1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

push email

Dieses Thema im Forum "E-Mail" wurde erstellt von justanewbienick, 16.12.2009.

  1. justanewbienick, 16.12.2009 #1
    justanewbienick

    justanewbienick Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    19.11.2009
    Hi!

    Ich habe dafür nun noch keine zufriedenstellende Antwort gefunden, vielleicht liegt es ja daran, dass ich blutiger Anfänger bei dem Thema bin.

    Ich würde auf meinem zukünftigen Android 2.0 (Milestone) gerne push email einrichten. Mein Mailanbieter (Uni) unterstützt IMAP und ich kann auch auf microsoft exchange umstellen, also diese Funktionen stehen mir auch zur Verfügung.

    Kann ich mir also mit dem standard-mailprogramm push email einrichten? brauche ich dafür ein neues Programm (K9 oder was ich da gelesen habe?).

    Was ich brauche und wie es möglich ist, dafür wäre ich euch sehr dankbar... mein Akku und der vieler anderer denke ich wird sich freuen. v.a. weil es einen Thread mit aussagekräftigem Titel zu diesem thema noch nicht gab.

    Danke
     
  2. Nepomuk, 17.12.2009 #2
    Nepomuk

    Nepomuk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,017
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    HTC One Mini
    Bloß, weil dein Mailanbieter IMAP bietet, heißt das nicht, dass der Push unterstützt.
    Push ist nochmal was ganz anderes und wird eigentlich bisher nicht oft angeboten.

    Push Mail wird vom Standard-Mail-Programm im Android AFAIK nicht unterstützt. K9 kann das hingegen schon.

    Wo kannst du auf Exchange umstellen? Bei deiner Uni?
    Dann kannst du das tun. Brauchst dann aber noch eine Mail-App, die das unterstützt. K9 kann das, glaub ich, auch.
     
  3. AndroidJunkie, 17.12.2009 #3
    AndroidJunkie

    AndroidJunkie Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,227
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    29.11.2009
    Das Milestone bringt out of the box Exchange Unterstützung mit. Brauchst dann normal kein extra Mailprogramm...
     
  4. nuutsch, 17.12.2009 #4
    nuutsch

    nuutsch Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,198
    Erhaltene Danke:
    236
    Registriert seit:
    05.03.2009
    Phone:
    HTC Desire HD
    Wenn du deine Uni-Mails an eine googlemail-Adresse weiterleitest, wird das auch mit Push klappen, da die Standard-gmail-App ja Push unterstützt.
     
  5. k3nscher, 19.12.2009 #5
    k3nscher

    k3nscher Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    245
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    03.09.2009
    Also in Android 1.5 klappt exchange mit g2 wie push wunderbar mit nativem programm...
     
  6. justanewbienick, 19.12.2009 #6
    justanewbienick

    justanewbienick Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    19.11.2009
    ich will meine mails aber nicht auf die google adresse umleiten, sondern will direkt push email nutzen. direkt mit meinem uni account!! eben OHNE den umweg auf google nehmen zu müssen.

    wenn ich die nachrichten einfach weiterleite, dann habe ich null ordnung mehr auf meinem uniaccount. und das will ich nicht. zweitens wenn ich mal eben auf ne email antworten willund ich hab sie auf google mail weitergeleiter kommt die antwort per google mail -> will ich nicht

    ich will push direkt über meinen bestehenden mail account, ohne weiterleiden und bin dazu etwas überfragt wie ich das anstellen kann....

    ich hoffe ihr versteht was ich mein?

    die frage ist was brauch ich damit das möglich ist und wie kann ich das dann auf dem milestone einstellen, sorry mir fehlt in der beziehung einfach jegliches grundwissen.... thx!
     
  7. Dr.Harry, 19.12.2009 #7
    Dr.Harry

    Dr.Harry Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.05.2009
    Ich breche jetzt hier mal 'ne Lanze für das ganz normale Mailprogramm, was auf meinem G1 installiert ist und praktisch immer genauso schnell empfängt, wie mein Outlook am Rechner. Und das Ganze ohne PUSH oder sonstigen Schnickschnack!

    Ich habe sechs Mail-Konten über POP eingerichtet und alle funktionieren tadellos. Mir scheint hier im Forum wird gerne das Wasserglas halbleer betrachtet, anstatt halbvoll. Ständig nur Gemaule und Rumgezetere über Android und Google...

    Ich kann's nicht nachvollziehen: Mein G1 läuft seit Anfang an rund und stabil; ich installiere mir aber auch nicht jedes ROM drauf und ändere ständig irgendwas an den Einstellungen!
     
  8. Melkor, 19.12.2009 #8
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,592
    Erhaltene Danke:
    3,893
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    @dr. harry
    IMAP Push ist halt sehr viel akkusparender als eine minütlicher POP/IMAP abruf

    @justanewbienick
    K9 Mail - wie schon jemand geschrieben hat, ist das einzige kostenlose Mailprogramm für Android welches IMAP Push (bzw IMAP Idle) unterstützt. Bei mir gehts auch prima (in Verbindung mt Hosteurope)
     
  9. Dr.Harry, 19.12.2009 #9
    Dr.Harry

    Dr.Harry Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.05.2009
    Ja mag schon sein. Nur wenn ich mir die Statistik des Akkuverbrauchs ansehe (geht ab Android 1.6) so ist das Display und der Browser wesentlich Resourcenverschwendender. Außerdem tut's der Abruf sicher auch mit 'ner 5 Minuteneinstellung, oder ich rufe einfach manuell ab, wenn ich auf eine Mail warte!
     
