1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Roaming: anfangs "nur Notrufe"

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von PeterKn, 20.03.2012.

  1. PeterKn, 20.03.2012 #1
    PeterKn

    PeterKn Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    08.03.2012
    Ich hoffe ich bin mit der Frage hier überhaupt richtig...

    Folgendes: Meine Frau hat als Netz ebenfalls O2, mit gleichen Vertragsoptionen wie ich. Nur hat Sie ein iPhone 4s, ich das Galaxy SII. Das Problem worum es mir hier geht ist, dass ich mit meinem Galaxy Probleme beim Roaming habe.

    Gestern waren wir in Österreich. Sie hatte schon kurz nach der Grenze das A1-Netz und konnte telefonieren bzw. simsen usw.. Mir wurde zwar auch A1 angezeigt, aber mit dem Hinweis "nur Notrufe". Als Test hat sie mich angerufen, es ging nur meine Mailbox ran. Das blieb auch für fast zwei Stunden so... bis ich urplötzlich eine Benachrichtigungs-SMS von ihrem Anruf bekam. Danach wurde mir auch das A1-Netz ohne Einschränkung angezeigt. Ich konnte danach telefonieren, Simsen usw.. Datenroaming ist bei beiden Handys ausgestellt. Daher kann ich nicht sagen wie es sich damit verhält. Am SII hatte ich zwischenzeitlich nichts verändert.

    Gestern Abend zurück in D, buchten sich beide Handys fast zeitgleich wieder ins O2-Netz ein. Heute Morgen wieder das gleiche Spiel: Wir wieder über die Grenze nach A, Sie hat sofort das Roaming-Netz, ich "nur Notrufe". Erst nachdem Sie mir ca. 1 Std. später eine SMS schickte, buchte sich mein Handy "voll" ein und erst danach konnte ich normal telefonieren.

    Weiß jemand woran das liegen kann, dass mein SII anscheinend solche Probleme mit der Umschaltung aufs Roaming-Netz hat? Liegt es evtl. daran dass ich nicht mehr das originale KI4-Modem eingestellt habe, sondern das LPB? Oder ist das evtl. ein Problem mit der FW? Mein SII hat nämlich "ab Werk" die FW 2.3.5 mit Vodafone-Branding (CSC: I9100VD2KI2) aber als Netzbetreiber habe ich O2.

    Netzbetreiber und Netzmodus ist auf "automatisch" eingestellt. Daten-Roaming ist "aus". Bei beiden Handys.

    Leider kann ich derzeit nicht auf originale Modem zurück flashen. Aber ob es überhaupt daran liegt?

    Info zum Branding: Mit dem "versteckten" Branding hat mich der Händler "über den Tisch gezogen". Das SII sollte nämlich nach seinen Angaben "frei" sein. Ich habe es aber noch nicht reklamiert weil es für einen Laien wie mich auch garnicht erkennbar war (keine Logos am Startbildschirm usw.). Nur an der "komischen" Firmware 2.3.5 und den paar speziellen Vodafone-Apps erkannte ich irgendwann, dass es doch "gebrandet" ist. Die 2.3.5 läuft aber super und die paar Vodafone Apps stören mich nicht weiter, daher ist mir ehrlich gesagt egal... Ausser dieses Branding ist nun das Problem beim Roaming, dann werde ich es natürlich reklamieren...

    Ich hoffe, trotz des ellenlangen "Fehlerberichtes", hat jemand einen Tipp was beim meinem SII falsch läuft...
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2012
  2. pro.aggro, 20.03.2012 #2
    pro.aggro

    pro.aggro Android-Urgestein

    Beiträge:
    9,221
    Erhaltene Danke:
    3,194
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Hab ich auch manchmal! Nicht immer!
    Schneller geht es, wenn du schon kurz vor der Grenze eine manuelle Netzsuche machst und dich dann selbst einwählst.
     
