1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SDHC-Karten Problem

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von -Liberty-, 24.09.2010.

  1. -Liberty-, 24.09.2010 #1
    -Liberty-

    -Liberty- Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.06.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Hi Leute,

    seit ein paar Tagen habe ich das Problem, das mein Milestone die SDHC Karte (16 gb) nicht mehr erkennt. Ich habe schon sämtliche Foren und natürlich die Suchfunktion genutzt und von einigen Usern gelesen das sie ein ähnliches Problem haben. Leider bin ich nicht genau auf diesen Bug gestoßen der mir bei der Lösung hätte helfen können.

    Hier folgende Probleme:

    -in der Statusleiste meines Steins steht: "SD-Karte entfernt. Legen sie eine neue ein"

    -Mein Pc erkennt nur die "Portal&Tools" und die "Synchronisierung von Windows Media" Funktion, wobei ich "Portal&Tools" nur anklicken kann aber keine Daten vorhanden sind, bei rechts klick auf Eigenschaften ist kein Formatieren möglich.Die Funktion "Speicherkarten Zugriff" funktioniert nicht. Laden meines Steines am PC geht.

    Was ich versucht habe:

    -In meinem Stein habe ich eine andere SDHC Karte gelegt die zu 100% funktioniert, diese geht aber auch nicht (gleiche Anzeige in der Statusleiste).

    -Meine Karte die ich bisher in meinem Stein hatte habe ich in einem anderen Handy gelegt, dies funktionierte aber auch nicht. Leider habe ich noch keinen Adapter für meinem PC um zu versuchen ob mein Computer die Karte erkennt.

    -Weiterhin habe ich mein Handy auf Werkszustand zurückgesetzt, wieder ohne Erfolg.

    -Auch das neue Aufspielen der sbf Firmware Files hat zu nichts gebracht.

    Also wär ein ähnliches Problem hat, oder einen Lösungsvorschlag kann sich ja mal bitte melden.Sonst muss ich das Gerät einschicken was ich nicht hoffe. Bei einen Gerät dieser Preisklasse sollte so etwas eigentlich nicht vorkommen. Achso falls wicht auf meinem Stein hab ich 2.1 - SHOLS_U2_02.36.0.

    Liebe Grüße
    Basti
     
  2. Nudelholz, 24.09.2010 #2
    Nudelholz

    Nudelholz Android-Experte

    Beiträge:
    768
    Erhaltene Danke:
    178
    Registriert seit:
    02.03.2010
    Wenn die SD-Karte solche Zicken macht, bringt es meist etwas, sie mal zu formatieren.

    Am besten per Kartenlesegerät am PC anschliessen, alles wichtige rüberkopieren und dann am PC formatieren. Danach ins Handy und gucken, ob die Karte wieder einwandfrei erkannt wird. Zur Sicherheit die SD-Karte danach nochmal mit dem Handy formatieren.

    Son Kartenlesegerät bekommste für 1-2 Euro inkl. Versand. Aber ohne das Lesegerät wirst Du nicht herausbekommen, ob die Karte nen Defekt hat.


    Hier, den habe ich auch, ist qualitativ echt okay und kommt auf ne gute Übertragungsgeschwindigkeit dank USB 2.0:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=110532129433
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2010
  3. -Liberty-, 24.09.2010 #3
    -Liberty-

    -Liberty- Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.06.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Hey,

    danke für die schnelle Antwort. Ein Kartenlesegerät werde ich mir wohl noch kaufen müssen. Vielleicht geht es ja dann.

    Das Problem ist bloß das andere SD-Karten auch nicht funktioniert haben obwohl sie in anderen Handys gingen. Eigentlich kann es ja da nur am Handy liegen. Lg
     
  4. Nudelholz, 25.09.2010 #4
    Nudelholz

    Nudelholz Android-Experte

    Beiträge:
    768
    Erhaltene Danke:
    178
    Registriert seit:
    02.03.2010
    Ich will Dich jetzt nicht zum Kauf eines Kartenlesegeräts nötigen, vielleicht liegt es an etwas ganz anderem.

    Ich nehme an, Dein Milestone ist nicht gerootet, oder?
    Hast Du vielleicht unter Einstellungen > Anwendungen > Entwicklung > "USB-Debugging" an?
    Oder hast Du den USB-Treiber fürs Milestone gar nicht installiert?

    Gibt einige Möglichkeiten...kannst ja mal hier ein bisschen stöbern:

     
  5. -Liberty-, 25.09.2010 #5
    -Liberty-

    -Liberty- Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.06.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Also danke erstmal für dein bemühen. Mein Stein ist nicht mehr gerootet, USB-Debugging ist aus und der USB-Treiber fürs Milestone ist installiert. Vom Computer wird mein Stein ja erkannt, zumindest unter den oben genannten Funktionen. Ich gehe z.B in der Statusleiste von meinem Handy und drücke "Synchronisierung von Windows Media", mein PC erkennt dies und zeigt mein Stein unter Tragbare Geräte an.

    Klicke ich dann darauf ist keine Ordnerstruktur zusehen. Das hin- und her wackel meiner SD-Karte hat auch nicht geholfen, auch nach mehrmaligen reboot nicht. Bin echt am Verzweifeln hier.
     
  6. MotoRoPraStone, 25.09.2010 #6
    MotoRoPraStone

    MotoRoPraStone Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    07.08.2010
    Hi Liberty, hatte auch das Problem mit Win XP. Ist der Stein denn unter Systemsteuerung/Geräte im Ordnerbaum zu sehen? Und dort auch das Speichermedium des Steins?

    Nach X Versuchen gab Win XP endlich eine Fehlermeldung: Tragbares Gerät/Systempartition/Zugriff verweigert!

    Systempartitionen werden ja von Win geschützt!

    Abhilfe: Ordnerfreigabe d.h. Stein anklicken und in den Ordner/Dokumente u. Einstellungen/All User/Eigene Einstellungen ziehen...so ungefähr. Dann öffne das Milestone aus diesem Ordner heraus, müßte gehen.

    Sd-card mit Fat 32 formatieren, wenn du kein App2SD brauchst.

    Bei Win 7, weiß ich nicht, wird aber ähnlich sein.

    Sonst zickte auch meine Firewall und wollte auch eine Freigabe und evtl. noch eine COM/USB Port-Freigabe im Firewall. Das alles trotz neuester Treiber.

    Na ja, bei mir gings nach viel Probieren, nach 1,5 Tagen.

    Hoffe, bei dir gehts schneller!


    MFG Rolf
     
  7. -Liberty-, 25.09.2010 #7
    -Liberty-

    -Liberty- Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.06.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Also das Problem hat sich endlich geklärt. Es ist mir schon fast peinlich zu sagen aber ich war einfach zu blöde die SD-Karte richtig in den Schacht meines Steins rein zuschieben. Die Führung ist bloß sehr komisch gebaut. Die Karte kann man direkt unter den Metall einschieben obwol das gar nicht dafür vorgesehen ist. Die Karte muss aber ein stückchen unterhalb des Metalls einrasten damit sie funktioniert. Echt Kurios. Danke nochmal an euch.

    Lg Basti
     

Diese Seite empfehlen