1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme mit der Sprachqualität seit Update 2.3.5

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von Blamewalker, 17.12.2011.

  1. Blamewalker, 17.12.2011 #1
    Blamewalker

    Blamewalker Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.12.2011
    Hallo zusammen,

    ich nutze seit ca. 4 Wochen das Samsung Galaxy S2 mit einer Gummi-Schutzhülle, die die Rückseite und die Seiten des Handys schützt. Bis gestern hat auch alles wunderbar funktionert.

    Gestern habe ich das Handy per Over-The-Air Update auf die Android-Version 2.3.5 aktualisiert (vorher war 2.3.3 drauf). Heute habe ich ein paar Telefonate geführt und jeder hatte sich darüber beschwert, dass sie sich selbst hören und mich kaum verstehen. Solche Beschwerden habe ich bisher noch nicht gehabt. Wenn ich die Hülle abziehe, wäre das Echo weg. Ein Freund meinte aber auch, dass ich selbst ohne Schutzhülle relativ blechern klinge und die Sprachqualität soinst besser gewesen wäre. Wie kann sowas sein?

    Muss ich jetzt wieder auf 2.3.3. downgraden (falls dies überhaupt geht) oder macht es Sinn auf 2.3.6 oder 2.3.7 warten? Ich habe gehört, dass diese Versionen bereits existieren, nur bisher nicht offiziell für das S2 verteilt wurden. Android 4 soll ja auch in den nächsten Monaten kommen.

    Ich habe gelsen, dass das Abschalten der Rauschunterdrückung etwas helfen soll? Nur wie schaltet man diese ab? Habe diese Option nicht gefunden.

    Ich bin ein wenig ratlos, da ich mir nicht erklären kann, wie sowas durch ein kleines Softwareupdate passieren kann. Ich habe zwar gelesen, dass andere auch diese Echo-Probleme mit den Schutzhüllen haben, aber die ganzen Wochen davor hatte ich diese Probleme mit meiner Hülle nicht. Warum jetzt auf einmal? Könnt ihr mir hier weiterhelfen?
     
  2. blowy666, 17.12.2011 #2
    blowy666

    blowy666 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,448
    Erhaltene Danke:
    1,039
    Registriert seit:
    14.11.2010
    Indem Du während eines Telefonats auf die Menü-Taste drückst.
    Da kannst Du die Rauschunterdrückung ausschalten.

    Ich glaub jedoch nicht, dass das Problem an der neuen Firmware liegt.

    SItzt vielleicht die Silikon-Hülle nicht ganbz richtig?

    Denn das Phänomen, welches Du geschildert hast, tritt öfter mal aufgrund der Silikon-Cases auf, wie Du ja auch selber geschrieben hast ;)
     
  3. Blamewalker, 17.12.2011 #3
    Blamewalker

    Blamewalker Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.12.2011
    Ich habe die Silikon-Hülle bereits mehrmals ab- und wieder aufgezogen. Es hat keine Verbesserung gebracht. Wenn es wirklich ausschließlich an der Silikon-Hülle liegt, wieso hat sich die ganzen 4 Wochen niemand über ein Echo beschwert und nach dem Update wirklich jeder mit dem ich seitdem telefoniert habe?
     
  4. blowy666, 17.12.2011 #4
    blowy666

    blowy666 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,448
    Erhaltene Danke:
    1,039
    Registriert seit:
    14.11.2010
    Hmm...und wenn Du OHNE die Hülle telefonierst?
    Ist es dann auch so? ;)

    Naja, kannst das mit der Deaktivierung der RFauschunterdrückung ja einfach mal testen...
     
  5. Blamewalker, 17.12.2011 #5
    Blamewalker

    Blamewalker Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.12.2011
    Dann ist das Problem mit dem Echo anscheinend weg. Die Sprachqualität soll aber totzdem etwas schlechter als sonst sein. Nur wieso gab es dieses Echo dann nicht auch schon vor dem Update auf 2.3.5? Vorher hatte ich diese Beschwerden nicht und hatte dabei auch immer die Schutzhülle drum.

    Mit der Rauschunterdrückung werde ich es mal probieren. Kann man die auch dauerhaft deaktivieren oder muss man immer am Anfang des Telefonats diese Funktion ausschalten?
     
  6. Metzi, 17.12.2011 #6
    Metzi

    Metzi Android-Guru

    Beiträge:
    2,361
    Erhaltene Danke:
    734
    Registriert seit:
    16.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900F) Samsung Galaxy S2 (CM12.
    Habe ich hier auch schon irgendwo lesen können,
    das bei Nutzung der Siliconhüllen Sprachprobleme
    entstehen können, bei dem einen ja, bei anderen nicht.

    Versuch es, was blowy666 dir angeraten hat und wie es dann
    aussieht, wirst du auch einer der jenigen sein, bzw. dein Gerät,
    welches die Siliconhüllen gar nicht mögen.

    Klingt komisch, wär aber so.

    Ob es mit 2.3.5 zutun hat, wage ich zu bezweifeln, eher evtl.
    am Modem vielleicht.
     
  7. blowy666, 17.12.2011 #7
    blowy666

    blowy666 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,448
    Erhaltene Danke:
    1,039
    Registriert seit:
    14.11.2010
    Vielleicht wurde die Mikro-Empfindlichkeit mit der 2.3.5 etwas erhöht, so dass es gerade "ausgereicht" hat, dass Deine Hülle jetzt Probleme macht?

    Achso, und nein, man kann die Rauschunterdrückung leider nicht so einfach DAUERHAFT deaktivieren...
     
  8. hsmautern, 08.01.2012 #8
    hsmautern

    hsmautern Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.01.2012
    Hallo erstmal an Alle!