  10. Melkor, 19.12.2009 #10
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,592
    Erhaltene Danke:
    3,893
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Klar gibt es andere Komponenten die mehr Akku saugen, aber da IMAP Idle/Push Energie spart, ohne dass Einschränkung hinsichtlich Abrufhäufigkeit, Anzeige etc in Kauf genommen werden, ist die Frage von justanewbienick durchaus verständlich!

    Zudem ist in manchen Situationen 5min zu viel und manueller Abruf sehr unkomfortabel - vor allem wenn man nicht weiß, dass eine wichtige Mail reinkommt ;)

    Achja: Lanze brechen: kann WM Standard-MailClient schon out-of-the-box. Google verwendet es auch bei Android - aber wenn man externe Mailadressen benutzen will, wirds schwierig
     
  11. Dr.Harry, 19.12.2009 #11
    Dr.Harry

    Dr.Harry Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.05.2009
    @ Melkor: da gebe ich Dir nur bedingt recht, da der Akkuverbrauch alleine schon bei 50 - 70% liegt, danach kommt WLAN mit ca. 30% und dann solche Dinge wie Android System mit 5% etc.

    Wie gesagt: Ich rufe mit POP insgesamt 6 Konten minütlich ab (auch geschäftlich) und habe damit keinerlei Probleme. Habe zudem 48 Anwendungen installiert von den einige parallel laufen. Was mir fehlt ist eine Möglichkeit den SPAM rauszufiltern, ansonsten bin ich mit meinem mobilen Dauerrechner super zufrieden. Alleine die klasse Synchronisation von Google Mail, Kalender und Kontakten ist für mich zwischenzeitlich unverzichtbar.

    Keine zusätzliche Software, keine Microsoftbugs, kein Zwangssync mit i-Tunes, das sind für mich sehr überzeugende Argumente. Ach ja... und vor der 'Datenkrake' Google habe ich auch keine Panik (wird ja immer wieder gerne als Gegenargument gebraucht!)
     
  12. Dr.Harry, 19.12.2009 #12
    Dr.Harry

    Dr.Harry Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.05.2009
    @ Melkor: Sorry: "da gebe ich Dir nur bedingt recht, da der Akkuverbrauch alleine schon bei 50 - 70% für's <B>Display</B> liegt," wollte ich sagen...
     
  13. Melkor, 19.12.2009 #13
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,592
    Erhaltene Danke:
    3,893
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Und wenn es nur 2% sind - diese 2% kannst du sparen - ohne das du einen Qualitätsverlust in der Anwendung und Benutzung etc hast!
    Aber ich will mich da jetzt nicht mit dir streiten, ich finde nur, dass es berechtigt ist nachzufragen und nachzuhacken. Letztendlich ist IMAP Idle (PUSH) state-of-the-art und die Zukunft

    Wegen Datenkracke:
    ich hab auch kein Problem mit der Datenkracke - aber ich besitze Informationen von Freunden, Verwandten und Geschäftspartner, die diese Ansicht nicht teilen und ich deshalb auch Sorge dafür tragen muss (zumindest von meiner Seite aus), dass diese Daten nicht dritten Parteien zugänglich isind...
     
  14. Dr.Harry, 19.12.2009 #14
    Dr.Harry

    Dr.Harry Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.05.2009
    @ Melkor: Dann solltest Du am besten offline bleiben...

    Meines Wissens ging es ursprünglich auch um PUSH und nicht um IMAP (nicht alle Konten lassen sich übrigens per IMAP abrufen)
     
  15. Melkor, 19.12.2009 #15
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,592
    Erhaltene Danke:
    3,893
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Jepp, muss IMAP4 sein, aber ich geh davon aus, dass meint er ^^
    Mit Push hast du zudem den Vorteil, dass der Datenverbrauch meist geringer ist als mit POP etc
     
  16. justanewbienick, 20.12.2009 #16
    justanewbienick

    justanewbienick Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    19.11.2009
    sorry jungs ohne eure hitzige diskussion unterbrechen zu wollen...

    was ich also tun muss ist K9 installieren, und dort die zugangsdaten für mein imap eingeben und dann habe ich push email für meinen mail account? ich bin mir sehr sicher dass meine uni die neuesten standards verwendet, deswegen mache ich mir von deren unterstützung keine gedanken....

    ich kann mir einfach nicht vorstellen dass jede minute online gehen kein akkuverbraucht, deswegen push!

    naja, ich seh schon eine how-to-anleitung werde ich hier wohl nicht bekommen... ich werd's schon irgendwie hinbekommen....

    danke für eure antworten udn diskussion ^^
     
  17. Melkor, 20.12.2009 #17
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,592
    Erhaltene Danke:
    3,893
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Ähmmm...bei der einrichtung wirst du gefragt, welche Ordner du pushen lassen willst (wenn nicht unter Kontoeinstellungen)

    und hitzige Diskussion??? Ne...! War doch zivilisiert die Vor- und Nachteile (bzw. Sinn/Unsinn) von Push-Mail erörtert ;)
     
  18. julianbohnenkamp, 20.12.2009 #18
    julianbohnenkamp

    julianbohnenkamp Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Jetzt habe ich nochmal ne Frage:
    Habe mein Googlemail Account eingerichtet und bin davon ausgegangen, dass mein Galaxy mit PUSH arbeitet...
    Das funktioniert aber nicht 100%tig!!! Es kommt sehr oft vor, dass Email erst nach 10-20 Minuten bei mir ankommen!
    Ist das jetzt ne Einstellungssache????:confused:
     

Diese Seite empfehlen