lg-optimus-me-p350.jpg
Bis vor gar nicht langer Zeit wurde der LG-Konzern wegen seiner Android-Aktivitäten milde belächelt - seit der Einführung des Millionen-Sellers Optimus One und des neuen Geschwindigkeit-Königs P990 Optimus Speed hat sich diese Einschätzung aber deutlich gewandelt. Das superschmale Designer-Modell Optimus Black wurde auf der CES gezeigt, und nun sind erste Informationen und Bilder zu einem möglichen Einsteiger-Gerät aufgetaucht: Auffälligstes Merkmal des P350 Optimus Me genannten Androiden sind die unterschiedlich farbigen Schalen und die Hardware-Telefontasten unterhalb der üblichen Android-Softkeys; die Displaygröße durfte wohl 3,2 Zoll betragen, als Auflösung wird HVGA (320x480) berichtet. Das recht kompakte Optimus Me (113,5 x 59 x 13,3 mm; 130 g) soll mit einer 3-Megapixel-Kamera (ohne Blitz), WLAN, Bluetooth, GPS, einem microSD-Kartenslot und einem FM-Radio ausgerüstet sein und voraussichtlich unter Android 2.2 laufen (ein Update auf Gingerbread ist bei den Spezifikationen eher unwahrscheinlich); der freie interne Speicher ist klassenüblich mit 140 MByte recht gering. Wenn man bedenkt, daß das Optimus One nur knapp 200 Euro kostet, wäre ein Preis von 150-160 Euro für das Optimus Me durchaus als realistisch einzuschätzen. Zum MWC in Barcelona werden wir sicher mehr erfahren...

lg-optimus-me-p350_3.jpg lg-optimus-me-p350.jpg


Diskussion zum Beitrag

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
http://www.android-hilfe.de/news-an...volution-optimus-black.html?highlight=Optimus
http://www.android-hilfe.de/news-an...ra-2-dualcore-chipsatz.html?highlight=Optimus
http://www.android-hilfe.de/news-an...iden-der-optimus-serie.html?highlight=Optimus

Quelle: fonarena.com
 

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. lg optimus me p350