    Ich habe ein Galaxy S2 mit 2.3.5 und hab überhaupt keine Möglichkeit, die Rauschunterdrückung abzustellen!

    Wenn ich während des Telefonierens die Menütaste drücke, kann ich zwar einiges auswählen, aber nirgends ist irgendwas von Rauschunterdrückung zu sehen. (Stumm, Lautsprecher,.... gibts)
     
  9. blowy666, 08.01.2012 #9
    blowy666

    blowy666 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,448
    Erhaltene Danke:
    1,039
    Registriert seit:
    14.11.2010
    Du hast vermutlich den HOME-BUTTON gedrückt, als das Display aus war, oder? Du sollst die MENÜ-TASTE drücken ...das ist die Taste auf der linken Seite, neben dem Homebutton ... Da kommen dann 4 Dinge zur Auswahl. Unter anderem auch die Rauschunterdrückung, unten rechts...

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
  10. Metzi, 08.01.2012 #10
    Metzi

    Metzi Android-Guru

    Beiträge:
    2,361
    Erhaltene Danke:
    734
    Registriert seit:
    16.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900F) Samsung Galaxy S2 (CM12.
    Habe gerade mal bei STOCK 2.3.4 (DBT) nachgeschaut
    und dort ist es auch möglich die Rauschunterdrückung
    aus zu schalten und natürlich auch wieder an.

    Funktioniert lätürnich nur wärend eines Gespräches :D!
     
    Jake1 bedankt sich.
  11. hsmautern, 08.01.2012 #11
    hsmautern

    hsmautern Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.01.2012
    Leider nein!
    Habe die Menü Taste gedrückt es kommen aktiv zur Auswahl:
    Lautsprecher, Stumm, HInzufügen
    inaktiv: Headset
     
  12. neevs, 08.01.2012 #12
    neevs

    neevs Android-Experte

    Beiträge:
    623
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    28.05.2011
    Tablet:
    Odys Xelio
    Das funktioniert erst wenn du verbunden bist, war das der Fall oder haste nur anklingeln lassen?
     
  13. hsmautern, 08.01.2012 #13
    hsmautern

    hsmautern Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.01.2012
    Habs doch geschafft, hatte nur Läuten lassen - aber leider bringt das in punkto Echo nichts.
    Mein Gesprächspartner hört sich selber zeitverzögert nochmal.

    Wenn ich hingegen auf Lautsprecher umschalte hört mein Gespächspartner das Echo nicht mehr!

    Hab also während des Gesprächs versucht die Rauschunterdrückung auszuschalten - Echo weiter vorhanden - dann wieder ein - Echo plötzlich weg.

    Werde das noch weiter testen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2012
  14. Metzi, 08.01.2012 #14
    Metzi

    Metzi Android-Guru

    Beiträge:
    2,361
    Erhaltene Danke:
    734
    Registriert seit:
    16.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900F) Samsung Galaxy S2 (CM12.
    sorry jetzt zitiere ich mich mal selbst von Vorseite:

    denn nur wer lesen kann ist klar im Vorteil :winki:

    sorry, klingt komisch, ist aber so.
     
  15. neevs, 08.01.2012 #15
    neevs

    neevs Android-Experte

    Beiträge:
    623
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    28.05.2011
    Tablet:
    Odys Xelio
    Also ich hatte das Problem auch, nachdem das Handy bei der Reparatur war. Weiß leider nicht mehr welche Software danach draufgespielt war. Auf jeden Fall hab ich es (montags) erneut eingeschickt und donnerstags wieder erhalten und die Probleme waren behoben ;) Is vllt auch n Versuch wert?!?
     
  16. hsmautern, 09.01.2012 #16
    hsmautern

    hsmautern Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.01.2012
    Komischerweise war auch mein Handy erst vor kurzem bei einer Reparatur.
     
  17. neevs, 09.01.2012 #17
    neevs

    neevs Android-Experte

    Beiträge:
    623
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    28.05.2011
    Tablet:
    Odys Xelio
    Ja dann zack zack, nochma zurück schicken ;)
     
  18. beljos, 11.01.2012 #18
    beljos

    beljos Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,469
    Erhaltene Danke:
    757
    Registriert seit:
    01.01.2012
    Hallo an alle!!!

    Habe auch die Firmware 2.3.5 drauf und habe auch das gleiche Problem. Aber erst nachdem ich diese Firmware per Kies drauf gemacht habe.
    Habe heute mit Vodafone Telefoniert und bekomme eine neue Sim-Karte. Vielleicht liegt es daran, was ich mir aber nicht vorstellen kann :confused:. Abwarten!!!

    Es ist schon sehr nervig das mit der Sprachqualität.
    Es wird wohl an der Firmware liegen, weil ich schon in einigen Foren dieses Problem gelesen habe.

    Dann warte ich mal auf die Sim-Karte und werde berichten.

    Gruß

    Beljos
     
  19. XFREAK, 12.01.2012 #19
    XFREAK

    XFREAK Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    26.09.2011
    Phone:
    LG G3
    Also mir wurde gesagt dass ich seit dem 2.3.5 Update (davor 2.3.3) besser zu verstehen bin.
    Hatte davor öfter mal Probleme aber jetzt funktionierts super!
    Hast du nach dem Update einen kompletten Reset gemacht?!
     
  20. beljos, 12.01.2012 #20
    beljos

    beljos Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,469
    Erhaltene Danke:
    757
    Registriert seit:
    01.01.2012
    Sprich auf Werkseinstellung zurück setzen ?
    Glaube eher nicht. Kann ich den noch im nachhinein machen?
    Habe wenn ich überlege vor zwei Wochen mal ein reset gemacht .

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     

Diese Seite empfehlen