1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme nach flashen, HTC Desire

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von mladen66, 27.08.2011.

  1. mladen66, 27.08.2011 #1
    mladen66

    mladen66 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.08.2011
    Hallo an alle,

    bis jetzt habe ich hier im Forum nur gelesen und fast immer eine Antwort gefunden, bis jetzt.

    Ich habe mein Desire erfolgreich gerootet, danach hat alles funktioniert bis ich meine Sms und Kontakte wiederherstellen wollte..........

    Mein Problem jetzt ist, ich kann nicht mehr auf die SD Karte zugreifen, über PC schon, im Handy nicht.

    Habe die Karte über System Recovery partitioniert mit "Partition sdcard", erfolgreich, danach Upgrading ext2 to ext3 und das geht nicht mehr, Fehlermeldung """"Error: Run ´fs ext3´ via adb!"""""

    Was heißt die Meldung und was soll ich tun?

    Inzwischen habe ich auch versucht per PC die Karte formatieren, geschafft, über recovery partitionieren geht auch und dann wieder die meldung bei ext2 to ext3.

    Würde mich freuen wenn mir jemand helfen kann.

    Vielen Dank!
     
  2. Tyrion, 27.08.2011 #2
    Tyrion

    Tyrion Android-Guru

    Beiträge:
    2,704
    Erhaltene Danke:
    396
    Registriert seit:
    22.03.2011
    was für ein Recovery hast Du denn?
     
  3. mladen66, 27.08.2011 #3
    mladen66

    mladen66 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.08.2011
    Habe alles nach dieser Anleitung hier im Forum gemacht "Vom Original zur Custom Rom (und S-off)"s ging auch alles, danach wollte ich meine Kontaktdaten und Sms von nandroid zurück holen, seid dem nur Probleme, meine SD Karte wird nicht anerkannt, auch eine andere nicht, Phone startet oft nicht, nur bis HTC Logo......hab schon viel probiert, und nichts geschafft.

    Also, unrevoked, amonra und LeeDrOiD_V3.0.8.2_GB_A2SD

    Eben versucht wieder alles neu machen, aber, wenn ich in hboot bin erkennt mein pc mein handy und der treiber heißt wie auch soll, " Android Bootloader Interface", danach soll ich das Handy neu starten, manchmal kommt er auch hoch, wird aber vom pc nicht erkannt.......alles durcheinander.

    Hmmm, kenne mich mit der Materie nicht so gut aus, habe aber rooten und flashen super geschafft, danach ist irgenwas passiert was ich jetzt gar nicht verstehe....

    Danke für die Mühe
     
  4. mladen66, 27.08.2011 #4
    mladen66

    mladen66 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.08.2011
    Manchmal startet sogar das Ding, nicht aber als Leedroid sonst ganz normal.....

    Würde versuchen Leendroid wieder aufspielen, erkennt die sdcard leider nicht, auch die zweite nicht, partitionieren geht sonst nichts mit der karte.......
     
  5. blur, 27.08.2011 #5
    blur

    blur Android-Guru

    Beiträge:
    3,911
    Erhaltene Danke:
    584
    Registriert seit:
    08.07.2010
    Phone:
    Moto X Play, Xiaomi Mi3, ZUK Z1, Nexus 7
    Was Du schreibst, ist mir kaum verständlich und hört sich erst mal sehr durcheinander an.

    Du wurdest ja schon nach der Recovery-Version gefragt,
    wenn Du da rein gehst, kannst Du dort die SD-Karte ansprechen?

    Wenn ja:
    Einfach nur mal sauber flashen,
    also nicht Unrevoked wiederholen.
    Sauber meint full-wipe und danach das Rom flashen.
    Geht das?
     
  6. Tyrion, 27.08.2011 #6
    Tyrion

    Tyrion Android-Guru

    Beiträge:
    2,704
    Erhaltene Danke:
    396
    Registriert seit:
    22.03.2011
    Ich glaube er hat vor dem rooten alles auf der SD Karte gesichert, gerooted, Partionier, geflasht und wundert sich jetzt das er nicht an die Sicherung kommt. Sorry aber ich weiss nicht genau was Du da machst
     
  7. mladen66, 28.08.2011 #7
    mladen66

    mladen66 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.08.2011
    Sorry, ja klingt alles durcheinander da ich gestern noch voll dabei war und immer was neues rausgekommen ist.

    TYRION---die Sicherung habe ich natürlich auch am PC gesichert!!!

