1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Roaming im Ausland ?

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von pcs-alien, 03.05.2010.

  1. pcs-alien, 03.05.2010 #1
    pcs-alien

    pcs-alien Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    288
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    02.04.2010
    Phone:
    S6 Edge
    Hallo,

    ich habe eine Frage zur Datennutzung.

    Folgendes: Ich habe eine Tel. Flat von Base + Inet Flat.

    Wenn ich jetzt z.B. nach Holland fahre ,was macht das Desire mit dem Internetzugang ??

    Wie kann ich im Ausland komplettt die Internetnutzung abschalten,oder muss ich das garnicht ??

    Danke im voraus,

    Alien
     
  2. PeBo, 03.05.2010 #2
    PeBo

    PeBo Android-Experte

    Beiträge:
    789
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    05.11.2009
    Hi,

    das geht in Menü -> Einstellungen -> Drahtlos und Netzwerke -> Mobile Netzwerke

    Dort findest Du die Optionen "Daten-Roaming" und "Ton für Datenroaming". Mit der ersten kannst Du es komplett ein- oder ausschalten, mit der zweiten bekommst Du eine Benachrichtigung falls Du Daten-Roaming zugelassen hast und in einem fremden Netzwerk die Verbindung aktiviert wird.

    EDIT:
    Die Flat nützt im Ausland leider nix, deswegen gilt: Wenn Du Daten-Roaming zugelassen hast und nach Holland fährst dann macht das Desire mit dem Internetzugang Dein Konto leer, egal ob Giro bei Vertrag oder Guthabenkonto bei Prepaid! ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2010
    pcs-alien bedankt sich.
  3. pcs-alien, 03.05.2010 #3
    pcs-alien

    pcs-alien Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    288
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    02.04.2010
    Phone:
    S6 Edge
    Hallo,

    mit der Flat im Ausland ist mir schon klar das die nichts nutzt,war nur zur Erklärung für DE.

    Danke für deine Info !!

    Im Menu Drahtlos und Netzwerke kann ich das Mobile Netzwerk ja auch komplett abschalten sehe ich gerade.......

    Alien
     
  4. Reiner, 03.05.2010 #4
    Reiner

    Reiner Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    288
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Phone:
    HTC Magic
    Interessantes Thema, i muss bald für eine Woche zu den Franzosen
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.05.2010
  5. PeBo, 03.05.2010 #5
    PeBo

    PeBo Android-Experte

    Beiträge:
    789
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    05.11.2009
    Wenn Du auf einem Homescreen noch Platz hast kannst Du Dir auch die Widgets hinzufügen.

    Unter Hinzufügen -> Widget -> Einstellungen findest Du die passenden Schalter und mit denen geht es mit einem Tipp.
     
  6. Shredder, 03.05.2010 #6
    Shredder

    Shredder Android-Experte

    Beiträge:
    470
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    23.02.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Oder eben APNdroid verwenden.
     
  7. garstiger_hobbit, 04.07.2010 #7
    garstiger_hobbit

    garstiger_hobbit Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.07.2010
    das heißt: sobald ich die österreichische grenze richtung kroatien verlasse und mein heimnetzwerk nicht mehr verwendet wird, greift das desire nicht mehr aufs internet von dem mobilen netzwerk zu... das gilt für alle anwendungen automatisch???
     
  8. Scavanger, 04.07.2010 #8
    Scavanger

    Scavanger Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    26.06.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Genau!
     
  9. pcs-alien, 04.07.2010 #9
    pcs-alien

    pcs-alien Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    288
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    02.04.2010
    Phone:
    S6 Edge
    Ich bin grad in Dänemark,hab Mobile Netzwerke deaktviert,dann versucht mit dem Browser eine Seite zu öffnen,dann kam gleich die Meldung das ich die Mobilen Netzwerke aktivieren soll,also beweis genug das alles "Tot" ist.....

    Cool finde ich beim Desire allerdings,das nachdem das Ausländische Netz verbunden ist,ein R über der Empfangsstärke steht,da sieht man sofort das man im Roamingbereich ist und nicht mehr über sein Heimnetz telefoniert.

    Alien
     
  10. H1Chris, 04.07.2010 #10
    H1Chris

    H1Chris Android-Guru

    Beiträge:
    2,265
    Erhaltene Danke:
    455
    Registriert seit:
    27.03.2010
    Phone:
    HTC One S
    Bei o2 bekomme ich zusätzlich eine SMS wenn ich im Ausland online bin. Keine Ahnung, ob das andere Anbieter ebenfalls machen. Ich finde es jedenfalls sehr gut.
     
