1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. veni, 08.09.2010 #1
    veni

    veni Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo ich verwende das AuraxTSense Image und weiß nicht wie das mit APS2SD+ abläuft. Ich habe versucht die SD (16gb) im Recovery Manager zu partitonieren da habe ich aber nur Fehlermeldungen bekommen.

    Jetzt habe ich einfach mal mit Partion Magick eine Ext3 Partiton auf der Karte installiert. Ich weiß jetzt aber nicht wie ich erkenne ob APS2SD+ läuft, was das überhaupt macht und ob die Karte dafür richtig formatiert ist.

    Kann mir vielleicht jemand verraten wie das in Partion Magick funktioniert?
    Wenn das jetzt noch nicht lief, muss ich dann die Rom neu flashen oder wie sieht das aus?
     
  2. Contri, 08.09.2010 #2
  3. ozman, 08.09.2010 #3
    ozman

    ozman Android-Lexikon

    alles was in system/sd/app zu finden ist, wurde korrekt mit a2sd+ auf der ext partition gespeichert.

    kontrollieren kannst du es auch mit quick sytsme info pro, wie gross die partition ist und wieviel spehcerplatz du noch hast.


    falls sie nicht korrekt erstellt wurde, kannst du im market das app

    rom manager installieren und dort die partitionen erstellen aber aich roms dann direkt installieren
     
  4. veni, 08.09.2010 #4
    veni

    veni Threadstarter Junior Mitglied

    Wenn ich mit den Rom Manager partioniert habe, wurde mir im System Info nie was angezeigt (also unter a2sd speicher). Jetzt werden mir 472mb angezeigt, obwohl ich die Partition über ein GB groß gemacht hab.

    Mein System/sd Ordner ist leer.

    Wie gehe ich jetzt am besten vor?
     
  5. ozman, 08.09.2010 #5
    ozman

    ozman Android-Lexikon

    wenn rom manager nicht geht hast du was falsch gemacht, aber 472mb sagen mir, dass es doch geklappt hat, denn das bedeutet dann du hast im rommanager

    512mb specher eingestellt.

    am beten wäre jetzt wenn du deine rom jetzt nochmal frisch inkl wipes aufsetzt damit das rom sich direkt auf die ext breit macht.

    ob der jetzt anfängt die neuen apps automatisch auf die ext zu installieren weiss ich nicht, aber bei einem frisch aufgesetzten rom, werden schon von anfang an viele apps dort ausgelagert.
     
  6. veni, 08.09.2010 #6
    veni

    veni Threadstarter Junior Mitglied

    Ahhh im root explorer werden die programme angezeigt. Vielen Dank!
     
  7. cargo, 08.09.2010 #7
    cargo

    cargo Gast

    Auch ein Programm, zum Anzeigen des Inhaltes der ext Partition ist "Android Terminal" und dazu ist es kostenlos. Infos hier.:)

    Funktion:
    1. Terminal öffnen und su eintippen, (SuperUser Anfrage zulassen)
    2. cd system eintippen, dann
    3. cd sd (Enter)
    4. cd app (Enter)
    mit ls kann man sich den Inhalt Anzeigen lassen...

    zurück gehts mit cd .. (Enter):D
     
  8. ozman, 08.09.2010 #8
    ozman

    ozman Android-Lexikon

    astro, estrong file manager usw sind auch kostenlos.
     
  9. cargo, 08.09.2010 #9
    cargo

    cargo Gast

    Gut erkannt, sind auch kostenlos stimmt, aber wie willst du mit diesen Proggis den Inhalt der ext Partition überprüfen?:huh:
     
  10. ozman, 08.09.2010 #10
    ozman

    ozman Android-Lexikon

    jetzt hast du auch mal recht gehabt. ich kann nicht an alles denken
     
  11. veni, 12.09.2010 #11
    veni

    veni Threadstarter Junior Mitglied

    Gibt es eigentlich eine Möglichkeit mehr als 512mb mit apps2sd+ zu nutzen=
     
  12. Handymeister, 12.09.2010 #12
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Ja klar. Das kommt ganz auf Dich an, wieviel Du beim Partitionieren einrichtest. Hier im Forum hatte schonmal einer geschrieben, sich eine 1.024 MB ext3 Partition eingerichtet zu haben.

