1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Rooten + Debranden + Custom Firmware

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für ZTE Blade / OSF / Lutea" wurde erstellt von kuemmeltuerk, 27.10.2010.

  1. kuemmeltuerk, 27.10.2010 #1
    kuemmeltuerk

    kuemmeltuerk Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,161
    Erhaltene Danke:
    283
    Registriert seit:
    15.08.2009
    Anleitung AUF DEUTSCH zum Rooten inkl aller Links

    Frag Felix

    Für tiefergehende Literatur empfiehlt sich das MoDaCo Forum

    Hier ist auch der erste Alpha Build von Froyo aufgetaucht
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2010
  2. nOOby, 27.10.2010 #2
    nOOby

    nOOby Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    309
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    25.10.2010
    Phone:
    ZTE Axon mini
    Yepp, frag felix fand ich auch ausgesprochen hilfreich (und komfortabler/simpler als das modaco-tut) bei Froyo frage ich mich allerdings, ob unser phone dafür nicht ein wenig zu schwachbrüstig ist? 2.1 läuft jedoch alles ausgesprochen flüssig (bis jetzt)
     
  3. Flycs, 27.10.2010 #3
    Flycs

    Flycs Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    425
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    08.01.2010
    Phone:
    HTC One M8
    Nö, im Gegenteil, da Froyo einen Dalvik JIT Compiler mitbringt, sind die Ausführungszeiten bis zu 5 mal schneller als unter 2.1. Warum das so ist, ist hier ganz gut beschrieben.

    Felix (-> fragt mich ;-)
     
  4. Gixxer, 28.10.2010 #4
    Gixxer

    Gixxer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    131
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    31.05.2010
    Phone:
    Nexus 4
    hey.
    Weiß Jemand ob das SF mit einer custom rom stabiler/flüssiger oder schneller läuft?
     
  5. mightytr, 29.10.2010 #5
    mightytr

    mightytr Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.09.2010
    Phone:
    LG Optimus Speed
    Kann ich nur bestätigen. Das ganze Orange Zeug ist einfach überflüssig.
     
  6. nOOby, 29.10.2010 #6
    nOOby

    nOOby Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    309
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    25.10.2010
    Phone:
    ZTE Axon mini
    Ich hatte das orig. rom nur ca. 1 std drauf,
    aber ich könnte mir vorstellen, dass Android (wie jedes OS) immer langsamer wird,
    je mehr installiert ist (trotz Benutzung eines Taskmanagers)?
    Und der ganze -größtenteils nutzlose (UK) und/oder kostenpflichtige- Orange Kram
    der schon drauf ist plus all dem was man selbst noch draufpackt....
    Es gibt ja auch total abgespeckte roms (noch weniger als modacos "noadditions")
    Mit letzterer läufts auf jeden Fall so perfekt und flüssig, dass ich zZt keine Notwendigkeit sehe Froyo auch nur zu testen
    ....never touch a running system ;)
     
  7. Gixxer, 29.10.2010 #7
    Gixxer

    Gixxer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    131
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    31.05.2010
    Phone:
    Nexus 4
    okay dann werde ich mir auch die modaco rom drauf packen, bekomme mein phone im Dezember:)
    Weiß einer wie weit man mit Froyo ist und was es für probleme momentan noch gibt?
     
  8. kuemmeltuerk, 29.10.2010 #8
    kuemmeltuerk

    kuemmeltuerk Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,161
    Erhaltene Danke:
    283
    Registriert seit:
    15.08.2009
  9. zobi, 03.11.2010 #9
    zobi

    zobi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.09.2010
    Phone:
    Nexus One
    Welche Anleitung habt ihr denn zum installieren einer CustomRom ( bspw. der MoDaCo-Rom ) benutzt ?

    Bekomme mein Blade am Ende der Woche =)
     
  10. rasilo, 03.11.2010 #10
    rasilo

    rasilo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.10.2010
    Ich hab die benutzt:
    23/Oct: Installing the MoDaCo Custom ROM from scratch (and other ROMS) - Android @ MoDaCo

    Hat alles genauso funktioniert wie dort beschrieben und war im Endeffekt leichter, als ich erwartet hab :)

    Das Teil, der nach Hause telefonieren wollte, wurde soweit ich weiß schon aus dem Rom entfernt, bevor Alpha1 released wurde. Die aktuellen Alpha Roms sollten also diesbezüglich sauber sein ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2010
  11. zobi, 03.11.2010 #11
    zobi

    zobi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.09.2010
    Phone:
    Nexus One
    Ah ok, danke. Welche ROM haste denn installiert? die R4 ? Bin am überlegen ob ich die Alpha Froyo nehme.
     
