1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

QWERTZ-Tastatur: Vergleich G1 <--> Milestone?

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von AST, 22.11.2009.

  1. AST, 22.11.2009 #1
    AST

    AST Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    365
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    09.08.2009
    Hallo zusammen,

    es gibt hier doch sicherlich den einen oder anderen Android-Pionier, der vom G1 auf das Milestone gewechselt ist. Wenn ihr die Hardwaretastaturen vergleicht: Wo seht ihr im direkten Vergleich Vor- und Nachteile der Milestone-Tastatur? (Bitte kurze Antworten: Pro Milestone: ... / Contra Milestone: ... )

    Danke im Voraus!
    AST

    P.S: Interessant wäre vielleicht auch, welchen Schiebemechanismus ihr besser findet: Den vom G1 oder den vom Milestone?
    P.P.S: Bitte nur antworten, falls ihr tatsächlich mal das G1 besessen und es somit "im harten Alltag" getestet habt!
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2009
  2. nuutsch, 22.11.2009 #2
    nuutsch

    nuutsch Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,198
    Erhaltene Danke:
    236
    Registriert seit:
    05.03.2009
    Phone:
    HTC Desire HD
    Die Tastatur vom G1 war aufgrund der Abstände zwischen den Abständen etwas besser.
    Die Milestone-Tastatur ist trotzdem sehr(!) gut und nach einem Tag Eingewöhnungszeit blind zu benutzen!

    Der Slider vom Milestone ist um Welten besser als der vom G1.
    Wackelt nicht, top verarbeitet und super Schiebegefühl.
     
    AST bedankt sich.
  3. logistics, 22.11.2009 #3
    logistics

    logistics Android-Ikone

    Beiträge:
    5,078
    Erhaltene Danke:
    6,272
    Registriert seit:
    03.10.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge, Microsoft Lumia 640 DS
    ...der abstand zwischen den abständen ist mir bisher noch gar nicht aufgefallen...:p... - auch ohne das g1 besessen zu haben, das tippen auf dem stein ist ein vergnügen, das g1 hatte ich hier nur ausprobiert. slider das gleiche, wobei mir der g1-slider in seiner ausführung relativ unverwüstlich vorkam. da bin ich gespannt, wie sich der mechanismus beim milestone im dauereinsatz zeigen wird...
     
  4. AST, 22.11.2009 #4
    AST

    AST Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    365
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    09.08.2009
    Das hört sich doch schon mal gut an. (...obwohl ich die Tastatur meines alten G1 eher mittelmäßig fand - sie war OK - gut war sie aber nicht...) Wie schaut's mit dem "Umlaute und Sonderzeichen Problem" des Milestone aus? Ä, ö, ü, ... konnte man beim G1 mit Sicherheit wesentlich schneller eintippen als beim Milestone, oder?

    Sehr schön! Das war beim G1 ja ein echtes Ärgernis.

    AST
     
  5. kap, 22.11.2009 #5
    kap

    kap Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    31.01.2009
    Ich hatte das G1 nun fast ein Dreivierteljahr im harten Alltag.

    Tastatur
    G1:
    + Tasten sind fühlbarer
    + Zwischenräume erleichtern das Blind-Tippen ungemein
    (auf dem Milestone erwische ich oft zwei Tasten auf einmal)
    + wichtige Tasten sind größer (enter)
    + eigene Nummernzeile
    + Umlaute einfach zu tippen
    (contra-G1 fällt mir nicht ein!)

    Milestone:
    + Man tippt leichter, weniger Druck erforderlich
    + Anschlagsfläche ist größer (da keine Zwischenräume)
    - keine Zwischenräume, erwische häufig zwei Tasten auf einmal
    - Umlaute sehr umständlich zu tippen
    - die Leertaste besteht aus drei Tasten mit einer weichen "Brücke" darüber
    - keine eigenen Nummerntasten

    IMHO ist die Milestone-Tastatur ist ein einziger Kompromiss, aussehen ist hier wichtiger. Die G1-Tastatur ist viel mehr auf Benutzbarkeit optimiert. G1 gewinnt hier klar.


    Slider
    G1:
    + leichter mit einer Hand zu bedienen
    + macht spaß, sehr "schnaftig"
    - Display ist wackelig und knarzt wenn zugeslidet
    - es gibt genau zwei Positionen: Auf und zu.

