1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Reaktionszeit des Helligkeits-Sensors

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von nature1, 14.05.2012.

  1. nature1, 14.05.2012 #1
    nature1

    nature1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.05.2012
    Hallo Gemeinde!

    Ich hab mich grade hier neu angemeldet, da ich in letzter Zeit schon somanches "Problem" durch euch beheben konnte!
    Vorerst will ich mich echt mal für eure kompetenten Beiträge danken!:thumbsup:

    Ich hab jetzt aber eine Frage, die vieleicht ein bisschen konkreter ist, und für die ich in der Suche nix wirklich passendes gefunden hab...

    Ja, es geht um den Helligkeits-Sensor.
    Ich nutze mein Handy auch als Navi, und da ist es teilweise echt nervig, wenn man an nem sonnigen Tag durch nen Tunnel fährt, das Ding den Bildschirm dadurch auf "Nachtmodus" stellt. Wenn ich aus dem Tunnel dann rauskomm, dauert´s ne gefühlte Minute, bis der Bildschirm wieder auf "Hell" gestellt wird.
    Sozusagen Blindflug, und genau immer dann, wenn die Wegfürhung nicht grad die einfachste ist :blink:

    Gibt´s da vieleicht irgend eine Datei, die man mit nem Hex-Editor abändern kann, damit man die Reaktions-Zeiten von diesem Sensor anpassen kann??

    Währ wirklich sehr hilfreich...
    Aja, Handy ist das SGS2.

    Ich bedanke mich schon mal im vorhinein für die Hilfe!

    Gruß, Mike
     
  2. Kiray1982, 14.05.2012 #2
    Kiray1982

    Kiray1982 Android-Guru

    Beiträge:
    3,286
    Erhaltene Danke:
    969
    Registriert seit:
    22.11.2010
    und warum schaltet die automatische umschaltung in den nachtmodus nicht aus?
    Das manuelle switchen dauert ja nun nicht lange.
     
  3. pogobi, 14.05.2012 #3
    pogobi

    pogobi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    356
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    10.01.2010
    Manuell switchen wenn man Auto fährt? Lieber nicht :)


    Puh, ich denke bei Cyanogenmod kann man die Aktualisierungsintervalle einstellen, ansonsten wüsste ich auch gern, wie man das beheben kann. Mich nervt es vor allem, wenn ich (zuvor im Büro) in der prallen Sonne das Handy heraus nehme und 10 Sekunden warten muss bis ich etwas sehe.
     
    herbwahn bedankt sich.
  4. Kiray1982, 14.05.2012 #4
    Kiray1982

    Kiray1982 Android-Guru

    Beiträge:
    3,286
    Erhaltene Danke:
    969
    Registriert seit:
    22.11.2010
    Wieso? Manuell auf Tageslicht, meinetwegen vor Fahrtantritt. Wer brauch denn im Tunnel nen Navi mit Nachtfarben? Die sind in der Regel beleuchtet.
    Nachtfarben machen doch nur nachts wirklich Sinn.
     
  5. nature1, 14.05.2012 #5
    nature1

    nature1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.05.2012
    Hallo Leute!

    Mein Problem sind nicht die Nachtfarben des Navi´s, sondern die abdunkelung des Bildschirms.
    So, du fährst gemütlich an nem sonnigen Tag zum Picknick ;) *freu*
    Der Bildschirm ist komplett Hell geschaltet.
    Alles ist gut...

    Dann kommt auf einmal ein 2km langer Tunnel.
    Das Handy schaltet den Bildschirm auf minimale Helligkeit, damit´s in der Windschutzscheibe nicht so blendet.
    Ist soweit auch OK, aber wenn ich dann wieder aus den Tunnel rauskomm, die Sonne blendet runter, das Display immer noch vollgas dunkel geschaltet, siehts aus als ob ich das Display absichtlich ausgeschaltet hätte.
    Das dauert dann eben die "gefühlte Minute" bis aus dem Schwarz plötzlich wieder Klarheit wird.

    Ich mein, mit Nachtfarben hätt ich auch nicht das Problem, aber ich seh einfach eine nur Schwarz, und hab die Abbiegung zum Picknick schon verpasst, bevor ich auf´m Navi endlich mal wieder überhaupt was sehe.

    Ich will einfach nur, dass der Bildschirm sofort auf Vollgas-Hell schaltet, wenn´s draußen hell ist.

    Samsung hat aber meiner Meinung nach dort einen Timer eingebaut, so auf die Art "es muss 30 Sec hell sein, damit das Display wieder auf "Hell" schaltet.
    Und diese "30 Sec" würd ich gerneauf 1 Sec herabsetzen.

    Aber ich weiß nicht wo :(
    Meiner Erfahrung nach müsste das mit nem Hex-Editor möglich sein....
    Ich weiß nur nicht, welche Datei bearbeitet werden muss, und wenn, welcher Satz da umgeschrieben werden muss....

    Ich kenn mich mit Hex leider überhaupt nicht aus, deswegen hoff ich hier auf Hilfe!

    Gruß, Mike
     
  6. Kiray1982, 15.05.2012 #6
    Kiray1982

    Kiray1982 Android-Guru

    Beiträge:
    3,286
    Erhaltene Danke:
    969
    Registriert seit:
    22.11.2010
    Hex-Editor? Das klingt nach Symbian und Co. :D
    Ich hab unter CM9 bzw AOKP unter Displayeinstellungen "Eigene Hintergrundbeleuchtung" wo ich die Timings herunter setzen kann.
    Momentan dauert es aber immernoch 6secs bis die die helligkeit variiert.
    Erhöhter Akkuverbrauch inkl.
    Aber das ist er beim navigieren ja eh :)
    Sicher gibts dafür auch apps die es ohne CustomRom ermöglichen.
     
