1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Schulpräsentationen mit Android auf dem Lg os p990

Dieses Thema im Forum "Sonstige Apps & Widgets" wurde erstellt von toxic27, 13.08.2011.

  1. toxic27, 13.08.2011 #1
    toxic27

    toxic27 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.08.2011
    moin moin :)

    also , es ist so dass ich mir jetzt das Lg p990 OS kaufen möchte und meine eltern eingewilligt haben.

    allerdings möchte ich wissen ob ich das handy auch aktiv für die schule nutzen kann , bzw präsentationen starten könnte

    (wenn ich mir das handy kaufe dann verzichte ich auf ein notebook )

    wir haben einen beamer und ein elektronisches whiteboard , das müsste sich doch einrichten lassen oder ist das keine so gute idee?

    könnt ihr da apps empfehlen , bzw gibt es überhaupt solche?

    mit präsentationen starten meine ich welche streamen auf einer leinwand , entweder per beamer oder mit dem elektronischen whiteboard halt
    einen pc der ans whiteboard geschlossen ist steht auch noch dort
     
  2. toxic27, 14.08.2011 #2
    toxic27

    toxic27 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.08.2011
    keiner ne idee ?

    kann man eigentlich über usb streamen?
     
  3. mizch, 14.08.2011 #3
    mizch

    mizch Android-Guru

    Beiträge:
    2,310
    Erhaltene Danke:
    371
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Wenn es um die Erstellung von Dokumenten und Präsentationen geht, kann nicht mal ein Tablet den Laptop/PC ersetzen, geschweige denn ein Handy. Schon bei der (passiven) Darstellung davon musst Du mit Einschränkungen leben müssen, denn komplexere Dokumente und Präsentationen kriegt keine Handy-Software originalgetreu hin, wenn überhaupt. Aktives Arbeiten daran ist, wenn es um mehr als geringe Korrekturen geht, schlecht möglich. Schnittstellen hat das Handy auch sehr wenige und die Auswahl an möglicher Peripherie kann mit einem Laptop nicht mithalten.

    Wenn die Alternative bei Dir also Laptop oder Smartphone heißt und es um den aktiven Einsatz für Schule, Universität oder Beruf geht, wird die Wahl auf den Laptop fallen. Ich denke, das wolltest Du nicht hören, aber Du hast nunmal gefragt ...
     

Diese Seite empfehlen