    Hier alles was ich gemacht habe:

    Habe mein Handy mit UNREVOKED3 und Amnora gerootet
    Recovery system ist RA-desire-v2.0.1 (steht unten wenn ich im Recovery bin)
    Danach habe ich NANDROIDBACKUP gemacht was ich auch auf der Festplatte kopiert habe
    Dann habe ich meine SD KARTE PARTITIONIERT und anschließend EXT2 to EKT3 upgradet
    Anschließend geflascht mit LeeDrOiD_V3.0.8.2_GB_A2SD

    Es hat alles funktioniert.

    Dann habe ich gemerkt dass ich mein Telefonbuch wie auch sms nicht mehr habe, ist ja auch logisch, habe davor nicht drann gedacht.

    Habe aus dem Recovery NAND restore gemacht, davor ein Nandroidbackup von dem neuen geflaschten System gemacht und auf PC gesichert.

    Das Handy startete nach dem NAND RESTORE und habe mein Telefonbuch und alle Sms wieder gehabt, habe die jetzt auch gesichert.

    Danach wieder das neue, also geflaschte Sicherung von NANDROIDBACKUP aufs Handy überspielt

    Seid dem startet das Handy nicht immer, nur manchmal und zwar nicht geflascht, ist auch logisch, meinte muss jetzt neu flaschen

    Das problem ist dass ich jetzt aus Recovery nicht mehr die SD Karte erreichen kann, über PC ist die lesbar, habe auch formatiert und ging einwandfrei.

    Also, Recovery rein, Partition sd, geht, meldung: PARTITIONING COMPLETE
    Danach UPGRADE ext2 to ext3, meldung: ERROR: Run ´fs ext3´ via adb!
    Karte raus, PC rein, formatiert, wieder versucht---das gleiche
    Karte raus, PC rein, ROM Zip Datei rauf kopiert, wieder in Recovery und versucht zu flaschen, MELDUNG:
    E:Can´t mount /dev/block/mmcblkop1 (or /dev/block/mmcblk0)
    (no such file or directory)
    E:Can´t mount /sdcard

    Danach WIPE ALL userdate

    Formating DATA:...
    Formatting SDCARD:.android_secure...
    E:Can´t mount /dev/block/mmcblkop1 (or /dev/block/mmcblk0)
    (no such file or directory)
    E:Can´t mount /sdcard
    ERROR mounting /sdcard/.android_secure!
    Skipping format...
    Formatting CACHE:...
    Skipping format of /sd-ext.
    Userdate wipe complete!

    So, das alles habe ich auch mit andere SD Karte probiert und passiert das gleiche, also liegt nicht an der Karte.

    Ich hoffe jetzt ist alles verständlicher (habe die nacht durchgeschlafen)
    Mein Problem liegt wohl bei der sd karte da ich ohne die nicht wieder flaschen kann.

    Ich hoffe jemand versteht was da passiert.

    Bedanke mich für die Antworten!
     
  8. Tyrion, 28.08.2011 #8
    Tyrion

    Tyrion Android-Guru

    Beiträge:
    2,704
    Erhaltene Danke:
    396
    Registriert seit:
    22.03.2011
    Wie weit bist Du bei der Anleitung gegangen, hast Du S-off?
     
  9. mladen66, 28.08.2011 #9
    mladen66

    mladen66 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.08.2011
    nein, bis zum rom flaschen......eigentlich nur weil ich kein telefonspeicher mehr zu verfügung hatte und a2sd+ wollte
     
  10. blur, 28.08.2011 #10
    blur

    blur Android-Guru

    Beiträge:
    3,911
    Erhaltene Danke:
    584
    Registriert seit:
    08.07.2010
    Phone:
    Moto X Play, Xiaomi Mi3, ZUK Z1, Nexus 7
    Hattest Du davor einen fullwipe gemacht:
    ?
    Auf jeden Fall hast es jetzt ein USB-Brick zu sein:
    Zum USB-Brick gibt es jede Menge Beiträge.
    Die Ursache für diesen Brick ist unbekannt, es gibt viele Vermutungen.
    Eine alte Recovery-Version scheint eine Rolle zu spielen.
    Ich hatte auch mal einen direkt nach nem Restore.

    Mit S-Off lässt sich ein Brick etwas einfacher "behandeln"
     
  11. Tyrion, 28.08.2011 #11
    Tyrion

    Tyrion Android-Guru

    Beiträge:
    2,704
    Erhaltene Danke:
    396
    Registriert seit:
    22.03.2011
    Das Problem ist, Du musst ja ne ext anlegen, wo noch daten von Leerdroid gespeichert werden. Wenn Du die Karte neu Partioniert hast, sind diese daten wech.
    Ich weiss jetzt nicht ob bei einem Neustart die Daten wiederhergestellt werden.
    Kommst Du noch ins Recovery, Wenn ja schliess mal bitte das Desire an den Rechner an und geh auf MS Tongle ...oder so ähnlich, ob er so die SD Karte nimmt
     
  12. mladen66, 28.08.2011 #12
    mladen66

    mladen66 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.08.2011
    ich lese bzw. suche weiter, habe jetzt was mit USB Brick gefunden, sieht sehr ähnlich aus....
     
