1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Runnymede auf Desire (Ext4, Hboot, ROM)

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von krueml0r, 13.11.2011.

  1. krueml0r, 13.11.2011 #1
    krueml0r

    krueml0r Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Hallo,

    ich habe mich mittlerweile durch die Anleitungen gelesen und möchte auf meinem vodafone Desire ein Runnymede Rom installieren.

    Dazu habe ich im ersten Schritt mit Titanium Backup ein komplettes Backup gemacht, zusätzlich noch ein Nandroid. Anschließend habe ich Revolutionary und ClockWorkMod installiert, so wie in den Anleitungen beschrieben steht. Bin jetzt also Root und S-OFF.

    Nun habe ich hier gelesen, das durch eine andere Hboot der Speicher besser ausgenutzt werden kann. Deshalb möchte ich eine andere Hboot flashen. Meine austehenden Punkte sind also noch:

    Partitionieren
    Hboot
    Rom

    Partitionieren:
    Kann ich mit dem Clockwork Recovery die für die Runnymede Rom erforderliche ext4 Partition anlegen? Oder muss ich ein anderes Custom Recovery haben? Bisher habe ich nur gelesen das man erst eine ext2 erstellt und dann auf ext3 updated.

    Hboot:
    Wie flashe ich die Hboot? Auf der AlphaRev Seite sind 2 Möglichkeiten angegeben, die Möglichkeit mit der PG99IMG würde ich jetzt nach dem partitionieren einfach auf die SD schieben und dann das Handy neustarten und dann automatisch installieren lassen? Oder wie gehe ich vor?

    ROM:
    Wenn die ext4 Partition erstellt ist und die Hboot geflasht ist kann ja die ROM installiert werden. Wo packe ich die hin? Leg ich die ROM auch auf der SD ab?


    Was für mich aus den Anleitungen bis jetzt noch nicht so rausgekommen ist sind im Wesentlichen die Punkte des Hboot flashen, wo und wie ich die Dateien ablegen muss dasselbe bei der ROM auch. Den Punkt ext4 konnte ich auch nicht finden.

    Ich hoffe Ihr könnt mir bei meinen Fragen behilflich sein.

    Gruß
    krümel
     
  2. OptimusPrimedeluxe, 13.11.2011 #2
    OptimusPrimedeluxe

    OptimusPrimedeluxe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    07.11.2011
    Phone:
    Galaxy S6 Edge (SM-G925F), HTC One M7
    Das Partitionieren ist mit CWM kein Problem.

    Die ZIP-Rom (muss auch .zip bleiben) musst du einfach ins Root-Verzeichnis (Hauptverzeichnis) ablegen und unter choose from Sd-card azswählen.

    Gruß,
    OptimusPrimedeluxe
     
  3. krueml0r, 13.11.2011 #3
    krueml0r

    krueml0r Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Hallo,

    okay, das hört sich schonmal gut an.
    Wo finde ich den die Option das ich auf Ext4 partitioniere?
    Und wie flashe ich einen neuen HBoot?

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2011
  4. OptimusPrimedeluxe, 13.11.2011 #4
    OptimusPrimedeluxe

    OptimusPrimedeluxe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    07.11.2011
    Phone:
    Galaxy S6 Edge (SM-G925F), HTC One M7
    ext 4 machst du unter advanced...
     
  5. krueml0r, 13.11.2011 #5
    krueml0r

    krueml0r Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Soo Hboot ist geflasht und wird auch richtig angezeigt.
    Unter Advanced und dann wo genau, irgendwie hab ich da Tomaten auf den Augen.

    Gruß
     
  6. OptimusPrimedeluxe, 13.11.2011 #6
    OptimusPrimedeluxe

    OptimusPrimedeluxe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    07.11.2011
    Phone:
    Galaxy S6 Edge (SM-G925F), HTC One M7
    Advanced, dann partition SD card
     
  7. krueml0r, 13.11.2011 #7
    krueml0r

    krueml0r Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Ja dann kann ich Größe und Swap auswählen und dann wird partitioniert.
    Ich suche aber Update ext2 auf ext3 und ext3 auf ext4
     
  8. OptimusPrimedeluxe, 13.11.2011 #8
    OptimusPrimedeluxe

    OptimusPrimedeluxe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    07.11.2011
    Phone:
    Galaxy S6 Edge (SM-G925F), HTC One M7
    ich habe auch rine runnymede Rom auf dem Hd2 und das klappt auch ohne ext4 ;)
     
  9. KingGeorge, 14.11.2011 #9
    KingGeorge

    KingGeorge Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    137
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Phone:
    HTC One X
    Wenn du die möglichkeit hast würde ich die SD Karte auf dem Rechner partitionieren.

    Linux CD brennen wo Gparted drauf ist und damit die SD Karte partionieren.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  10. krueml0r, 14.11.2011 #10
    krueml0r

    krueml0r Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Hi,

    hab ich auch so gemacht, hab mit dem CWM partitioniert und das upgrade auf ext4 habe ich dann mit Partition Wizard Home gemacht.
    Funktioniert jetzt auch ;)

    Um das nochmal klar zu stellen: Für dieses runnymede Version fürs Desire braucht man eine ext4.


    Gruß
     
  11. mcpat, 15.11.2011 #11
    mcpat

    mcpat Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.12.2010
    Phone:
    HTC Desire
    man kanns auch mit diesem recovery 4EXTRecovery machen. Oder man belässt es auf ext3, bei mir läuft es super damit... Also kurz gesagt, ext4 ist kein muss.
     
  12. Balgam, 15.12.2011 #12
    Balgam

    Balgam Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    30.11.2010
    Hallo zusammen,
    ich möchte auch Runnymede auf mein Desire bringen. S-OFF habe ich bereits mittels Revolutionary durchgeführt.

    Aktuell habe ich CyanogenMod 7.1.0 drauf und würde jetzt gerne HBOOT flashen und anschließend Runnymede installieren.
    Ich weiss allerdings nicht, welches HBOOT ich von AlphaRev nehmen soll.
    Kann ich mir das aussuchen? Könnte dann das CM7 r2 nehmen oder?

    Danke und Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2011
  13. cookymonster, 16.12.2011 #13
    cookymonster

    cookymonster Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    351
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    26.06.2011
    Du musst eins nehmen, was von der Rom unterstützt wird. Bei Runnymede AIO ists entweder der Stock Hboot oder halt cm7rc2
     

Diese Seite empfehlen