1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

S2 defekt ? Ständige Abstürze von Prozessen

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von rh7, 11.03.2012.

  1. rh7, 11.03.2012 #1
    rh7

    rh7 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    19.12.2010
    Mir fällt hier beim neuen S2 von meiner Frau allmählich nichts mehr ein, frage mich schon ob das Gerät ne Macke hat und wir das vielleicht zurückschicken sollten.
    Es stürzen ständig verschiedene Prozesse ab. Teilweise hilft danach nur noch ein Neustart des Gerätes. Problem taucht immer beim SMS Empfang bzw. wenn man die erhaltene SMS öffnen will auf. android.process.acore stürzt dann meistens ab. Sie hat jetzt mal eine andere SMS App installiert aber dann stürzt die auch ab (com.handcent.nextsms).
    Auf dem Gerät war beim Kauf Android 2.3.4, Basisbandversion I9100XXKI1, Kernel 2.6.35.7-I9100XXKG2-CL375027se.infra@SEI-21 #2 aufgespielt. Was mich stutzig gemacht hat war das Kies angezeigt hat das mit der Firmware keine Updates möglich sind. Hab dann vorhin mit Odin die GT-I9100_DBT_I9100XWKI4_I9100XXKI1_I9100DBTKH1.tar geflasht weil die auf meinem S2 seit langem super läuft und danach nen full wipe gemacht. Gleich nach dem ersten Start kam dann schon wieder android.process.media Absturz und die Probleme sind die gleichen geblieben mit den Abstürzen wie oben geschildert. Jemand noch ne Idee oder liegt das echt am Gerät ?
     
  2. Command3r, 11.03.2012 #2
    Command3r

    Command3r Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    231
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    06.02.2012
    probier doch einfach mal eine stabile custom rom mit gingerbread aufzuspielen. da dürfte dass dann eig nicht mehr vorkommen :) noch dazu bekommst du massenhaft performance und akku vorteile ;)
     
  3. rh7, 11.03.2012 #3
    rh7

    rh7 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    19.12.2010
    Hmm ok, wäre vielleicht noch einen Versuch wert. Hab die o.g. Version bei mir mit dem Litening Rom drauf. Dachte jetzt nur das es eher mit nem Original Rom laufen müsste
     
  4. Command3r, 11.03.2012 #4
    Command3r

    Command3r Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    231
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    06.02.2012
    ich hatte auch extrem probleme mit meiner original rom (sim karte wurde ständig nicht erkannt)
    nach dem ersten flashen auf checkrom damals war das dann vorbei :)
    also probiers doch einfach mal! wie es geht weißt du ja nehme ich an?
     
  5. Metzi, 11.03.2012 #5
    Metzi

    Metzi Android-Guru

    Beiträge:
    2,361
    Erhaltene Danke:
    734
    Registriert seit:
    16.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900F) Samsung Galaxy S2 (CM12.
    wieso legst du Hand an ein "neues" Gerät, was nicht richtig
    bzw. reproduzierbar nicht fehlerfrei funktioniert?

    Da wäre doch wohl der Weg zum Support der Richtigere!

    Schonmal die KIES-Meldung ist nicht normal, wenn es sich
    um ein nagelneues Gerät handelt!

    Schon mal ein Factory/Data Reset in der Recovery durchgeführt?
     
    zaffaste bedankt sich.
  6. Donald_2k11, 11.03.2012 #6
    Donald_2k11

    Donald_2k11 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,957
    Erhaltene Danke:
    470
    Registriert seit:
    26.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Probier mal die XWKE7 (2.3.3) FW aus. Anschließend kannst du über Kies auf die XWKI4 updaten. Die XWKI4 ist so weit ich weiß eine None-Wipe FW und die KE7 eine Wipe Version. :)
     
    rh7 bedankt sich.
  7. rh7, 11.03.2012 #7
    rh7

    rh7 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    19.12.2010
    Konnte mir nicht vorstellen das es am Gerät / Hardware liegen soll und da Frau mir den ganzen Tag in den Ohren lag weil ihr Handy nicht richtig geht hab ich dann halt mal ne Original FW geflasht und danach im Recovery den Reset gemacht in der Hoffnung das es hilft. Zumindest sagt Kies nun wieder das es die aktuellste Firmware ist. Custom Rom wollte ich eigentlich nicht rauf spielen weil dann ja auch das gelbe Dreieck kommt. Das hab ich bislang noch nicht gemacht das zu entfernen, obwohl ich das bei meinem schon wollte. Ich glaub wir schicken das Gerät echt zurück und bestellen woanders ein neues wenn das so schon anfängt. Hatte mit meinem nie Probleme mit Original Firmwares. Hab auch grad mal geschaut wo sie ihres bestellt hat, ist laut Beschreibung B-Ware, stammt vom Händler warenreich bei ebay. Wer weiss wo die Geräte her kommen...
    Werde wohl als letzten Versuch noch wie vorgeschlagen die XWKE7 Flashen und dann per Kies updaten, wenns dann nicht läuft geht das Teil zurück.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2012
  8. C01, 12.03.2012 #8
    C01

    C01 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    339
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    17.07.2011
    Sofort zurück. B-Ware sagt ja schon quasi alles...
     