    Aber ist das für Dich wirklich sinnvoll? Überleg mal, wieviele Apps dann da draufpassen :)

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  13. veni, 13.09.2010 #13
    veni

    veni Threadstarter Junior Mitglied

    Irgendwie haut das bei mir alles gar nicht hin. Ich habe meine ext3 Partion größer als 1gb gemacht. Im Spare Parts habe ich external als Speicher gewählt. Trotzdem habe ich nur bedrückende 15mb freien interen Speicher.
    Quick System Info zeigt mir an das auf meinem A2SD Speicher 290 mb von 457 mb (!) frei sind.
    Vorhin wollte ich eine App installieren, welche 20 mb groß war. Beim versuch bootet mein Desire jedes mal neu. Warum schreibt er nicht einfach auf die ext3 Partition?
    Warum habe ich nicht Platz ohne Ende?
     
  14. ozman, 13.09.2010 #14
    ozman

    ozman Android-Lexikon

  15. veni, 13.09.2010 #15
    veni

    veni Threadstarter Junior Mitglied

    Mhh wo kann ich jetzt gucken was mein Apps2sd+ macht? Müsste jetzt quick system info nicht mehr als15,72/ 118 mb Telefonspeicher anzeigen?

    Wenn ich im rootexplorer auf data/app gehe steht oben trotzdem 314,81 mb frei, aber wieso kann ich die nicht nutzen?

    kann es sein das es vielleicht an meiner Speicherkarte liegt? Gibt es irgendwo infos zum Apps2sd+?

    Argh ich bin total am verzweifeln.
     
  16. ozman, 13.09.2010 #16
    ozman

    ozman Android-Lexikon

    das desire braucht seinen speicher auch für andere dinge. also wird das mit den 300mb schon seine richtigkeit haben.

    hast du nachdem du dir auraxtsense drauf gemacht hast, nochmal gewiped bzw hast du zuerst die partition erstellt und von anfang an a2sd+ genutzt?


    bei mir isses so, dass ich mit leedroid so 120mb internenspecherplatz habe, aber ich habe auch zuerst die partitionene erstellt und dann leedroid geflasht, damit er von anfang an auf die ext3 schreibt. wie es sich verhält wenn man zuerst flasht und nachträglich die partitionen erstellt, kann ich dir nicht sagen.
     
  17. veni, 14.09.2010 #17
    veni

    veni Threadstarter Junior Mitglied

    Ich habe zuerst die partition erstellt, dann gewyped, dann das image geflashed.

    Woran erkennst du das bei dir apsd2sd+ läuft?

    Kann sich hier jemand erklären warum ich im recovery mode meine karte nicht partitionierten kann? Er behauptet zwar er hätte es gemacht aber es ist keine weitere partition vorhanden.

    Ich nutze eine recht alte 16gb karte. Kann es sein das dass problem damit zusammenhängt?
     
  18. ozman, 14.09.2010 #18
    ozman

    ozman Android-Lexikon

    wie bereits gesagt, ich habe 120mb internen speicherplatz frei und der wird nicht merklich weniger, egal was ich installiere...
    allerdings habe ich das ganze auch per rommanager gemacht, ich habe nur 512mb ext3. wenn du clockwork nutzt und du meinst dass du da partitionierst, kann ich dir nicht sagen ob das stimmt. ich kenne zwar das menü, aber ich weiss nicht ob es da geht. ich hatte immer nur gelesen das amonra recovery das kann nich cw. egal...

    woher weisst du das keine weitere partition vorhanden ist?

    die siehst du nur, wenn du dein desire an ein linux anschliesst bzw ein prgramm am pc nutzt das diese ext3 erkennt wie zb ein partitionsmanager oder wenn du im rootexplorer unter system/sd schaust, da sollten die apps dann auch sein wenn a2sd+ korrekt funktioniert.


    da afaik eine 16gb speicherkarte eine sdhc sein sollte(gibbet ja nich anders) isses wohl egal wie "alt" sie ist.
     
  19. veni, 14.09.2010 #19
    veni

    veni Threadstarter Junior Mitglied

    In partition magick wurde mir keine weitere partition angezeigt.

    Unter system/sd tauchen programme auf. Die stehen außerdem nochmal in data/sd. Ist das normal?

    Wenn scheinbar app2sd+ bei mir funktioniert warum läuft dann mein interner speicher voll, obwohl ich noch platz auf der ext3 habe?
     
  20. ozman, 14.09.2010 #20
    ozman

    ozman Android-Lexikon

    wahrscheinlich weil es doch nicht richtig funktioniert.

    ka was da los ist, ich würde alles nochmal mit dem rom manager partitionieren. dann muss es gehen... lad dir rom manager runter, lass ihn partitionieren.
     

Diese Seite empfehlen