  7. pogobi, 15.05.2012 #7
    pogobi

    pogobi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    356
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    10.01.2010
    JuiceDefender Ultimate kann das, aber der ist nicht kostenlos :/
     
  8. a-tom, 15.05.2012 #8
    a-tom

    a-tom Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    306
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    02.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S2
    Manuell Switchen: Finger kurz links oben auf Statusleiste halten, dann nach rechts fahren mit dem Finger (Nicht mit dem Auto ;) ) = heller, anders herum = dunkler... Also nix mit Menüs durchforsten ;)
     
  9. JCool, 15.05.2012 #9
    JCool

    JCool Android-Experte

    Beiträge:
    690
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    25.02.2010
    Phone:
    Nexus 5X
    Tablet:
    Nexus 10
    Das geht aber nur, wenn man nicht die automatische Helligkeitsregelung aktiviert hat - und die scheint bei dem weiter oben beschriebenen Verhalten ja aktiviert zu sein...
     
  10. GeRe, 15.05.2012 #10
    GeRe

    GeRe Android-Guru

    Beiträge:
    2,185
    Erhaltene Danke:
    581
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Phone:
    Nexus 6P; SONY Z3com
    Tablet:
    Nexus 10
    Hallo,

    kann es nicht sein, dass da Navigon mitspielt. Bei meinem SGS2 ist mir das noch nicht aufgefallen, aber bei meinem PNA, den ich wegen Abo der Karten noch dieses Jahr betreibe, schaltet Navigon beim Einfahren in den Tunnel das Bild auf Nachtsicht und anschließend wieder zurück auf Tageslicht. Es werden die GPS Werte des Tunnels dabei berücksichtigt. Es könnte doch sein, dass es sich beim Smartphone ähnlich verhält. :mellow:
     
  11. SwayDizzle, 15.05.2012 #11
    SwayDizzle

    SwayDizzle Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.12.2011
    Bei mir dunkelt/hellt das Display innerhalb von ~4s ab/auf.

    PS: Sollte das Naviprogramm von Navigon sein,schaltet es im Tunnel bei mir aber auf die Tunnel Virtual Reality.
     
  12. nature1, 30.05.2012 #12
    nature1

    nature1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.05.2012
    Hallo!

    Ich habe das Phänomän jetzt mal näher betrachtet.
    (Ich nütze übrgens "Sygic" da es meiner Meinung nach echt gut is und Preiswert)

    Also, manchmal geht´s mit der Helligkeits-Umschaltung echt rasch, manchmal dauert es aber auch ne halbe Ewigkeit!

    Das ist mir in letzter Zeit aber nicht nur im "Navi"-Mudus aufgefallen, sondern auch beim Sonnen-Bad am See.
    Man holt das Handy aus dem Rucksack, weil grad ne SMS gekommen is, drückt den "Homebutton" zum entsperren, will meinen Pin (ich hab das Handy Pin-gesperrt) und ich seh mal gefühlte 20Sek. gar nix...
    Bis er sich endlich mal dazu bequemt aufzuwachen.

    Das hängt sozusagen nicht mit dem Navizusammen, sondern ist ein allgemeines Problem und kann eigentlich echt nur mit den Algorythmus des Helligkeits-Sensors zusammen hängen.
    Und genau den würd ich gerne bearbeiten...
    Sämtliche Timeout´s (und was da sonst noch so dranhängt) soll der in die Tonne klopfen....
    Wenn´s hell is, soll er auf hell schalten, wenn´s dunkel ist auf dunkel, ohne, dass der da einen Mittelwert "von 30 Sec" abwartet.

    Ja, das würd ich gerne umschreiben.

    Und würde dafür aber Hilfe brauchen :blink:

    Gruß, Mike
     
  13. Earth, 30.05.2012 #13
    Earth

    Earth Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    01.05.2011
    vielleicht solltest du mal mit diesen problem bei xda vorbeisehen oder den thread hier in den root bereich verschieben lassen und auf gute antworten hoffen :)
     
  14. nature1, 01.06.2012 #14
    nature1

    nature1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.05.2012
    Hallo Leute!

    Ich schon die Erfahrung gemacht, dass man alle Dateien am SGS2 mit nem Hex-Editor (Hexa-Dezimal-System) entschlüsseln und umschreiben kann.

    Ich hatte mal das übliche Problem mit dem ständigen Echo beim Telefonieren. Das hing mit der Rauschunterdrückung (made by Samsung) zusammen, die sich aber nicht dauerhaft abschalten ließ.
    Wenn ich jedesmal nach dem Abheben meinem Partener gesagt hab "warte mal kurz...", ins Menü gegangen bin, Rauschunterdrückung ausgeschaltet, und dann zum Gesprächspartner "so, jetz gehts..." das war echt nervig.

    Ich hab dann nach einer Lösung gesucht, und einen Beitrag gefunden, wie man eben die Datei "Phone.apk" mit einem Hex-Editor so umändern kann, dass diese Rauschunterdrückung grundsätzlich aus ist. (Also ich müsste jetzt ins Menü gehen um die jedesmal zu aktivieren)

    Seit dem funktionierts echt super!
    Es hat sich noch keiner über Echos beschwert.

    Ich hab mir halt gedacht, das mit der Helligkeit müsste auch so irgendwie in den Griff zu bekommen sein......

    Aber dazu kenn ich mich einfach zu wenig aus :blink:

    Gruß, Mike

    P.s. Wenn jemand von euch dieses Echo-Problem hat, kann ich euch gerne weiterhelfen ...
     

Diese Seite empfehlen