  12. rasilo, 03.11.2010 #12
    rasilo

    rasilo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.10.2010
    Ne, ich hab r5: Sebastian404's de-orangeated ROM genommen, weil ich was möglichst schlankes haben wollte.

    Das Rom läuft auch ziemlich geschmeidig, sodass ich mit 2.2 wohl warten werde, bis es eine fortgeschrittenere Version gibt.
     
  13. zobi, 03.11.2010 #13
    zobi

    zobi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.09.2010
    Phone:
    Nexus One

    Kannste mir den Link dazu mal schicken ?
     
  14. kuemmeltuerk, 04.11.2010 #14
    kuemmeltuerk

    kuemmeltuerk Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,161
    Erhaltene Danke:
    283
    Registriert seit:
    15.08.2009
    Link dazu

    10 Zeichen
     
  15. nOOby, 04.11.2010 #15
    nOOby

    nOOby Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    309
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    25.10.2010
    Phone:
    ZTE Axon mini
    @kuemmel
    kann man mit dem SystemAppRemover auch andere "rom-interne" apps beseitigen?
    (Den Andoidcommander bekomme ich leider nicht zum laufen)
    Ich würde gerne google talk, documents2go und ggf andere runterschmeissen.
    70ct sind zwar nix, aber wenns eh nicht funktioniert....
    (Busybox hab ich schon drauf)
     
  16. kuemmeltuerk, 04.11.2010 #16
    kuemmeltuerk

    kuemmeltuerk Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,161
    Erhaltene Danke:
    283
    Registriert seit:
    15.08.2009
    @n00by

    Nimm Titanium Backup (is umme) oder den root explorer (~3€)
    Damit kannst du ALLES (auch system interen apps) runterschmeißen.
    Aber achtung nicht zuviel löschen sonst verabschiedet sich das Gerät :razz:

    Ich hab auf diesem Weg bei meinem Milestone die unnützen Programme runergeworfen (Motonav testversion) und dafür ein paar nützliche in den Speicher verlagert (Copilot)
     
    nOOby bedankt sich.
  17. nOOby, 04.11.2010 #17
    nOOby

    nOOby Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    309
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    25.10.2010
    Phone:
    ZTE Axon mini
    Danke für den Tip,
    aber ich glaube ich gebs auf....
    In der Appliste (Back/Restore) gehe ich auf

    force remove app (by recovery exploit)

    Laut info soll das Handy dann ja 2x booten,
    aber bei mir freiert es schon beim 1. boot ein
    (winziger Android, auf dem Kopf stehend + Warndreieck)
    muss dann den Akku entfernen damit es wieder startet.

    Was bedeuten denn die Schriftfarben in der Appliste (rot/weiss/grün)
    [Hab versucht docs2go / google talk und touchpal french zu entfernen,
    alle in roter Farbe]
     
  18. kuemmeltuerk, 04.11.2010 #18
    kuemmeltuerk

    kuemmeltuerk Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,161
    Erhaltene Danke:
    283
    Registriert seit:
    15.08.2009
    Welches Programm benutzt du?

    Legende zu Titanium (auf eingedeutschtem Handy):

    ROT = System Dienst
    Grün = System Dienst mit nützlichen Daten (was auch immer das heiß)
    Grau = Von dir installiertes Zeugs

    Ich weiß nicht was du mit recovery exploit hast. Ich schmeiß die apps direkt so runter ohne irgendwas.
    Mit dem Root Explorer nach system/app navigieren und tschüß unnötiger scheißdreck
     
  19. nOOby, 04.11.2010 #19
    nOOby

    nOOby Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    309
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    25.10.2010
    Phone:
    ZTE Axon mini
    Mein Fehler war in der App-Liste lange auf die app zu drücken.
    Kurz anwählen (hatte ich gar nicht prob.) und delete funzt problemlos :)

    ....einen "Root Explorer" habe ich bei TB allerdings noch nicht gefunden.
     
  20. kuemmeltuerk, 04.11.2010 #20
    kuemmeltuerk

    kuemmeltuerk Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,161
    Erhaltene Danke:
    283
    Registriert seit:
    15.08.2009
    root explorer ist ne app
     

Diese Seite empfehlen