1. BaltazzarDz, 30.09.2013 #1
    BaltazzarDz

    BaltazzarDz Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo!
    Allles hat angefangen damit das mein Handy sich immer Rebootet hat.
    Daraufhin habe ich es gerootet und geflasht mit dieser anleitung. (Android 2.3.4 Gingerbread (I9003XXKPH) auf dem Samsung Galaxy S I9003 installieren (Anleitung) | traceable.de

    Nun habe ich das Problem das ich mit meiem Handy nichts mehr anstellen kann. Es funktioniert nichts mehr, alle Dienste von Google mussen zwangsgeschlossen werden und funktionieren nicht. Alle Apps die ich installiert habe sind auch noch drauf. Ich dachte eigentlich wenn ich das Handy flashe ist alles runter. Nun habe ich versucht das Handy auf Werkseinstellungen zurückzustzen, alles ohne erfolg ( CWM - Wipe, *2767*3855#, über einstellungen im Menü). Sobald das Handy startet kommt immer wieder der gleiche Müll zu erscheinen. Bitte um Hilfe da ich nicht mehr weiß was ich machen soll. Schon mal Danke im vorraus

    PDA: I9003XXKPE
    PHONE: I9003XXKPE
    CSC: I9003OXAKPE
    Build Info: FriJul 22 10:54:44 KST 2011
    Firmware 2.3.4
     
  2. frankie78, 30.09.2013 #2
    frankie78

    frankie78 Android-Lexikon

    Hallo,
    hast du die Latona.pit auch geflasht und re-partition in Odin gewählt??
    Flash es einfach nochmals!! Achte auf das Handy-Display wegen Fehlermeldungen, wenn die KPE flashen tust.

    Im schlimmsten Fall ist der interne Speicher defekt..

    Gruß Frank