  13. mladen66, 28.08.2011 #13
    mladen66

    mladen66 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.08.2011
    komisch, eure letzte 2 beiträge sind erst jetzt zu sehen,

    ja ich komme ins recovery und die karte wird vom pc erkannt
    ich kann über kartenleser flasch zip datei auf die karte legen, wird aber von recovery nicht gefunden, wahrscheinlich weil kein ext3 vorhanden.

    ich versuche jetzt erstmal den usb brick zu beseitigen, mal sehen.....

    poste nachher ob was geworden ist
     
  14. Schnello, 28.08.2011 #14
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Die Frage ist ja nicht ob die Karte vom PC erkannt wird mit einen Kartenleser sodern ob Du auf die Karte mit dem PC zugreifen kannst wenn diese im Handy ist.

    Also Handy in den Recovery Mode starten, per USB Kabel mit dem PC verbinden und USB Toogle im Menü aktiveren.

    Grüße
     
  15. blur, 28.08.2011 #15
    blur

    blur Android-Guru

    Beiträge:
    3,911
    Erhaltene Danke:
    584
    Registriert seit:
    08.07.2010
    Phone:
    Moto X Play, Xiaomi Mi3, ZUK Z1, Nexus 7
    ne, ne,
    kannst Du aus der Recovery z.B. mit "install from sdcard" auf die SD-Karte zugreifen?

    EDIT:
    Schnello war schnelloer ;)
    Ich halt mich jetzt raus - muss los. Viel Glück
     
  16. mladen66, 28.08.2011 #16
    mladen66

    mladen66 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.08.2011
    Schnello-----Wechseldatenträger wird von Windows erkannt, wenn ich frauf klicke steht, Legen sie datenträger in das Wechseldatenträger ein.........das wars......

    Blur----nein kann ich nicht, kommt die Meldung die ich schon oben beschrieben habe...E:Can´t mount /dev/block/mmcblkop1 (or /dev/block/mmcblk0)
    (no such file or directory)
    E:Can´t mount /sdcard
     
  17. blur, 28.08.2011 #17
    blur

    blur Android-Guru

    Beiträge:
    3,911
    Erhaltene Danke:
    584
    Registriert seit:
    08.07.2010
    Phone:
    Moto X Play, Xiaomi Mi3, ZUK Z1, Nexus 7
    bin noch nicht ganz weg.

    Also USB-Brick,
    viel lesen
    und besser S-Off
     
  18. mladen66, 28.08.2011 #18
    mladen66

    mladen66 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.08.2011
    Danke, glaube ich auch, mache weiter....
     
  19. Tyrion, 28.08.2011 #19
    Tyrion

    Tyrion Android-Guru

    Beiträge:
    2,704
    Erhaltene Danke:
    396
    Registriert seit:
    22.03.2011
    Ich denke das beste ist, usb brick beheben, wobei ich ehrlich nicht weiss wie das mit S-On geht, und dann s-off mit http://www.android-hilfe.de/anleitu...sire-offizielles-2-3-3-hboot-1-02-0001-a.html in der Anleitung steht zwar der neue Bootloader, man kann aber auch den Alten auswählen

    Ich verstehe ehrlich gesagt nicht warum bei Neuen immer s-off abgeraten wird, ich sehe mehr probleme bei s-on wie bei s-off. Bei s-off kann man wesendlich leichter etwas flicken wie anders.

    Und kaputt machen kann man immer etwas
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2011
  20. mladen66, 28.08.2011 #20
    mladen66

    mladen66 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.08.2011
    Hallo und danke für alle Tipps.

    Ich habe USB Brick behoben, nach der Anleitung:
    [Anleitung] HTC Desire "unbricken" / Brick fixen - HTC Desire Root und ROM - Android Forum

    Wenn Fehlermeldung mit fehlende AdbWinApi.dll kommt, googeln, runterladen und in das Windows Ordner kopieren, dann gehts.

    Ich kann wieder auf die Karte zugreifen, werde jetzt neu flashen.

    Hoffe hilft jemanden auch.

    Gruß und vielen Dank!
     

Diese Seite empfehlen