  11. KainAbel, 05.07.2010 #11
    KainAbel

    KainAbel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    29.09.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Bei O2 zahlt man im Ausland eh "nur" maximal 60€ pro Monat für mobile Datennutzung. Ob es das einem Wert ist, muss man selbst wissen ;) Ansonsten gibt es WLAN bei fast jedem McD, Burgerking, etc. umsost, vor vielen Cafés ebenso (die sind meistens sogar offen, und man muss sich keine SMS schicken lassen mit Zugangscode wie bei McD). Einfach mal drauf achten, viele Restaurants und Cafés "werben" damit, und wenn man da kurz davor stehen bleibt, stört das auch keinen ;)
     
  12. Lion13, 05.07.2010 #12
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
  13. KainAbel, 05.07.2010 #13
    KainAbel

    KainAbel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    29.09.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Ok, wusste ich gar nicht ;) O2 verkauft das natürlich als Service für den Kunden. Lustig auch, dass eine SMS im Ausland 12Cent weniger kostet als im Inland. Da fragt man sich auch, was das soll. Naja, dank WebSMS und cherrysms connector wird das (sobald meine frei SMS weg sind) umgangen. Selbst Schuld, O2.
     
  14. H1Chris, 05.07.2010 #14
    H1Chris

    H1Chris Android-Guru

    Beiträge:
    2,265
    Erhaltene Danke:
    455
    Registriert seit:
    27.03.2010
    Phone:
    HTC One S
  15. Lion13, 05.07.2010 #15
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Nicht unbedingt - bei o2o kostet sie (mit Online-Vorteil) nur 1,5 Cent mehr (die 50 WebSMS mal ausgeschlossen)... :D
    Aber stimmt schon, die Roaming-SMS kostet teilweise deutlich weniger als bei vielen deutschen Verträgen. Und daß o2 das als Kunden-"Service" verkauft, ist doch normal... Werden die anderen doch sicher auch tun!
     
  16. Deerhunter, 05.07.2010 #16
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Aber Vorsicht! Der "Kostenairbag" gilt imho nur innerhalb der EU. Und das "Schwarzsurfen" kann in einigen Ländern empfindlich teuer werden. Hier sollte man sich vorher jeweils nach den Regeln über das Land, in welches man reist, informieren.
    In meiner Heimat USA gibt es z.B. keine pauschalen Regeln, da ist es von Bundestaat und County abhängig.
     
  17. Lion13, 05.07.2010 #17
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Stimmt - zumindest für den Urlaub außerhalb der EU ist es sicher ratsam, sich eine einheimische SIM zu besorgen mit einer Daten-Option.
     
  18. KainAbel, 05.07.2010 #18
    KainAbel

    KainAbel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    29.09.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Naja, das müssen sie dir ja erstmal beweisen, bzw. dich erwischen. Die werden nicht jedesmal, wenn sich jemand in das Netz einloggt, schauen, ob das wirklich ein Kunde ist. Ich denke, wenn du 2 Minuten vor einem Café stehen bleibst ist die Chance relativ gering, dass jemand "misstrauisch" wird.
    Das ist jetzt hier natürlich keine Aufruf, sich illegal in irgendwelche WLAN-Netze einzuklinken, es geht hier nur um das theorethisch machbare. Zur Not kauft man sich halt einen Kaffee für einen Euro/Dollar/Franken/usw. und surft dann, und keiner kann einem was anhaben.
     
  19. Deerhunter, 05.07.2010 #19
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Nein, beweisen müssen “sie“ Dir das nur in Deutschland. In anderen Ländern gelten andere Gesetze und Sitten.
     
  20. KainAbel, 05.07.2010 #20
    KainAbel

    KainAbel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    29.09.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Da ich mir darüber im klaren war, schrieb ich auch "bzw. dich erwischen". Denn selbst wenn die Unschuldsvermutung nicht gilt, gilt doch "wo kein Kläger, da kein Richter". Aber wie gesagt, ein kaffee kostet nicht die Welt, und wenn man einmal am Tag einen Kaffee kauft, um seine Mails zu checken, kommt man auch nicht auf 60 euro.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.2010

Diese Seite empfehlen