1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Sansation XE mit Fritz Box

Dieses Thema im Forum "HTC Sensation / Sensation XE Forum" wurde erstellt von butz333, 13.03.2012.

  1. butz333, 13.03.2012 #1
    butz333

    butz333 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.03.2012
    Hallo Leute,

    ich besitze ein HTC Sensation XE und eine Fritz Box 7390. Mein Problem liegt in der W-Lan Verbindung mit WPA-WPA2. Ohne Verschlüsselung und WEP kein Problem. Unter WPA versucht das HTC eine IP abzurufen welches aber immer wieder an der Authentifizierung scheitert. Nun weiß ich nicht mehr weiter und vielleicht hat von Euch noch jemand eine Idee und kennt das Problem.

    Vielen Dank

    butz:confused2:
     
  2. Fallwrrk, 13.03.2012 #2
    Fallwrrk

    Fallwrrk Gast

    Hast du mal den Kanal gewechselt? Ich hab mich mit meinen Nachbarn abgesprochen, damit sich die Kanäle nicht stören. Das ist häuftig ein Grund eines Authentifizierungsfehlers. Des Weiteren solltest du im Passwort nur Buchstaben und Zahlen verwenden. Sonderzeichen haben schon bei x Androiden zu Fehlern geführt. Und der letzte Tipp: Nimmt die Box überhaupt neue Geräte an? :D

    mfg Marcel
     
  3. butz333, 13.03.2012 #3
    butz333

    butz333 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.03.2012
    Hallo,

    danke für deine Antwort und die Box nimmt neue Geräte an, Sonderzeichen werden nicht verwendet und Kanalwechsel sollte ich mal ausprobieren.

    butz
     
  4. butz333, 13.03.2012 #4
    butz333

    butz333 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.03.2012
    Hallo,

    leider bringt der Kanalwechsel auch keine Erfolg.
     
  5. bemon, 13.03.2012 #5
    bemon

    bemon Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    290
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    26.06.2010
    Funktionieren die reinen WPA bzw. WPA2 Modi (also nicht WPA+WPA2)?
    Welchen Algorithmus benutzt du bei WPA(2) (TKIP und/oder AES)?

    Ich würde mal die Kombinationen meiden, also nicht "WPA+WPA2 und TKIP+AES", sondern konkret bspw. "WPA2 und AES" oder "WPA und TKIP".

    Verwendest du bei WEP und WPA(2) dasselbe Passwort? Evtl. kannst du mal unterschiedliche verwenden.

    Kommst du mit einem anderen Handy oder Laptop ins WPA(2) WLAN?

    Das sind alles nur Ideen, keine sicheren Lösungen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2012
  6. butz333, 13.03.2012 #6
    butz333

    butz333 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.03.2012
    Hallo bemon,

    das war es, die Kombi will nicht laufen. Also umgestellt und einzeln ist alles klar.
    Manchmal ist es doch so einfach...
    vielen Dank

    butz
     
  7. bemon, 13.03.2012 #7
    bemon

    bemon Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    290
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    26.06.2010
    Kein Problem :)
     

Diese Seite empfehlen