1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Samsung Ausfall graue Apps

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von Glan, 17.04.2012.

  1. Glan, 17.04.2012 #1
    Glan

    Glan Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    02.03.2012
    Nachdem mir gestern das Telefon ausgefallen ist(zu heiss beim Gesicht, hat mir ne Kollegin erklärt), Akku raus , Akku wieder rein. Lies es sich wieder starten, aber dann sind seitdem 2 Apps nur mehr grau hinterlegt und mit ne kleinen sd hinterlegt. Beim Antippen steht nur dort, die App ist nicht installiert. Jetzt hab ich das Android Hilfe App nochmal neu installiert und ist ein neues icon erschienen.

    Das Problem ist ich kann die grau hinterlegten Apps nicht löschen. Wenn man sie in den Papierkorb verschiebt, bleiben die trotzdem auf dem Desktop.

    Weiss wer Rat?
     
  2. scorp182, 17.04.2012 #2
    scorp182

    scorp182 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,979
    Erhaltene Danke:
    1,020
    Registriert seit:
    15.05.2011
    Phone:
    Honor 7, Nexus 4
    Möglichkeiten (die ich da sehe):
    1. Führe mal einen SD-rescan durch.
    2. Unter Einstellungen > Apps die Daten der jeweiligen Apps löschen.
    3. Factory Reset hilft sicher, aber alle Einstellungen und Apps sind dann weg (da auf Werkseinstellung zurückgesetzt).
     
  3. Glan, 17.04.2012 #3
    Glan

    Glan Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    02.03.2012
    Danke dir für die Rückmeldung:
    1, Wie macht man einen SD- rescan?: Das Handy ist ein Samsung Galaxy R, ist aber gleich wie das beim S2 ist wahrscheinlich.
    Factory Reset kann ich gar net brauchen.

    Gute Nachricht, das Teil hat grad von selber sowas gemacht und die grauen Apps sind weg.
     
  4. scorp182, 17.04.2012 #4
    scorp182

    scorp182 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,979
    Erhaltene Danke:
    1,020
    Registriert seit:
    15.05.2011
    Phone:
    Honor 7, Nexus 4
    Ein SD rescan ist nichts weiter, als das der Medienscanner anläuft.
    Dieser läuft immer an, wenn zB. du dein Gerät bootest (also zu Punkt 1. Lösungsvorschlag neustarten oder manuell per App SDrescan anstoßen) oder du eine externe Micro-SD mountest.
     
  5. Glan, 17.04.2012 #5
    Glan

    Glan Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    02.03.2012
    danke
    lg
     
  6. Souldream, 11.05.2013 #6
    Souldream

    Souldream Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Auch wenn es vielleicht etwas spät ist meist sind das Apps die auf der SD Karte verschoben wurden. Einfach in den Einstellungen auf Anwendungen gehen und die betroffenen Apps aufs Telefon zurückschieben und dann wieder auf die SD Karte verschieben, dann geht es wieder.
    Für die Zukunft bin ich auch schon am überlegen ob ich überhaupt noch Apps auf die SD Karte verschiebe den dieses Problem hatte ich schön öfter mal das die Programme auf der SD ausgegraut waren.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. lenovo smartphone apps grau hinterlegt