1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SD Karte verschwindet im laufenden Betrieb

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von schossel, 22.04.2010.

  1. schossel, 22.04.2010 #1
    schossel

    schossel Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    236
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    22.07.2009
    Hallo,

    Bei meinem Desire ist es jetzt schon öfters vorgekommen, das im laufenden Betrieb scheinbar einfach nicht mehr auf die SD Karte zugegriffen werden kann.
    Es kommt im Prinzip auch keine Fehlermeldung, es ist einfach als wäre keine SD Karte im Handy.
    Im ASTRO zeigt er dann halt einfach "Verzeichnis leer" an. Photographieren geht dann auch nicht, da keine Speicherkarte eingelegt ist und es sind natürlich keine Klingeltöne mehr vorhanden.

    Ich habe bis jetzt, außer das Handy neuzustarten, noch keinen Weg gefunden, die Karte wieder erkennen zu lassen.
    Blöd an der Sache ist halt, dass ich nicht genau eingrenzen kann, wann es passiert, da es mir meistens erst auffällt, wenn mich jemand anruft oder ich eine SMS bekomme, da dann einfach der Standardklingelton des Desire benutzt wird, da meine eigenen Klingeltöne ja auf der SD Karte sind, welche dann verschwunden ist.

    Kann mir jemand einen Tipp geben, an was das hängt (Falsche Einstellung, Programm...)?
    Ist es vielleicht ein Bug und es gibt noch mehrere Leute die dieses Problem haben?
    Kann man die SD Karte wieder aktivieren ohne das Handy neuzustarten?
     
  2. x87, 22.04.2010 #2
    x87

    x87 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    291
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    18.02.2010
    Zum aktivieren ohne Neustart kannst du die App SDrescan mal ausprobieren.
     
    equinox bedankt sich.
  3. equinox, 22.04.2010 #3
    equinox

    equinox Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    09.07.2009
    Gut zu wissen, dass es kein Einzelfall ist, hatte ich auch schon mal.
    Danke, werde ich dann auch mal testen ... wenn noch Platz ist -.-
     
  4. schossel, 22.04.2010 #4
    schossel

    schossel Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    236
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    22.07.2009
    Es ist halt schon recht nervig, wenn man mal gerade ein Photo machen will und muss erst mal 5 Minuten neustarten.

    Wenn mir das "auch mal" passieren würde, könnte ich ja damit leben, aber die letzten 3 Tage ist es mir allein 5 mal passiert.

    Ich probiere das Programm mal aus, kann mir aber nicht richtig vorstellen, dass es funktioniert, da die SD Karte ja garnicht mehr erkannt wird. Da hilft dann das neu scannen wohl auch nicht. Aber probieren kann mans ja mal.

    Falls jemand eine Ahnung hat, wodurch das ausgelöst wird, immer her mit den Ratschlägen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.2010
  5. Infineon, 22.04.2010 #5
    Infineon

    Infineon Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.03.2010
    Ich habe dieses Problem auch seit einigen Tagen mehrfach gehabt.
    Sehr nervig!

    Ich werde die App mal austesten.
     
  6. blunatic, 22.04.2010 #6
    blunatic

    blunatic Android-Experte

    Beiträge:
    724
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    21.02.2010
    Phone:
    LG G3
    War bei mir auch. Habe die SD Karte einmal raus und wieder rein gesteckt und seitdem keine Probs mehr. Mal beobachten............
     
  7. rewind, 22.04.2010 #7
    rewind

    rewind Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    13.06.2009
    Vermute nach der Beschreibung auch Kontaktprobleme. Vielleicht mal mit einem weichen Radiergummi leicht über die Kontakte der SD-Karte streichen.
     
  8. schossel, 22.04.2010 #8
    schossel

    schossel Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    236
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    22.07.2009
    Wenn es mir nochmal passiert, versuche ich das rein/raus auch mal und passe mal auf ob es nochmal passiert und wenn ja, wie lange es dauert.
     
  9. Kwitschibo, 23.04.2010 #9
    Kwitschibo

    Kwitschibo Gast

    Meine 4GB-Karte (sandisk, Klasse 2), welche dem Gerät beilag, kann nicht gelesen/beschrieben werden. Ebensowenig meine 16GB-Karte (sandisk, Klasse 2), welche ich extra für das Gerät dazugekauft habe. Hatte beide Karten vorher auf meinem Rechner (Ubuntu 9.10 64bit, Windows 7 64bit) angeschlossen (Dort werden sie auch erkannt). Die Dateien, welche auf der 4GB-Karte waren, hatte ich auf die 16GB-Karte kopiert. Hardreset, sowie Formatierung (FAT) hatten auch nichts gebracht. Das App SDrescan brachte leider auch nichts.

    Ich habe mein Problem auch bereits hier schon geschildert. "Dateiberechtigung reicht nicht aus"...? - HTC Desire Sonstiges - Windows Mobile Forum
     
  10. schossel, 23.04.2010 #10
    schossel

    schossel Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    236
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    22.07.2009
    Gut, das tut mir leid für dich. Hat aber hier mit dem eigentlichen Problem nichts zu tun?!

    Warum machst du deswegen nicht einfach einen Thread auf? Das linken auf andere Foren, könnte ich mir vorstellen, ist wohl auch nicht so gerne gesehen.
     
  11. Kwitschibo, 26.04.2010 #11
    Kwitschibo

    Kwitschibo Gast

    Hi.

    Meines erachtens ist es das selbe Problem. Ich habe bereits eine Anfrage an HTC gestellt. Hier die Rückantwort:


    Sehr geehrter Herr XXX, vielen Dank für Ihre E-Mail Nachricht. Bezüglich Ihres Problems moechten wir darauf hinweisen, dass das gültige Kartenformat für die Telefone "Micro SD HC" ist. Bitte stellen Sie sicher, dass dies das Kartenformat ist, das Sie benutzen. Sollte das Gerät auch bei Benutzung des korrekten Kartenformats nicht funktionieren, ist unter Umständen der Kartenleser defekt. In diesem Fall müsste das Gerät in die Reparatur geschickt werden. Sofern Sie ein ungebrandetes Gerät haben, kann das Gerät in unser Reparturzentrum eingeschickt werden. Wenn Sie ein gebrandetes Gerät haben, muss es über den Händler, bei dem Sie es gekauft haben, eingeschickt werden. Wir hoffen, die obigen Erklärungen helfen Ihnen weiter. Für weitere Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen Lilly H HTC
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.04.2010
  12. schossel, 26.04.2010 #12
    schossel

    schossel Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    236
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    22.07.2009
    Das lesen/schreiben funktioniert ja normalerweise. Nur Ab und zu verschwindet die Karte einfach, als wäre Sie nicht existent. Bei dir sieht das schon anders aus, da scheint es ja garnicht zu funktionieren. Deshalb meine Annahme, das es bei dir ein völlig anderes Problem ist.
     

Diese Seite empfehlen