nicht alle Apps gehen auf die richtige SD Karte.
    Wenn es Root geben würde wär das kein Problem, dann könnte man es umstellen. :unsure:
     
  7. bruja68, 25.05.2012 #7
    bruja68

    bruja68 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.05.2012
    Und woran erkennst Du das Deine Apps auch auf der externen Karte gelandet sind nicht auf der internen?
     
  8. kessiyean, 25.05.2012 #8
    kessiyean

    kessiyean Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,686
    Erhaltene Danke:
    161
    Registriert seit:
    23.12.2010
    Die haben da einen Ordner angelegt mit dem Namen der App.
     
  9. jedie, 29.05.2012 #9
    jedie

    jedie Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    188
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    23.05.2012
    Ich hab eine Ähnliche Frage: Wie ist der Pfad zur SD-Karte?

    /mnt/sdcard scheint die internen 4GB zu sein?
    /mnt/ext_card ist dann die echte SD-Karte?

    Interessant z.B. um Open Street Map Daten auf der echten Karte ab zu legen...

    EDIT: Ist wohl ext_card ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2012
  10. bruja68, 29.05.2012 #10
    bruja68

    bruja68 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.05.2012
    @jedie: Hast Du denn auch das Xeria Sola und wenn ja, wie genau bekommst Du denn etwas auf der externen Karte abgelegt, mit einem Dateimanager? Ich habe zwar geschafft, dass etwas auf der externen Karte drauf ist aber es scheint nur kopiert zu sein, auf der internen Karte ist der gleiche Inhalt noch immer und ließ sich auch nicht löschen. Also wenn Du da ne Anleitung hättest, so für Dummies :) würde mir das weiterhelfen.
    Bekommst Du denn auch ganze Apps darauf verschoben und wie?

    Die Fragen richten sich natürlich auch an alle anderen die das lesen. Danke!:laugh:
     
  11. jedie, 29.05.2012 #11
    jedie

    jedie Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    188
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    23.05.2012
    Ich kenn mich noch nicht so genau aus. Ich denke das Apps-Verschieben auf normalen Weg landet immer in /mnt/sdcard und nicht auf der echten Karte.

    Ich hab den Pfad benutzt, um ihn in OsmAnd ein zu tragen. Dann laden die Sachen auch wirklich auf der SD Karte...

    Keine Ahnung ob man dem Handy auch ohne root Zugriff beibringen kann, wie dei Pfade sein sollen...
     
  12. kessiyean, 30.05.2012 #12
    kessiyean

    kessiyean Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,686
    Erhaltene Danke:
    161
    Registriert seit:
    23.12.2010
    Bei mir klappt das nicht, die OSM auf der echten Karte abzulegen bzw. es funktioniert schon, aber das App findet die OSM Maps dann nicht :confused2: Funktioniert das bei dir?
     
  13. jedie, 30.05.2012 #13
    jedie

    jedie Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    188
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    23.05.2012
    Welche App nutzt du? Bei OsmAnd kann man das so einstellen und es funktioniert bei mir. Allerdings stürzt es immer ab wenn ich Sprachen installieren will. Keine Ahnung ob das mit dem Pfad zusammen hängt oder ein anderer Bug ist.
     
  14. kessiyean, 30.05.2012 #14
    kessiyean

    kessiyean Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,686
    Erhaltene Danke:
    161
    Registriert seit:
    23.12.2010
    Ich benutze cgeo welches auf die OMS Offlinekarten zugreift. Aber auf der externen SD findet das App die nicht. OsmAnd nützt mir nix :unsure:
     
  15. dacapo01, 31.05.2012 #15
    dacapo01

    dacapo01 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    31.05.2012
    Phone:
    S5 Mini
    Tablet:
    TabPro 10.1 Wifi
    Ich habe seit Mittwoch das Sola, dabei ist mir aufgefallen, dass die SD-Karte als externe Karte erkannt wird.
    Bilder und Musik kann man per MediaGo auf die SD-Karte spielen und werden dann im Handy erkannt.
    Beim Verschieben von Bildern vom internen Speicher z.B. per FS-Explorer, erkennt das Handy die Bilder in der Galerie nicht mehr. Erst nachdem man die SD-Karte im Menü Einstellungen->Speicher-SD-Karte entnehmen gedrückt hat und anschließend wieder SD-Karte bereitstellen, werden die Daten in der Bilder-Galerie und auch bei der Musik bereitgestellt.

    Auch im MyphoneExplorer wird die SD-Karte nicht erkannt, sondern der interne Speicher als Memorystick.

    Aktuell sehe ich keine Apps auf der externen SD

    Edit
    ---
    Man kann auf die ext_sd über MyphoneExplorer zugreifen. Doch die Musik wird auch hier erst erkannt, wenn man die SD-Karte entfernt und dann wieder bereitstellt
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2012
    bruja68 bedankt sich.
  16. bruja68, 31.05.2012 #16
    bruja68

    bruja68 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.05.2012
    Also wenn da noch jemand eine Idee hat, wie man die Apps auf die externe SD Karte bekommt....??? Ob das wohl mit Android 4 funktionieren wird? Vielleicht werden dann interne SD bzw. Interner Speicher plus externe SD angezeigt, so dass man über die Einstellungen/Anwendungen ganz normal verschieben kann?:confused:
     
  17. Android beta gama D, 22.08.2012 #17
    Android beta gama D

    Android beta gama D Gast

    Hat sich hier noch was getan, also besteht das Problem immer noch ?
     
  18. bruja68, 22.08.2012 #18
    bruja68

    bruja68 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.05.2012
    Das Problem ist wohl grundsätzlich nicht zu lösen meiner Meinung nach. Ich habe aber aus verschiedenen Gründen mein Sony Sola verkauft und mir das Galaxy S3 gekauft, das hat 16 GB internen Speicher, aber nicht so unsinnig aufgeteilt in Telefonspeicher und internem Speicher (angeblicher SD Karte), dazu noch Speicherkartenplatz bis 32 GB. da stellt sich die Frage nicht, ob ich Apps verschieben muss oder möchte und Fotos etc. sind eben auf der Speicherkarte. Hätte das Sola nicht diese selbsternannte SD-Karte wäre das Verschieben aus nicht unterteiltem internen Speicher auf SD-Karte m. E. möglich gewesen. Warum hier manche geschrieben haben, dass sie Apps tatsächlich auf die externe Karte verschieben konnten, kann ich nicht nachvollziehen, allenfalls über irgendwelche Datei Explorer Apps vielleicht. Jedenfalls ohne das Handy von Sony hab ich das Problem jetzt einfach nicht mehr, um Deine Frage zu beantworten.
     
  19. Android beta gama D, 23.08.2012 #19
    Android beta gama D

    Android beta gama D Gast

    Hm sehr schade das Sony da den Usern ein bein mal wieder stellt, in dem sie einfach die interne SD ansteuern, und die externe damit schon fast sinnlos wird.

    Dabei dachte ich app2SD wäre schon eine art standard geworden, naja das kann ja dann jedes billig teil besser.

    Aber danke für dein feedback.
     
  20. Endurocker, 23.08.2012 #20
    Endurocker

    Endurocker Android-Experte

    Beiträge:
    537
    Erhaltene Danke:
    84
    Registriert seit:
    22.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 23.08.2012

Diese Seite empfehlen