1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme mit externer SD

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Rednose, 17.08.2010.

  1. Rednose, 17.08.2010 #1
    Rednose

    Rednose Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    03.07.2010
    ich hab mir kurz vor meinem Urlaub letzte Woche ne 16 gb Micro SD als externe SD Karte gekauft, hatte allerdings noch keine Zeit sie wirklich auszuprobieren.
    Jetzt, da ich versuche größere Dateien mit Kies oder auch per FTP darauf zu spielen(z.B. ca 170-350 MB Folgen einer Serie oder 300-600 MB images von psx Spielen) fällt mir auf, dass diese Dateien teilweise komprimiert werden. Das hat mich verwundert und ich habe versucht diese Datei mit Kies zu löschen zu löschen. Kies zeigt mir die Datei aber immer noch an, der Speicher der SD Karte wird als ~ -800000 TB(!!!) von eigentlich 16GB angezeigt.
    Also die SD Karte formatiert und die Dateien wieder draufgespielt. Eine der Folgen ist in normaler Größe, die anderen beiden sind ca 1/4 der normalen Größe. Diesmal über die "Eigene Dateien" app versucht zu löschen. Löschen ging wieder nicht...

    ich werd jetzt nochmal versuchen das SGS als Massenspeicher an den PC anzuschliessen und schauen, wie die Übertragung dann läuft.(Allerdings bin ich jetzt schon tierisch genervt, da ich vorher ca 2 Stunden brauchte, bis ich wieder mit Kies am PC verbunden war)

    Kann mir jemand weiterhelfen?
     
  2. Jl223, 17.08.2010 #2
    Jl223

    Jl223 Gast

    Massenspeicher wird auch schiefgehen. Das SGS ist einfach verbuggt.

    Kollege geht jetzt über ES Fileexplorer -> und zieht die Dateien über WLan. Das scheint halbwegs zu funktionieren ist aber langsam.
     
  3. djmarques, 17.08.2010 #3
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Wieso kommt es dann das ich keine Probleme habe das zu kopieren?

    Du redest auch einfach alles schlecht, wirst du bezahlt das du das machst? ;)
     
  4. Schleemil, 17.08.2010 #4
    Schleemil

    Schleemil Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    232
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    25.07.2010
    @Jl223:

    Wie oft muss man sich deine sinnlosen Kommentare eigentlich noch durchlesen?
     
    SlntBob bedankt sich.
  5. AchimOWL, 17.08.2010 #5
    AchimOWL

    AchimOWL Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    22.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Über USB habe ich auch Probleme bei der Übertragung größerer Dateien auf die externe 16 GB SD Karte.
    Habe mir deshalb jetzt einen MicroSD/USB Adapter gekauft.
    Damit funktioniert es bestens.
    Man muß halt die SD Karte dazu herausnehmen.
    Bei kleineren Dateien funktioniert die Dateiübertragung aber über USB.

    MfG
    Achim
     
  6. Jl223, 17.08.2010 #6
    Jl223

    Jl223 Gast

    Genau: Große Datei rüberschieben -> Hält an -> Prozess lässt sich unter Windoof nicht beenden -> Galaxy hängt -> Ohne Reboot nicht mehr zu nutzen.
     
  7. HTCDesire, 17.08.2010 #7
    HTCDesire

    HTCDesire Android-Guru

    Beiträge:
    2,683
    Erhaltene Danke:
    474
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    kann die Probleme auch nicht nachvollziehen. Massenspeicher verbinden dauert ein paar Sekunden.Warum so kompliziert über FTP und sonstige Versuche?
     
  8. djmarques, 17.08.2010 #8
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Ich hab über USB sowohl auch über FTP keine Probleme, vielleicht liegts an der Karte?


    PS: Super Name HTCDESIRE :D :D sorry musste sein
     
  9. Rednose, 17.08.2010 #9
    Rednose

    Rednose Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    03.07.2010
    also über massenspeicher ging auch nicht. genau wie jl gesagt hat, hats nur explorer und handy gecrasht...

    @htcdesire: verbinden ist nicht das problem, sondern die übertragung, der großen dateien...
    @dj: die Karte ist von amazon, sollte also eigentlich ok sein
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2010
  10. coke.42, 17.08.2010 #10
    coke.42

    coke.42 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    155
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    17.07.2010
    Ich kopiere große Datenmengen jetzt auch nur noch direkt über einen CardReader oder mit dem ES Explorer per WLAn.

    An meinem Mac ist das SGS immer wieder abgestürzt, sobald es mehr als 10-20MB waren die ich kopiert habe. Das nervt, besonders weil es sich erst wieder nach Akku rausnehmen neu starten liess....
     
