1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Samsung Galaxy S und WhatsApp

Dieses Thema im Forum "Kommunikation" wurde erstellt von kevin2nd, 12.07.2011.

  1. kevin2nd, 12.07.2011 #1
    kevin2nd

    kevin2nd Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Hallo folgender Sachverhalt, ich hoffe Ihr könnt mir helfen und mich beruhigen.

    Letzten Donnerstag habe ich mein Samsung Galaxy S von Amazon bekommen. SIM-Karte eingelegt, Handy gestartet. Der Einrichtungsasisstent fragte mich ob ich nur per WLAN oder per WLAN und GPRS etc. ins Internet wolle. Habe nur WLAN ausgewählt, da ich keine Internetflat habe. Danach habe ich das Handy in mein WLAN gehangen und das App WhattsApp heruntergeladen. Es funktionierte auch per WLAN, ich konnte mit anderen schreiben. Ich habe auch geprüft, ob das mobile Internet ausgeschaltet war. Paketdaten verwenden war ausgeschaltet, zudem hatte ich kein H, E oder 3G Symbol oben auf dem Handy, niemals. Auch unter Einstellungen - Telefoninfo - Status - Mobiler Netzwerk Status, stand immer "getrennt". Ich habe mir auch von Freunden WhattsApp NAchrichten schicken lassen, wenn ich ausserhalb meines WLAN war, die kamen auch nie an. Erst als ich wieder in meinem WLAN war kamen diese sporadisch an, genauso wie ich in dem Moment darüber informiert wurde, dass App Aktualisierungen verfügbar sind. Wie gesagt, erst in dem Moment, als in meinem WLAN war.

    Danach habe ich ein wenig gegoogelt und teilweise gelesen, dass WhattsApp immer irgendwie online ist. Aufgrund der Tatsache das ich keine Internetfalt habe, habe ich nun Schiß eine Riesenrechnung zu bekommen. Deswegen habe ich also Montags, die SIM-Karte aus dem Smartphone genommen und in mein altes Handy gesteckt. Danach habe ich bei e+ eine Danteflat dazugebucht und erst als die Bestätigungs-SMS kam (Ihre Datenflat ist nun benutzbar ...) die Karte wieder in das Galaxy gesteckt und es wieder gestartet.

    Jedoch kam ich trotz Internetflat nicht mobil ins Internet. Ich ab in den E+ Laden und der hat mir dann den APN für e+ richtig eingestellt, seitdem komme ich mobil ins www und mein WhattsApp ist erreichbar.

    Soviel der Litarnei - hier meine finalen Fragen:
    -Hat das Smartphone/WhattsApp in der Zeit von Donnerstag (Ersteinschalten, ERlaubnis nur per WLAN ins www) - Montag (Ausschalten wg. Angst) probiert sich ins www zu wählen? Also meint ist meint Ihr WhattsApp hat selbstständig mein mobiles Internet gestartet und vielleicht wieder geschlossen, oder ist das unmöglich? Will halt wissen ob ich nicht doch irgendwie online war und dann tierische Kosten angefallen sind, weil ich keine Flat hatte. Wie gesagt aus meiner Sicht kann ich nur per WLAN online gewesen sein.

    -WhattsApp funktioniert ja mit dem Datentarif mit dem man ins auch normal ins Internet geht - sthet auf deren Seite. Verstehe ich das richtig, das Whattsapp einfach die vorhandene Internetverbindung benutzt und keine eigene aufbaut.
    Ergo: Bin ich im WLAN - geht Whatts App über WLAN, bin ich mobil unterwegs und habe H, E, oder 3G nimmt WhattsAps das. Habe ich gar kein Internet, weil kein Empfang, oder Handy aus oder Verbindung getrennt (WLAN aus, Paketdaten aus) geht WhattsApp nicht.

    Ich hioffe ich drücke mich nicht zu kompliziert aus, will eigentlich nur wissen ob ich Angst vor hohen Verbindungskosten für die Zeit ohne Flat haben muss, in welcher ich nur per WLAN im www war.