  3. PeterKn, 20.03.2012 #3
    PeterKn

    PeterKn Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    08.03.2012
    Danke für die schnelle Antwort!
    Einerseits beruhigt es, dass ich wohl nicht der Einzige bin. Andererseits scheint wohl das SII generell Probleme beim Umschalten auf ausländische Netze zu haben. Oder irre ich da?

    Ich fahre nämlich sehr oft nach Österreich oder die Schweiz und sich jedesmal erst manuell einwählen müssen, wenns mal wieder nicht automatisch klappt, ist ja auch nicht die "finale Lösung"...

    Welches Netz hast Du und in welchem Land passiert das?
     
  4. pro.aggro, 20.03.2012 #4
    pro.aggro

    pro.aggro Android-Urgestein

    Beiträge:
    9,221
    Erhaltene Danke:
    3,194
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Vodafone und ich hatte es in der Schweiz, in Spanien und in NL.
    In der Schweiz kam ich aus dem Flieger und hatte sofort Netz. Allerdings hab ich da keine Willkommens-SMS bekommen.
    In Spanien war es sogar so, dass ich die Willkommens-SMS am Tag der Abreise bekommen habe. Das Netz war auch relativ schnell da. Nur das mobile Internet hat manchmal nicht funktioniert bzw sich nicht aktiviert. Musste dann in den Flugmodus gehen, Flugmodus wieder aus und dann ist es angesprungen.
    Mit NL ist es so, dass es manchmal recht schnell geht und manchmal wirklich lang dauert mit dem umschalten. Allerdings ist dann beides sofort da.
    Willkommens-SMS bekomme ich dort soweit ich mich erinnere immer recht flott.

    Wieso das so schwankt kann ich nicht sagen.
     
  5. PeterKn, 20.03.2012 #5
    PeterKn

    PeterKn Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    08.03.2012
    Achso... diese beiden Willkommens-SMS von O2 mit den Hinweisen zum Datenroaming bekam ich sofort nach der Grenze. Aber trotzdem hatte ich anfangs die Anzeige "nur Notrufe". Ob sich das SII nun wegen der Test-SMS von meiner Fau korrekt eingebucht hatte oder es schon vorher von selbst passierte, weiß ich nicht.

    Leider bin ich erst wieder in ein paar Wochen im Ausland, daher kann ich das jetzt nicht mehr genau austesten.

    Aber meine Vermutung bleibt: Anscheinend hat das SII beim Umschalten auf Roaming, zumindest sporadisch und netzunabhängig, so seine Probleme. Oder sehe ich das falsch?

    Gruß.
    Peter
     
  6. HTCDesire, 20.03.2012 #6
    HTCDesire

    HTCDesire Android-Guru

    Beiträge:
    2,683
    Erhaltene Danke:
    474
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Ich würde mal die Karten tauschen. Es kann durchaus an den Einstellungen beim Netzbetreiber liegen, bzw. bei diesem mal anrufen und die Einstellungen überprüfen lassen.
     
  7. Hawke182, 20.03.2012 #7
    Hawke182

    Hawke182 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.03.2012
    Hallo,

    hatte letzte Woche das gleiche Problem in England.
    Nach manueller Netzsuche hat es dann funktioniert.
    Bin öfters im Ausland, hatte aber noch nie Probleme. Diesmal war es mein erster Auslandsaufenthalt mit der FW 2.3.6. Vorher hatte ich die 2.3.4. oder ältere Versionen drauf, damit ist es nie passiert. 2.3.5. hatte ich nie drauf. Die 2.3.6 bring mein Handy auch manchmal zum rebooten, wird aber in einem anderen Thread bereits diskutiert.
     
  8. PeterKn, 20.03.2012 #8
    PeterKn

    PeterKn Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    08.03.2012
    Danke für den Tipp! Werde Heute Abend mal die Einstellungen zwischen meinem SII und dem iPhone vergleichen. Müssten ja identisch sein. Notfalls rufe ich halt den O2-Support mal an. Bin zwar erst in ein-zwei Wochen wieder im Ausland, bis dahin sollte das Problem aber geklärt sein und Roaming sauber funktionieren.

    Gruß.
    Peter
     

Diese Seite empfehlen