  11. Schleemil, 17.08.2010 #11
    Schleemil

    Schleemil Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    232
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    25.07.2010
    Habe eine 16gb von SanDisk drin und habe auch keine Probleme...habe mir erst gestern 4gb an Filmen rübergezogen per Massenspeicher.
     
  12. djmarques, 17.08.2010 #12
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    nur weil die Karte von Amazon ist heißts ja nicht zwanghaft das sie in Ordnung sein muss ;)
     
  13. Rednose, 17.08.2010 #13
    Rednose

    Rednose Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    03.07.2010
    ähh könnte mir jemand sagen, wie genau dieser es explorer heisst? bzw wonach ich am geschicktesten suche. ich bin beim suchen im market nämlich nicht so wirklich fündig geworden
     
  14. djmarques, 17.08.2010 #14
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    EStrongs File Explorer
     
    Rednose bedankt sich.
  15. Rednose, 17.08.2010 #15
    Rednose

    Rednose Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    03.07.2010
    bäh und jetzt wieder stundelang warten bis der dl losgeht...
     
  16. frostschutz, 17.08.2010 #16
    frostschutz

    frostschutz Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    139
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    27.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S i9000, Elephone Trunk
    Ich hab eben mal unter Linux per USB Mass Storage, eine 3.33GB grosse Datei mit Zufallsdaten aufs SGS kopiert. Sowohl auf die interne, als auch auf die externe SD Karte. Noch dazu parallel, also zwei Kopiervorgänge auf einmal.

    Dann ungemounted, abgesteckt, wieder gemountet, und mit md5sum geschaut (also quasi per USB wieder zurückgelesen) ob die Dateien korrekt kopiert worden sind.

    Das hat wunderbar geklappt. Insofern hab ich an der USB Mass Storage nichts auszusetzen. Das einzige was mich stört, ist daß ich am SGS vorher nochmal extra bestätigen muss, daß ich jetzt USB Mass Storage nutzen will (obwohl das fest eingestellt ist), und daß der Dateiexplorer dann auf einmal sagt man hätte keine SD-Karte im Gerät (verwirrende Meldung, man kann sie wohl am SGS nur nicht nutzen während der PC darauf zugreift).

    Ich dachte eigentlich, daß das SGS den Dateizugriff über USB Mass Storage per Software regelt, aber da das SGS den Zugriff auf die SD solange abriegelt ists vielleicht doch nur ein ganz normaler Kartenleser.

    Da ich immer durcheinander komme, welches nun die interne, und welches die externe Speicherkarte ist, hab ich auf beiden eine leere Datei INTERN / EXTERN angelegt. Damit sehe ichs dann direkt wenn ich aufs Laufwerk zugreife, und auch im Dateiexplorer auf dem SGS selbst. Das hätten sie wirklich geschickter machen können, statt beide Laufwerke schlicht SD zu nennen.
     
  17. mat76, 18.08.2010 #17
    mat76

    mat76 Android-Lexikon

    Beiträge:
    910
    Erhaltene Danke:
    120
    Registriert seit:
    04.08.2010
    Phone:
    Nexus 4, ZUK Z1, OP3
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300 und Nexus 9
    Ich stöpsel mein Handy ebenfalls per USB an mein Lapotop (Vista) als auch an den PC (Win7) an, stelle das Handy als Massenspeicher ein und verschiebe die Daten auf meine 16 GB von Amazon - Ohne Probleme. Ich habe jedoch nicht Kies installiert.
     
  18. DrMole, 18.08.2010 #18
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Beiträge:
    4,941
    Erhaltene Danke:
    1,463
    Registriert seit:
    06.08.2010
    Morgen

    Bei mir gehs auch ohne probleme WIN7 64bit am laptop und am pc.

    Gruß
     
  19. presseonkel, 18.08.2010 #19
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,356
    Erhaltene Danke:
    31,548
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel (Android 7.1.1) - LG G5 (Android 7)-
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
  20. Scorba, 18.08.2010 #20
    Scorba

    Scorba Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    173
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Das Problem kenne ich. Bei mir haben direkt mehrere 16GB Karten ihren Dienst verweigert. Erkannt wurden sie, aber Schreibvorgänge haben bei großen Dateien nie geklappt, egal in welchem Modus. Mit ner 8 GB Karte hatte ich das Problem nicht.
    Lösung war dann das Flashen von JF3 auf JM5, jetzt macht auch die große Karte, was sie soll
    Den ES-File Explorer hatte ich seinerzeit aber nicht getestet, vielleicht hilft das ja auch schon
     

Diese Seite empfehlen