  9. Android-F4N, 12.03.2012 #9
    Android-F4N

    Android-F4N Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.03.2012
    Schließe mich C01 an, am besten zurückschicken und neue Ware verlangen.
     
  10. Killepitsch, 12.03.2012 #10
    Killepitsch

    Killepitsch Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    389
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    04.12.2011
    OT auf: Erinnert mich an meine Frau. Einfach mal bestellen ohne das kleingedruckte (B-Ware) zu lesen.OT zu: :flapper:

    Ich kann Metzi da nur zustimmen! Obwohl ich sehr wahrscheinlich auch noch versuchen würde die dreiteilige XWKE7
    mit Re-Partition und pit.file zu flashen.Hier mal der Link von Nightly :
    JumboFiles.com - Dedicated Hosting
    PW:nightly@ghostworker

    Das liegt natürlich bei dir. Aber wenn ich schon "B-Ware" lese, wird mir ganz anders.Du hast ja noch nicht einmal nen
    USB-JIG für den Fall der Fälle. Zurückschicken ist wohl die sinnvollste Lösung.

    MFG Killepitsch
     
    rh7 bedankt sich.
  11. rh7

    rh7 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    19.12.2010
    Heute lief das Gerät mal komischerweise ohne Probleme. Sie hatte den Händler aber schon angeschrieben und der hat heute noch ein Austauschgerät raus geschickt, das alte dann mit dem beiliegendem Rückschein zurück. Das nenn ich mal Service.
    B-Ware muss nicht immer schlecht sein, mein S2 war letztes Jahr auch als B-Ware deklariert bei Getgoods. Allerdings ging es da eindeutig um eine kleine Delle am Rahmen und da der Preis top war hab ich damals zugeschlagen.
    Werd jetzt mal abwarten wenn das Austauschgerät kommt und das gleich mal an Kies hängen ob da auch wieder sone nicht updatefähige Firmware drauf ist. Ansonsten echt mal die XWKE7 flashen um mal ne vernünftige Basis zu bekommen.
    Nen USB-JIG hab ich übrigens liegen, nur noch nie benutzt. ;)
     
  12. email.filtering, 13.03.2012 #12
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Ist das Gerät denn überhaupt noch ein SGS2 (also noch ein "altes" GT-I9100) oder schon ein SGS2-G, also das neue GT-I9100G?
     
  13. Killepitsch, 13.03.2012 #13
    Killepitsch

    Killepitsch Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    389
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    04.12.2011
    Wenn du ein GT-I9100G zurück bekommst, flash bitte keine XWKE7 via Odin.
    Das endet in einem Desaster :(.
     
  14. casiragi, 13.03.2012 #14
    casiragi

    casiragi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    368
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    11.01.2010
    Mein Galaxy startet täglich mindestens 5 mal grundlos neu. Häufig kackt es im betrieb total an dass ich sogar den Akku ziehen muss... Die SD Karte wird auch mal gerne nicht gefunden.. So ein verbuggtes Gerät ist mir mich nicht untergekommen. Ich hoffe dass mit ICS die Probleme endlich vorbei sind
     
  15. rh7

    rh7 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    19.12.2010
    Das erste sowie auch das Tauschgerät sind die "alten" I9100 ohne G. So wie es aussieht war das erste Gerät wohl nicht defekt sondern 2 Apps haben sich nicht vertragen und die abstürzenden Prozesse verursacht. Ursache scheint "Handcent SMS" in Verbindung mit "NoLED" zu sein. Da muss man auch erstmal drauf kommen.
     
  16. Peter Griffin, 14.03.2012 #16
    Peter Griffin

    Peter Griffin Android-Ikone

    Beiträge:
    4,453
    Erhaltene Danke:
    922
    Registriert seit:
    13.08.2011
    Phone:
    Nexus 5x / Moto G 2014 / iPad mini 4
    Wearable:
    LG Watch R
    @ casiragi
    Hast du schon mal einen FullWipe /Rücksetzen auf Werkseinstellung versucht ?
     

Diese Seite empfehlen