    Der Typ im E+ Laden ich müsste mir keine Sorgen machen.

    Danke für Eure Hilfe - Kev
     
  2. ModIt, 12.07.2011 #2
    ModIt

    ModIt Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    416
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Keine App kein im Flugzeugmodus online gehn...
    Und wenn du im WLAN bist, dann bist du auch nicht per 3h/edge online und dann nutzt Whatsapp die WLAN Verbindung.

    Mal davon abgesehn - die Datenmenge von Whatsapp isn Witz, wenn in der Zeit keine Bilder von dir in Whatsapp runtergeladen wurden, dann behaupt ich mal das dein Gesamterdatenverbrauch unter 100Kb war.
    (Außerdem werden die meisten Apps, vorallem wenn Autosync an ist, regelmäßig online gehn...)
     
  3. kevin2nd, 12.07.2011 #3
    kevin2nd

    kevin2nd Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Die Antwort verstehe ich nicht. Kann WhatsApp oder ein anderes App sich selbständig mobil ins www gewählt haben, obwohl ich das am Handy ausgeschaltet habe? Wie gesagt, kein ein Symbol oben und Paketdaten verwenden war ausgeschaltet ...
     
  4. drigg0r, 12.07.2011 #4
    drigg0r

    drigg0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,018
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Die Antwort steht oben. Nein kann es nicht.
    "Keine App k[ann] im Flugzeugmodus online gehen..."

    Solange du die Paketdaten die ganze Zeit deaktiviert hattest darf nichts auf deiner Rechnung auftauchen. Falls dort doch ein Posten zu finden ist, je nach Größe des Postens mit deinem Provider in Verbindung setzen. Es gibt diverese Fallbeispiele. Aber erstmal keine Angst haben.
     
  5. kevin2nd, 12.07.2011 #5
    kevin2nd

    kevin2nd Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Hallo drigg0r danke für Deine Nachricht. Die Paketdaten waren die ganze Zeit aus. Jedoch war das Handy nicht im Flugzeugmodusmodus, denn dann hätte ich ja auch nicht mehr telefonieren können.

    wie gesagt ich habe an 3 Stellen geprüft ob mobiles Internet verwendet wird:
    Symbol oben: nie gesehen
    Paketdaten verwenden: immer aus
    Einstellungen - Telefoninfo - Status - Mobiler Netzwerk Status: stand immer "getrennt"

    Was meinst Du?
     
  6. thE_29, 13.07.2011 #6
    thE_29

    thE_29 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,379
    Erhaltene Danke:
    90
    Registriert seit:
    07.07.2010
    Wenn du nichtmal nen mobilen Zugangspunkt hattest, wie soll das Handy oder eine App jemals ins Internet gekommen sein?

    Das ist das gleiche, wenn du ein DSL Modem daheim hast, aber deine Zugangsdaten nicht eingetragen hast.
    Du könntest zwar theoretisch ins Netz, aber solange das nicht richtig eingestellt ist, geht nichts...
     
  7. kevin2nd, 18.07.2011 #7
    kevin2nd

    kevin2nd Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.07.2011
    nein nicht falsch verstehen apn war nicht gelöscht:

    wie gesagt ich habe an 3 Stellen geprüft ob mobiles Internet verwendet wird:
    Symbol oben: nie gesehen
    Paketdaten verwenden: immer aus
    Einstellungen - Telefoninfo - Status - Mobiler Netzwerk Status: stand immer "getrennt"
     
  8. thE_29, 19.07.2011 #8
    thE_29

    thE_29 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,379
    Erhaltene Danke:
    90
    Registriert seit:
    07.07.2010
    Wenn alles deaktiviert war, kann sich WhatsApp auch nicht über die Regel hinwegsetzen...

    Das würde das deaktivieren ja ziemlich sinnlos machen ;)
     

Diese Seite empfehlen