    Milestone:
    + Hier wackelt nichts, Präzision pur
    + lässt sich ein kleines Stück aufsliden, z.B. um beim Browsen nur
    die Leertaste freizulegen (zum Seitenblättern)
    - lässt sich nur in der Mitte richtig betätigen
    - einhändig ist dadurch etwas schwierig

    Ich würde sagen: Unentschieden, totale Geschmackssache.
     
    AST bedankt sich.
  6. kap, 22.11.2009 #6
    kap

    kap Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    31.01.2009
    Angehängt ein Foto zur Illustration der Tastenhöhe jeweils.
     

    Anhänge:

    kolibree bedankt sich.
  7. Ettaner, 22.11.2009 #7
    Ettaner

    Ettaner Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    311
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    23.03.2009
    Finde die Tastatur vom G1 deutlich besser. Der Slider ist viel stabiler und geht nicht in der Hosentasche einfach um 2mm auf, wies beim Milestone ist. Umlaute sind ein großes Ärgerniss auf dem Milestone. Und die obereste Reihe ist beim Milestone schlecht zu bedienen, da viel zu nach am Display.
    Hatte schon einige Tastatur-Handys, das G1 hatte mit abstand die Beste, das Milestone die schlechteste
     
    QWERTZ_User, parabolon und AST haben sich bedankt.
  8. AST, 22.11.2009 #8
    AST

    AST Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    365
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    09.08.2009
    Verdammt, verdammt, verdammt!

    Ich war kurz davor, mir das Milestone zu bestellen! Wenn die Hardwaretastatur tatsächlich nennenswert schlechter ist als die des G1, werde ich sie in der Praxis kaum nutzen. (...Softwaretastaturen sind gar nicht so schlecht - die meines HTC Hero funktioniert unverschämt gut...)

    Dann werde ich wohl auf das HTC Dragon (oder auf das Acer Liquid A1) warten müssen. Obwohl ... dauert schon noch eine Weile, bis die auf den Markt kommen ... und eine höhere Displayauflösung wäre schon cool... ;-)

    @nuutsch: Was meinst Du zu diesen Erfahrungsberichten? Bist Du zu wohlwollend oder sind die anderen zu kritisch?

    AST
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2009
  9. beam, 22.11.2009 #9
    beam

    beam Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    17.11.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Was hat eigentlich die SYM Taste für eine Funktion?
    Man hätte die Tastatur wirklich sinnvoller belegen können. arum braucht man z.b. eine Lupentaste auf der Tastatur?
     
  10. Sheridan79, 22.11.2009 #10
    Sheridan79

    Sheridan79 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Naja ist ja rein subjektives Empfinden ob man etwas gut findet oder nicht. Ich hab an der Tastatur des Milestone nichts auszusetzen, hab allerdings auch keinerlei Vergleiche....

    @AST: Bist du denn mit deinem Hero nicht zufrieden? Soll doch auch ein Super Gerät sein...
     
  11. endzeit, 22.11.2009 #11
    endzeit

    endzeit Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    01.07.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Ich denke dass ich nach etwas Umgewöhnung ähnlich gut mit der Milestone Tastatur zurecht komme wie mit der vom G1.

    Die Milestonetasten sind zwar flacher und ohne nennenswerte Abstände,
    dafür ist der Druckpunkt weicher und man tippt irgendwie "schneller".

    Einzig nervig finde ich die Lösung mit den Umlauten (taste lange gedrückt halten -> popup)
    aber dieses Problem wird sich in absehbarer zeit mittels root lösen lassen.

    Nicht vergessen: Größter Vorteil einer Hardwaretastatur: Das Display wird nicht mit ner Onscreentastatur zugebombt.
     
  12. kap

    kap Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    31.01.2009
    Hier mal die Layouts übereinandergelegt (habe ja sonst nichts zu tun ;)
     

    Anhänge:

    SeraphimSerapis, Doug, parabolon und eine weitere Person haben sich bedankt.
  13. AST

    AST Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    365
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    09.08.2009
    @Sheridan79: Doch, doch, der HTC Hero ist erste Klasse - weitaus besser als mein altes G1, dessen Hardwaretastatur ich nur sehr, sehr selten vermisst habe! Aber die 854 x 480 Pixel des Milestone sind natürlich v.a. beim Surfen Gold wert (zumindest vermute ich das). Und da ich beruflich ziemlich viel Zeit in Zügen der Deutschen Bundesbahn verbringe...

    Aber zurück zum Thema:
    Gibt es da draußen noch mehr Android-Pioniere, die "damals" mit dem G1 gestartet und nun zum Milestone gewechselt sind? Was sagt ihr zur Tastatur und zum Schiebemechanismus?

    AST
     

Diese Seite empfehlen